Die Bergpredigt und ihre Bedeutung für das Yoga, mp3 Audio Podcast zum Mithören

Die Bergpredigt enthält die Essenz der Lehren von Jesus Christus. Sie steht im Matthäus Evangelium, Kapitel 5-7. Sukadev erläutert die Bedeutung der Bergpredigt für das Yoga und wie die Bergpredigt die Lehren der Yoga-Meister der Gegenwart beeinflusst. Und er gibt dir einige Tipps, wie du die Lehren Jesu in den Alltag umsetzt. Bite beachte: Sukadev ist kein Theologe. Dieser Podcast erhebt keinen Anspruch auf religionswissenschaftlich historisch-linguistisch-theologisch korrekte Bibelauslegung. Vielmehr ist er eine Yoga-geprägte Interpretation für praktische Alltagsumsetzung. Dieser Vortrag kommt aus dem Geist der Hochachtung zur Lehre Jesu. Falls diese Auslegung die religiösen Gefühle eines Hörers verletzt, bitten wir um Vergebung.

Play

Sukadev hat diesen Vortrag am Vorabend vor Heiligabend im Jahr 2012 gehalten.

Kleine Anmerkung: Ab dieser Folge werden wir die Vorträge in höherer Bitrate veröffentlichen. Das heißt:

  • Die Dateien werden größer, d.h. das Herunterladen dauert etwas länger
  • Die Soundqualität wird besser

Bitte schreib doch im Kommentar, was du von dieser Änderung hältst. Vielen Dank! Bei größeren Protesten würden wir ins alte Format zurück wechseln.

2 Kommentare zu “Die Bergpredigt und ihre Bedeutung für das Yoga, mp3 Audio Podcast zum Mithören

  1. Danke für diesen gehaltvollen Vortrag. Besonders die Wichtigkeit der Feindesliebe hat mich inspiriert! Und auch, dass ein spirituelles Leben zwar nicht heißt, dass einem kein Leid mehr passiert, aber sehr wohl die Qualität ändert, wie man mit diesem Leid umgeht … *

    Schöne Feiertage euch allen,

    Om Shanti

    Bernadette

  2. Danke für den Post. Schön gemacht und ich mag das Thema. Und den Hinweis das die unterschiedlichen Religionen von einander gelernt haben und sich befruchteten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.