Ayurveda Tipp: Gut gekaut ist halb verdaut

Play
 Im Mund beginnt die Verdauung unserer Nahrung. Verdauungsenzyme, Geschmacks- und Aromastoffe werden beim gründlichen Kauen freigesetzt. Dies ermöglicht dir auch ein besseres Körpergefühl und damit ein Gefühl dafür, welche Ernährung dir wirklich gut tut. Mehr Informationen zu Ayurveda sowie zu Seminaren und Ausbildungen findest Du unter: Ayurveda.

0 Kommentare zu “Ayurveda Tipp: Gut gekaut ist halb verdaut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.