Reisetagebuch: Wie wir unsere Werte finden

Link zu dem Blogbeitrag "Reisetagebuch: Wie wir unsere Werte finden"

Jeder hat eine Landkarte für sein Leben aus Erfahrungen, Erwartungen, Prägung…einen Plan, wie das Leben in der Vorstellung ablaufen sollte. Du hast bestimmt schon erlebt, dass es im Leben manchmal anders läuft als gedacht. Hast du dich gefragt woran das liegt? Ohne google maps und GPS braucht es einen Kompass zur Navigation auf einer Landkarte. Wenn du nicht dort ankommst, wo du hin möchtest, passt entweder die Landkarte oder der Kompass nicht, oder du hast die Karte falsch gelesen. Was ist der Kompass in dieser Metapher? Der Kompass sind deine Werte.

Wie uns unsere Werte leiten

Deine Werte führen dich auf deinem Lebensweg, geben Orientierung, sinnstiftende Wichtigkeit und haben Einfluss auf deinen Charakter. Aus ihnen resultieren außerdem Denkmuster, Glaubenssätze und Handlungsmuster. Werte sind beispielsweise:

  • Freude
  • Gelassenheit
  • Freiheit
  • Empathie

Woher weißt du, ob du Werte hast? Das ist einfach zu beantworten: Jeder hat Werte. Die Frage ist jedoch: sind es Werte die aus deinem Inneren kommen oder hast du sie irgendwann übernommen? Wer nicht nach seinen inneren Werten lebt, kann z.B. das Gefühl haben nicht selbstbestimmt zu leben, ist möglicherweise öfter unentschlossen oder spürt einen inneren Konflikt oder Unzufriedenheit.

Wenn du hingegen die Werte kennst, die aus deinem Inneren heraus kommen, so wird auch deine Landkarte genauer. Vielleicht stellst du dann fest, dass du bisher überwiegend nach den Erwartungen und dem Wertesystem anderer, z.B. deiner Eltern, gelebt hast. Mit dem Wissen um deine inneren Werte, stellst du Prinzipien für dein Leben auf: Du kannst effektiver und selbstbestimmter Entscheidungen treffen und leichter deinen eigenen Weg gehen.

Werte erarbeiten

Deine Werte zu bestimmen kann etwas Zeit in Anspruch nehmen, aber es ist eine schöne und lohnenswerte Reise. Wie kannst du sie finden? Du kannst z.B. starten und:

  • Nach „Werten“ im Internet suchen und alle auf einen Zettel schreiben, die dir ins Auge fallen.
  • Die Liste immer wieder durchgehen und nach und nach Werte streichen. Denk dabei an deine Vergangenheit, aber vor allem, wie du in Zukunft leben möchtest. Aus der Vergangenheit erkennst du vielleicht die Werte, die du übernommen hast und in Zukunft nicht mehr leben möchtest.
  • Habe am Ende 3-4 Werte übrig.
  • Arbeite mit den Werten über die nächsten Tage/Wochen weiter und stelle dich in Situationen vor, in denen du die Werte lebst.
  • Hast du Entscheidungen zu treffen, frage dich, ob sie im Einklang mit deinen Werten sind.

Das Ergebnis ist nicht in Stein gemeißelt. Du darfst deine Werte jederzeit reflektieren und auch ändern. Das ist ein Prozess, ein schöner Erkenntnisprozess über dich und dein Leben.

Online Seminar „Eine Reise zu deinen Werten“

Möchtest du die erste Reise zu deinen Werten nicht alleine antreten, dann sei gerne in dem Online Workshop „Eine Reise zu deinen Werten“ am 10.06 mit dabei. Was dich erwartet:

  • eine Mischung aus Yoga, Meditation und intuitivem Coaching
  • ein Blick in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft mit Körper und Geist
  • Zeit für gemeinschaftlichen Austausch in der Gruppe
  • Und natürlich die Bewusstmachung und Betrachtung deiner Werte.

Geh mit Jessica auf eine Reise zu deinen Werten und finde mit ihnen den Kompass für deinen Weg.

Jessica-Hackethal

Über Jessica

Jessica ist Yogalehrerin (BYV) und spiritueller Coach (BYVG). Sie hat viele Jahre in der Wirtschaft u.a. als Projektleiterin gearbeitet. 2019 kündigte sie ihren Job und reiste durch die Welt. In dieser Zeit vertiefte sie ihre Yogapraxis stark. Sie hatte viel Zeit nachzudenken über Fragen des Lebens, die vermutlich viele haben. Auf ihrem Weg halfen und helfen ihr weiterhin Yoga und Persönlichkeitsentwicklung. Anfang des Jahres gründete sie ihr eigenes Online-Yoga-Business. Ihr Ziel ist es, Menschen zu helfen, Yoga in ihren Alltag zu integrieren und als Basis eine gesunde Morgenroutine zu entwickeln.

0 Kommentare zu “Reisetagebuch: Wie wir unsere Werte finden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.