Weihnachten bei Yoga Vidya Highlights

Weihnachtsmenü – Veganer Linsenbraten

Veröffentlicht am 27.12.2021, 06:00 Uhr von
Yoga Vidyas Veganer Linsenbraten

Ein Veganer Linsenbraten, der deine ganze Familie und Freunde begeistern wird! Einen Linsenbraten auf Yoga-Vidya Art, den wir ganz klassisch mit Rotkohl, Klößen und einer leckeren veganen Bratensoße zum Heiligabend serviert haben. Für die Basis des Linsenbratens benutzen wir dabei verschiedene Linsen, Nüsse und Gewürze.

Alle lieben dieses Rezept. Der Linsenbraten ist inzwischen zur Tradition geworden und wird jedes Jahr als Teil unseres Weihnachtsmenüs angerichtet. So köstlich und noch dazu superschnell zubereitet. Und so lecker, dass wir das Rezept einfach mit euch teilen müssen.

Weiterlesen …

Weihnachten bei Yoga Vidya

Veröffentlicht am 22.12.2021, 06:00 Uhr von
Weihnachten bei Yoga Vidya - Festlicher Altar im Sivananda Saal

Alle Jahre wieder… wird bei Yoga Vidya Weihnachten mit Hingabe gefeiert. Mit ganz viel (Vor)Freude schließen wir derzeit die Planung des Fest-Programms für den Heiligabend ab – und wir sind fest davon überzeugt, dass die Atmosphäre in unseren Yoga Vidya Ashrams auch in diesem Jahr wieder ganz besonders von den gesegneten Vorzügen der weihnachtlichen Zeit geprägt sein wird.

Nicht jeder der möchte kann dieses Jahr anreisen. Alle, die Zuhause die Stellung halten, laden wir deswegen ganz herzlich dazu ein, das Live Online Programm über die Weihnachtszeit zu nutzen.

Weiterlesen …

Die Schokoladendiebin – eine wahre yogische Geschichte

Veröffentlicht am 14.12.2019, 05:00 Uhr von

Geben ist seliger als nehmen und wer gibt, dem wird gegeben werden. Dessen dürfen wir uns im täglichen Miteinander immer wieder gewahr werden und insbesondere dann, wenn der Weihnachtsmann vor unserer Türe steht.

Nachfolgend eine kleine, passende Anekdote zum Thema “Teilen, Ehrlichkeit und Wahrhaftigkeit“.

Weiterlesen …


Heiligabend Satsang bei Yoga Vidya – Die Fotoshow

Veröffentlicht am 25.12.2016, 13:25 Uhr von

Jedes Jahr auf ein Neues. Seit vielen, vielen Generationen gilt der Heiligabend als Höhepunkt des Festes der Liebe. Und da alle großen Lehren die Liebe als zentrales Thema haben, auch und besonders Yoga, haben wir dies natürlich in einem wunderschönen Satsang voller Wärme, Verbundenheit und Freude gefeiert.

Aber Weihnachten ist nicht nur ein Fest der Liebe, sondern auch ein Fest der Dankbarkeit. Dankbarkeit für so viel Miteinander, für so viel Hilfe und Für-Einander-Da-sein, für all die guten Taten, die wir uns gegenseitig schenken, und eben auch für all das aufleben lassen, das Zeigen und das Teilen unserer Liebe.

Wir schauen nach oben, zu den Sternen und zur Grenzenlosigkeit des Kosmosses und des Göttlichen, wir schauen nach unten zu Mutter Erde und all dem Leben auf ihr, und wir schauen nach Innen in unseren inneren Kosmos. Durch das achtsame Wahrnehmen der Verbundenheit mit unserer Familie, unseren Verwandten, unseren Freunden, allen anderen Menschen, all den kleinen und großen Dingen, die uns und unsere Leben ausmachen, verstärken wir die Liebe in der Welt.

Und wir sind dankbar für all das, was wir, gerade hier in Deutschland, haben, all die Sicherheiten, all die Fülle und all die Geborgenheit. Wir denken an all die Menschen, denen es weniger gut geht und wünschen für sie mit offenen Herzen, dass sie auch glücklich werden können und ihr Leiden gemindert wird.

Weiterlesen …