2jährige Yogalehrer Ausbildung Highlights

Erfahrungsbericht meiner 2-jährigen Yogalehrerausbildung bei Yoga Vidya in Düsseldorf

Veröffentlicht am 11.02.2019, 08:30 Uhr von

Manisha, Absolventin der zweijährigen Yogalehrer Ausbildung im Stadtcenter Düsseldorf, berichtet im folgenden Text über ihre Ausbildung.

»Muss man den Kopfstand können, um eine Yogalehrer-Ausbildung machen zu können?« Heute lächele ich über die Fragen, die mir damals durch den Kopf gegangen sind. Vor meiner Ausbildung bei Yoga Vidya war Yoga für mich in erster Linie die korrekte Beherrschung der Asanas. In zwei Jahren und 723 Unterrichtseinheiten lernte ich die Bedeutung des integralen Yoga von der Pike auf kennen und letztendlich darüber auch mein wahres Selbst. Weiterlesen …


Enthusiastisches Feedback der Gäste des Westerwald Ashrams

Veröffentlicht am 16.10.2016, 14:29 Uhr von

Gerade ging wieder eine wunderschöne Intensivwoche der Yogalehrerausbildung im 2ten Ausbildungsjahr im Westerwald Ashram zu Ende. Wir haben zusammen meditiert, Mantras gesungen, Asanas und Pranayama geübt, inspirierenden Vorträgen gelauscht, Puja (Indische Verehrungsrituale) zelebriert, miteinander gelacht und voneinander gelernt. Eure Ausbildungsleiterinnen Swami Divyananda und Vesna Veberic sagen Danke. Danke, dass ihr hier gewesen und unser Haus mit eurer Energie bereichert habt! Schon ab Januar 2017 beginnen wieder in vielen Städten Deutschlands neue Ausbildungen, wo du dich zum Yoga Vidya Yogalehrer*in im Yoga Vidya Stil ausbilden lassen kannst. Bitte Frage bei Interesse dazu bei deinem lokalen Yoga Vidya Zentrum nach.

Anbei ein


Yogalehrer in vier Wochen?!

Veröffentlicht am 13.12.2015, 19:00 Uhr von

Kann man im Westerwaldashram wirklich innerhalb vier Wochen zu einem vollständigen Yogalehrer ausgebildet werden?

Diese Frage stellt sich so mancher bevor er sich für diese intensive Form der Ausbildung entscheidet. Nun, die Antwort lautet sowohl JA als auch NEIN.
Ja, weil man tatsächlich das Wissen und das nötige Handwerkszeug erlernt, wiederholt und überprüft hat um damit andern Menschen Yoga beizubringen und NEIN, weil man nie ein vollständig Yogalehrer sein wird. Warum nicht? Yoga ist ein Lebensweg und so bedarf es laufender Entwicklung und Vertiefung. Und so kommt es, dass so viele interessierte Menschen an dieser sehr intensiven Ausbildung teilnehmen, daran


Abschluss 2-jährige Yogalehrer Ausbildungen

Veröffentlicht am 11.02.2015, 12:00 Uhr von

Ende Januar und Anfang Feburar feierten Absolventen der Ausbildungsgruppen aus der 2-jährigen Yogalehrer Ausbildung zahlreicher Yoga Vidya Stadtzentren ihre bestandenen Prüfungen bei Yoga Vidya Bad Meinberg. Ausbildungsgruppen der Yoga Vidya Stadtzentren aus dem ganzen Land versammelten sich zu diesem feierlichen Anlass in unserem Ashram und erhielten ihren Abschlusssegen.

Herzlichen Glückwunsch an alle neuen Yogalehrer! Möge der Segen Swami Sivanandas durch euch wirken und mögt ihr die Lehre des Yoga in die Welt tragen und so die positiven Kräfte verstärken.

Mit dabei waren die Absolventen der Yogalehrer Ausbildung aus den Stadtzentren: Weiterlesen …


Yogalehrer Ausbildung bei Yoga Vidya – Erfahrungsbericht

Veröffentlicht am 21.01.2015, 15:00 Uhr von

Ein wunderschöner und spannender Erfahrungsbericht über 2 Jahre Yogalehrer Ausbildung bei Yoga Vidya – geschrieben von Christiane, die im Stadtcenter Yoga Vidya Hamburg vor 2 Jahren ihre Yogalehrer Ausbildung begann. In diesem Artikel schreibt sie über ihre Erfahrungen und Erkenntnisse während der Ausbildung und gibt Hinweise, was ihr über die Yogalehrer Ausbildung bei Yoga Vidya wissen müsst, bevor ihr sie beginnt. Weiterlesen …


Hurra! Die nächsten Yogalehrer haben es geschafft!

Veröffentlicht am 15.01.2012, 15:00 Uhr von