alternativen Highlights

Vegan Backen: 8 Alternativen zum Backen mit Eiern

Veröffentlicht am 13.09.2022, 06:00 Uhr von
Vegan Backen Brownies

Backst du auch so gerne? Vor allem jetzt im Herbst kann es schön sein, für Freunde, Familie und auch für sich selbst zu backen. Vielleicht kennst du schon die ein oder andere Alternativen, um ohne tierische Produkte zu backen. Vegan backen ist nicht nur tier-, sondern auch umwelt- und klimafreundlich.

Wir zeigen dir einige Alternativen zu Eiern, damit du nicht auf deine Lieblingsrezepte verzichten musst, sondern sie ganz einfach veganisieren kannst.

Weiterlesen …

Guten Morgen Kaffee

Veröffentlicht am 30.07.2020, 17:00 Uhr von

Der Kaffee kocht. Der Duft der braunen frisch gemahlenen Bohnen breitet sich im ganzen Raum aus und schon steigt bei den meisten die Freude. Kaffee kann einen doch ganz schnell mitnehmen. Da war man doch noch kein Kaffeetrinker und plötzlich ist es geschehen. Seit langer Zeit führt es zu kontroversen Diskussionen bzgl. der Gesundheit. Viele Meinungen gehen hier auseinander.
Aber hier soll es sich nun um die Kaffeebohne drehen, seine Geschichte und gesunde Alternativen.

Weiterlesen …

Matcha – Grüntee Power

Veröffentlicht am 23.07.2020, 17:00 Uhr von

Mittlerweile fast in jedem Café erhältlich. Das traditionelle power Getränk aus Japan. Nicht nur eine gesunde und leckere alternative zu Kaffee, sondern auch eine Ergänzung zu einer gesunden Ernährung. Ebenfalls fast für jeden Kaffeeliebhaber eine gute Ausweichmöglichkeit.
Aber auch die Verwendung ist vielseitig. Im Kuchen oder Dessert, als Eis oder Nahrungsergänzungsmittel, süß oder herzhaft. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Weiterlesen …

Ayurveda Tipp: Nutze Ghee statt Butter

Veröffentlicht am 30.04.2010, 04:52 Uhr von

Wer schon mit Ayurveda zu tun hatte, hört immer wieder von “Ghee”.  Ghee ist geklärte Butter:  Die Eiweißbestandteile wurden entfernt und nur das Fett wurde zurückbehalten. Deshalb ist Ghee lange haltbar. Ghee kann beim Kochen recht hoch erhitzt werden. Es wird täglich beim Kochen sowie in medizinischen Anwendungen und Präparaten verwendet. Wer unter erhöhten Cholestrinwerten, Übergewicht, Diabetes bzw. Bluthochdruck leidet, sollte Ghee nur in kleinen Mengen zu sich nehmen, oder es durch andere Agni-erhöhenden Nahrungsmittel ersetzen.

Wichtige Anmerkung:

Unter Berücksichtigung der Prinzipien von Ahimsa empfehlen wir allerdings möglichst vegane Zutaten und Produkte zu verwenden. Zum Erhitzen lässt sich auch sehr