Artikel Yogatherapie Highlights

Yoga für das Nervensystem

Veröffentlicht am 22.01.2021, 10:00 Uhr von

Erfahre, wie du den Vagusnervs innerhalb deiner Yogapraxis aktivieren kannst, um so Ruhe, Gelassenheit und inneren Frieden zu steigern.

Weiterlesen …


Yogatherapie für die Verdauung

Veröffentlicht am 28.11.2020, 12:00 Uhr von

Wie du dein Verdauungssystem mit Hilfe von Yoga, Ayurveda und Achtsamkeit stärken und reinigen kannst, erklärt Yogatherapeut Raphael Mousa in diesem Artikel.

Weiterlesen …

Yoga Vidya Journal Nr. 34 online als PDF

Veröffentlicht am 07.05.2017, 13:23 Uhr von

Das aktuelle Yoga Vidya Journal ist gedruckt und kann sofort bei www.yoga-vidya.de kostenlos als PDF angesehen oder runtergeladen werden:

» Yoga Vidya Journal – Ausgabe Nr. 34

Hier das Editorial: 

Diese Ausgabe unseres Journals handelt vor allem von Ernährung und einem gesunden Lebensstil.

Das Thema Ernährung wird aus vielen Perspektiven heraus betrachtet. Bei der Ernährung geht es nicht einfach nur um die Nahrung für unseren Körper, sondern auch um spirituelle Nahrung. Du kannst lesen wie sich tamasige, rajasige und sattwige Ernährung auf den Geist auswirkt, welche Tipps es aus dem Ayurveda für eine gesunde Ernährung gibt und natürlich findest du wieder tolle Rezepte von Kai Treude. Weiterlesen …


Yoga Vidya Journal Nr. 33 online als PDF

Veröffentlicht am 20.12.2016, 09:40 Uhr von

Das aktuelle Yoga Vidya Journal ist gedruckt und kann sofort bei www.yoga-vidya.de kostenlos als PDF angesehen oder runtergeladen werden:

» Yoga Vidya Journal – Ausgabe Nr. 33

Hier das Editorial: 

25 Jahre Yoga Vidya. Unser Jubiläum – ein Grund, zur Freude, zum Feiern, zur Rückschau und Vorschau. Eine Geschichte zwischen Tradition und Moderne; zwischen Hatha Yoga und experience – von der Yogalehrerausbildung bis zum Studiengang für angehende oder fertige Yogalehrer.  Weiterlesen …


Natur heißt Verschwendung, Üppigkeit und Überfluss

Veröffentlicht am 01.06.2016, 08:47 Uhr von

Vorwort von Sukadev
aus dem aktuellen Yoga Vidya Journal Nr. 32: 

Natur heißt Verschwendung, Üppigkeit und Überfluss

Die Evolutionsbiologen haben lange Zeit versucht uns einzureden, dass es in der Natur hauptsächlich um Überleben und Fortpflanzung geht. Aber gerade im Frühling und Sommer erkennen wir, dass Natur Verschwendung, Üppigkeit und Überfluss bedeutet. Die Vögel singen nicht nur solange, bis sie einen Fortpflanzungspartner gefunden haben – sie singen einfach weiter. Die Blumen haben nicht nur schöne Farben, um die Bienen anzuziehen und befruchtet zu werden – sie erfreuen uns mit einer Vielfalt von Formen, Farben, Gerüchen. Bäume produzieren nicht nur ein paar Blüten und Samen, die für die Fortpflanzung notwendig sind – sie produzieren so viele wie irgend möglich. Weiterlesen …


Yoga Vidya Journal Nr. 32 online als PDF

Veröffentlicht am 25.05.2016, 18:01 Uhr von