weihrauch Highlights

Die besondere Zeit der Raunächte – Rituale für ein erfülltes und glückliches 2020

Veröffentlicht am 12.12.2019, 17:00 Uhr von

In der Nacht der Wintersonnenwende vom 21. Dezember auf den 22. Dezember beginnt wieder die Zeit der Wunder und Geheimnisse: die Magie der Raunächte. Weiterlesen …


Collitis Ulcerosa mit Weihrauch behandeln – Ayurveda Tipp

Veröffentlicht am 20.04.2010, 07:57 Uhr von

Shallaki – Indischer Weihrauch – Boswellia serrata – Sallaki wird im Ayurveda traditionell eingesetzt zur Behandlung von Collitis Ulcerosa.
Shallaki hat eine entzündungshemmende Wirkung. Shallaki kann daher bei allen entzündlichen Autoimmunerkrankungen hilfreich sein.
Dosierung: Bei chronischen Beschwerden mit entzündlicher Aktivität  zu Beginn der Therapie  3 Gramm Trockenextrakt täglich . Das Präparat (eine Kapsel enthält 400 mg) wird nach den Mahlzeiten mit etwas Flüssigkeit geschluckt.
Anmerkung: Dies soll nur ein Denkanstoß sein. Natürlich sollte ein Arzt/Heilpraktiker festlegen, welche Dosierung angemessen ist, und ob Shallaki bei den spezifischen Symptomen überhaupt wirksam ist und ob Nebenwirkungen da sein können. Auch Yoga Übungen können