Zunge Highlights

Gesund im Mund – Ayurvedisches Zungenschaben und Ölziehen

Veröffentlicht am 18.04.2022, 06:00 Uhr von

Zungenschaben und Ölziehen sind feste Bestandteile der Ayurveda Morgenroutine, denn nach ayurvedischer Auffassung ist unsere Zunge eine Verlängerung vom Magen-Darm-Trakt und zugleich Reflexzone unseres ganzen Verdauungssystems. Eine kleine ayurvedische Morgenroutine.

Ein überarbeiteter Beitrag von Lakshmana

Weiterlesen …

Nabho Mudra

Veröffentlicht am 09.04.2018, 15:00 Uhr von
Sukadev leitet viele Seminare bei Yoga Vidya

Play
Lass dich anleiten zu Nabho Mudra, zu einer der Gruppen von Zungen-Mudras. Nabho Mudra kann Ajna und Sahasrara Chakra aktivieren, kann Sonnen- und Mondenergie stärken und den Niesreiz überwinden. Nabho Mudra ist eine ganze Gruppe von Mudras, die sehr machtvolle Wirkungen haben kann. Geschickt angewandt können die einzelnen Nabho Mudras im Alltag viel bewirken. Bist du Anfänger? Dann ist dies keine Übungsanleitung für dich. Bist du vertraut mit Pranayama und Mudras? Dann erfährst du hier viel Wertvolles.  Weiterlesen …


Kleine Khechari Mudra

Veröffentlicht am 02.04.2018, 15:00 Uhr von
Sukadev leitet viele Seminare bei Yoga Vidya

Play
Khechari Mudra aktiviert die Mondenergie, harmonisiert alle Energieprozesse, öffnet das Vishuddha Chakra. Hier lernst du die kleine Khechari Mudra. Kleine Khechari Mudra ist eine der Variationen von Khechari Mudra. Dies ist eine fortgeschrittene Übungsanleitung für alle, die mit Pranayama und Mudras vertraut sind. Erfahre die Wirkung dieser Yoga Übung – lass dich anleiten zu Kleines Khechari Mudra, lerne über die Wirkungen. Kleines Khechari Mudra ist eine Yoga Übung aus dem Hatha Yoga und Kundalini Yoga. Weiterlesen …


Zungen-Mudras

Veröffentlicht am 26.03.2018, 15:00 Uhr von
Sukadev leitet viele Seminare bei Yoga Vidya

Play
Im Gaumen sind viele Energiepunkte, viele Reflex-Punkte. Erfahre in diesem Audio, wie du die Zunge einsetzen kannst, um Prana und Chakras zu harmonisieren. Zungen-Mudras sind einfach und doch machtvolle Energie-Übungen, die man in die Asanas, ins Pranayama, in die Meditation und auch in den Alltag einbauen kann. Mehr zum Thema Mudra. Dies ist eine fortgeschrittene Übungsanleitung, kein Anfängeraudio. Dieser Podcast ist gedacht zur Vertiefung und Inspiration für Yoga Übende, die tiefer gehen wollen.  Weiterlesen …


Jihwa Pariksha – die ayurvedische Zungendiagnose

Veröffentlicht am 12.03.2017, 08:05 Uhr von