Yoga Wiki über Triphala

Triphala, eins der bekanntesten ayurvedischen Heilmittel, findet vor allem in Pulver- oder Kapselform bei vielfältigen Beschwerden und Krankheiten, aber auch als kräftigendes und verjüngendes Präparat Anwendung.

Triphala besteht aus den Früchten Amalaki (Amla), Bibhitaka und Haritaki. Triphala ist ein traditionelles Heilmittel der Ayurveda Medizin und harmonisiert die drei Doshas: Pitta, Kapha und Vata. Triphala wirkt in besonderer Weise auf die Verdauung und den Darm. Es befreit von Giftstoffen und verbessert das Verdauungsfeuer. Außerdem unterstützt Triphala das Immunsystem und hilft dabei, eine gesunde, reine Haut zu haben. Triphala heilt Wunden, verbessert die Sehkraft und steigert die Anzahl der roten Blutkörperchen.

Triphala kann ohne Nebenwirkungen langfristig eingenommen werden – am Besten ein- bis zweimal täglich. Um die Verdauung anzuregen, kann man vor dem Schlafengehen einen in heißem Wasser aufgelösten Löffel Triphala Pulver einnehmen. sg

0 Kommentare zu “Yoga Wiki über Triphala

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.