Eugen Drewermann – Heil und Heilung – von Religion und Medizin

Play

      img_1697.jpg

img_1825.jpg

Einer der absoluten Höhepunkte des Kongresses war sicherlich der Vortrag von Eugen Drewermann am Samstag Abend. Herr Drewermann sprach über Heil und Heilung aus der Sichtweise der Religion und Medizin. Es war ein sehr inspirierender Vortrag. Mit seiner bildhaften, poetischen Sprache, zahlreichen Anektoden, Gleichnissen, Geschichten und Ausflügen zu Werken der Weltliteratur, genauso wie in die Mathematik, Philosophie, Religion und Psychologie hat er die Herzen – ich denke aller im Raum Anwesenden – tief berührt. Dass ein Redner Standing Ovations bekommen und Zugabe gerufen wurde, hat es ich glaube hier im Haus noch nie gegeben:-).
Eugen Drewermann geht davon aus, dass sich eine Persönlichkeit nur mittels Geduld, emotionaler Wärme, Zuwendung und Liebe entwickelt. Pythagoras z.B. hat nur Mathematik betrieben, um Menschen gesund zu halten. Pythagoras wollte, laut Drewermann, den „Gleichklang der Seele“.
Als einen Tipp zu mehr Wahrhaftigkeit mit sich selbst, forderte Eugen Drewermann alle im Publikum auf, heute Nacht vor dem Einschlafen den Kassettenrekorder einzuschalten und einfach darauf loszusprechen. Mit dem Peinlichsten beginnen, was einem einfällt, dann das Ekligste usw. Erst wenn wir uns erlauben, wirklich wahrhaftig zu sein, dann können wir heilen.

Doch genug der langen Vorrede, hört doch einfach selbst in diesen wunderbar herzöffnenden Vortrag. (Es gibt 2 Teile, erste den Vortrag, dann eine Geschichte, weil alle noch gerne weiter seinen Worten lauschen wollten.)
Ich wünsche euch alles Gute.

Om Shanti
Liebe Grüße
Rukmini

1 Kommentar zu “Eugen Drewermann – Heil und Heilung – von Religion und Medizin

  1. Liebes Yoga Vidya-Team,

    ich danke Euch ganz herzlich für Eure unermüdliche Arbeit, und dafür, dass Ihr alle auch an Euren „Juwelen“ teilhaben lasst, zu denen ich diesen Vortrag von Eugen Drewermann zähle, als auch viele von den Mantras, tägl. Inspirationen und und und

    Om Shanti
    Martina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.