Yoga und Meditation wirken. Aber wie?!

Hast du dich jemals gefragt, was du mit Yoga und Meditation für deine Gesundheit tun kannst? Welche Wirkungen von Hatha Yoga und Meditation sind wissenschaftlich nachgewiesen?  Der neue Flyer „Yoga und Meditation wirken. Aber wie?!“ des Berufsverbands der Yoga Vidya Lehrer*innen (BYV) gibt dir einen guten Überblick. Der Flyer fasst die Studienergebnisse aus der dazugehörigen Broschüre kurz und verständlich zusammen, so dass du einen Einblick in den aktuellen Stand der Yoga- und Meditationsforschung bekommst.

Immer mehr Menschen praktizieren Yoga und Meditation und erfahren die positiven Wirkungen. Auch das wissenschaftliche Interesse nimmt zu und es werden vermehrt Studien zu unterschiedlichen Wirkungsweisen durchgeführt. Untersucht werden die Zusammenhänge zwischen Yoga- und Meditationspraxis und physischen Beschwerden sowie psychischen Erkrankungen. Auch zu den präventiven Wirkungen von Yoga und Meditation wird geforscht.

Das Fazit des Flyers lautet: „Yoga und Meditation können zu deutlichen Veränderungen führen: zu einem Zuwachs an Energie, zu mehr Bewusstsein auf vielen Ebenen, zu mehr Ausgeglichenheit und Balance, zu mehr innerer Ruhe und Frieden. Bei einer Vielzahl von physischen und psychischen Beschwerden bewirken sie eine Linderung der krankheitsbedingten Symptome. Die Befunde sind beeindruckend! Aber auch zur Unterstützung bei Alltagsherausforderungen sind die unzähligen aktivierenden, beruhigenden und konzentrationsfördernden Yoga und Meditationstechniken eine große Bereicherung. Sei es, um einen besseren Umgang mit Stress zu kultivieren oder die für ein gesundes Leben notwendige Work-Life-Balance zu harmonisieren. Die Risiken sind gering, die Effekte zur Aktvierung der Selbstheilungskräfte immens. Rund um den Globus praktizieren immer mehr Menschen Yoga und Meditation – mit wissenschaftlich nachweisbaren Resultaten in der Prävention und Therapie.“

Wir empfehlen die Lektüre allen Yogalehrer*innen, -praktizierenden und Interessierten! Wenn du noch mehr zu wissenschaftlichen Studien erfahren möchtest, findest du weitere Informationen im Yoga Wiki.

BYV und wissenschaftliche Studien

Der BYV fördert die wissenschaftliche Untersuchung des Yoga und die Veröffentlichung der Ergebnisse. Dabei arbeitet der BYV mit Wissenschaftler*innen und verschiedenen Institutionen zusammen und unterstützt Forschungsprojekte durch seine Infrastruktur.

BYVDer Berufsverband der Yoga Vidya Lehrer/innen (BYV) setzt sich für die Interessen und Anliegen von Yogalehrer/innen ein. Der BYV zertifiziert die Yoga Vidya Ausbildungen, berät seine Mitglieder zu Themen rund um ihre Tätigkeit als Yogalehrer/in, vertritt seine Mitglieder auf gesellschaftlicher und politischer Ebene und fördert wissenschaftliche Studien zur Wirkung von Yoga. Zusammen mit dem Yoga Vidya e.V. gibt der BYV das Yoga Vidya Journal heraus und finanziert zu großem Teil das Yoga Wiki. Außerdem veranstaltet der BYV die jährlich stattfinden Yoga Kongresse sowie Kinder Yoga und Business Yoga Kongresse und vergibt den Yoga Vidya Preis für Innovation und Nachhaltigkeit.

Website: www.yoga-vidya.de/byv

1 Kommentar zu “Yoga und Meditation wirken. Aber wie?!

  1. Vielen Dank für die Mühe, die ihr euch in diesem Blog immer macht. Ich mag Artikel mit Fakten und Statistiken zu Yoga und die Sache mit den Telomeren ist super spannend.
    Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.