ayurveda-tipp Highlights

Ayurveda Tipp: Tamasige Ernährung

Veröffentlicht am 11.05.2013, 17:00 Uhr von
Play

Tamasige Ernährung soll man laut Yoga und Ayurveda meiden. Wenn du deine Ernährung umstellen möchtest, ist es gut mit Fasten eine Grundreinigung zu machen. Welche Form des Fastens zu deinem Dosha-Typ passt kannst du von einem Ayurvedaberater erfahren. Mehr Informationen zu Ayurveda, Ayurveda-Kuren und -Ausbildungen sowie zu Seminaren und Ausbildungen findest Du unter dem Stichwort  Ayurveda auf den Webseiten von Yoga Vidya.


Ayurveda Tipp: Frische Luft

Veröffentlicht am 04.05.2013, 17:00 Uhr von
Play

Frische Luft tut dir gut und gibt dir neue Energie. Achte bei einem Aufenthalt in geschlossenen Räumen darauf, hin und wieder eine Stoßlüftung zu machen. Am besten du geht jeden Tag ein wenig im Wald spazieren, atmest tief durch und genießt deine Zeit dort. Mehr Informationen zu Ayurveda, Ayurveda-Kuren und -Ausbildungen sowie zu Seminaren und Ausbildungen findest Du unter dem Stichwort  Ayurveda auf den Webseiten von Yoga Vidya.


Ayurvedische Gewürze: Kümmel

Veröffentlicht am 27.04.2013, 17:00 Uhr von
Play

Kümmel regt Agni, das Verdauungsfeuer an und wirkt ausgleichend auf alle Doshas. Er kann zu erhitztenden Lebensmitteln wie Paprika oder Tomaten dazu gegeben werden und gleicht die Wirkung aus. Kümmel ist insbesondere bei Pitta– oder Kapha-Störungen empfehlenswert. Mehr Informationen zu Ayurveda sowie zu Seminaren und Ausbildungen findest Du auf den Internetseiten von Yoga Vidya.


Sattwiger Ayurveda – Ernährung

Veröffentlicht am 20.04.2013, 17:00 Uhr von
Play

Fleisch und Alkohol sind laut Yoga und Ayurveda tamasig. Sie verunreinigen Körper und Geist. Der Körper braucht viel Energie, um diese Gifte wieder los zu werden. Energie, die sonst für sattwige Eigenschaften wie Kreativität genutzt werden könnte. Mehr Informationen zu Ayurveda, Ayurveda-Kuren und -Ausbildungen sowie zu Seminaren und Ausbildungen findest Du unter: Ayurveda.


Sattwiger Ayurveda – Ernährung

Veröffentlicht am 20.04.2013, 17:00 Uhr von
Play

Fleisch und Alkohol sind laut Yoga und Ayurveda tamasig. Sie verunreinigen Körper und Geist. Der Körper braucht viel Energie, um diese Gifte wieder los zu werden. Energie, die sonst für sattwige Eigenschaften wie Kreativität genutzt werden könnte. Mehr Informationen zu Ayurveda sowie zu Seminaren und Ausbildungen findest Du auf den Internetseiten von Yoga Vidya unter dem Stichwort Ayurveda.


Ayurveda Tipp: Gut gekaut ist halb verdaut

Veröffentlicht am 13.04.2013, 17:00 Uhr von
Play

 Im Mund beginnt die Verdauung unserer Nahrung. Verdauungsenzyme, Geschmacks- und Aromastoffe werden beim gründlichen Kauen freigesetzt. Dies ermöglicht dir auch ein besseres Körpergefühl und damit ein Gefühl dafür, welche Ernährung dir wirklich gut tut. Mehr Informationen zu Ayurveda sowie zu Seminaren und Ausbildungen findest Du unter: Ayurveda.


Ayurveda – so ist deine Nacht eine Gute Nacht

Veröffentlicht am 03.04.2013, 17:00 Uhr von

Längst ist auch der modernen Wissenschaft bekannt, dass ein guter Schlaf nicht vom Zufall abhängt. Ayurveda, das Wissen vom Leben, bereichert die Menschheit bereits seit tausenden von Jahren mit einem Schatz an essentiellen Hinweisen für diese besonders wichtige Zeit. Der Schlaf ist laut Ayurveda nicht ein simples Wegschlummern und Vergessen der Realität – im Gegenteil! Nach ayurvedischer Auffassung ist es der vollkommene Schlaf, der traumlose Tiefschlaf, in welchem die Seele des Menschen sich mit ihrem göttlichen Ursprung vereint und in einem Zustand der Wonne neue Lebenskraft für unsere körperliche und mentale Präsenz schöpft.
Die Nacht wird durch ein mildes Abendessen (ca. 18.00h) günstig vorbereitet. Das Abendbrot sollte weder sehr scharf noch salzig sein. Ayurveda empfiehlt abends auch keine sehr Eiweißhaltige Kost zu sich zu nehmen, da die entstehenden Verdauungssäuren ebenfalls das Pitta erhöhen.

Weiterlesen …


Wellness und Yoga Ferien für Körper, Geist und Seele

Veröffentlicht am 06.07.2011, 16:33 Uhr von

Ehre und segne das Göttliche in dir – und gönn dir eine wohltuende Auszeit für Yoga, Körper- und Seelenpflege. Bei Yoga Vidya in Bad Meinberg gibt es regelmäßig Ayurveda und Yoga Wellness Wochenenden, Yoga Familienwochen und Spezialangebote.

Und das Schöne: Du hast nicht nur die Gelegenheit, wieder einmal Zeit für dich zu haben und dem Alltag für eine Zeit den Rücken zuzuwenden – von hier kannst du auch viel dorthin mit zurück nehmen. Auch in wenigen Tagen kannst du viel darüber lernen, mit welchen Techniken und Mitteln du dein Leben vitaler, gesünder und harmonischer gestalten kannst. Ganz einfache, aber wirkungsvolle


Wohlfühl-Tipp: Die neue Ayurveda Massage DVD

Veröffentlicht am 30.11.2010, 15:00 Uhr von

Eine Ayurveda Massage ist mehr als simples Massieren: Die Abhyanga Technik zum Beispiel wird am ganzen Körper angewandt. Kopf, Rücken, Nacken, Arme, Beine, Füße – hier werden Körper und Seele von allen Seiten angesprochen und die Haut mit wertvollen Ölen verwöhnt. So ein Rundum-Wohlfühlpaket stärkt das Immunsystem, leitet Gifte aus und spült Krankheitserreger einfach weg. Wellness pur – das beste Mittel bei Stress und und niedrigem Energielevel.

Seit Neuestem muss man für so eine Wohlfühlkur nicht mal mehr lange sparen oder warten. Denn seit ein paar Wochen gibt es die Abhyanga Massage auch als DVD – zum Lernen, selbst Praktizieren


« Aktuellere Einträge