Neue Videos

Yoga Vidya Satsang vom 9. Juli 2016

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Yoga Vidya Satsang vom 9. Juli 2016 bei Yoga Vidya Bad Meinberg. – Yoga Vidya überträgt den Samstagabend Satsang jeweils von 20-22 Uhr live über Google+ ins Internet. In dieser Videoaufzeichnung kannst du Kirtan und Mantra Singen sowie einen Yoga Vortrag anschauen bzw. anhören. Zum Abschluss des Satsangs folgt das Om Tryambakam, Heil- und Segensmantren sowie das Arati, eine Lichtzeremonie.

 

 

James Swartz Part 10 Lecture about Bhagavad Gita

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Part 10 of 33 of the Live recording from James Swartz about the Bhagavad Gita.
Interested in Yoga Teachers Training.

James Swartz is one of the very few authentic Vedanta teachers in the world today. He studied in the late 1960’s and early 1970’s under the guidance of Swami Chinmayananda, one of India’s most respected sages. His ability to teach authentic Vedanta in plain modern English and to present the teaching in a lively, humorous and provocative way is exceptional.

More Information about James Swartz:
www.shiningworld.com

Visit our website for more Information about Yoga:
www.yoga-vidya.org

 

 

Yadavi – Spiritueller Name Sanskrit – Übersetzung, Bedeutung, Erläuterung

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Erfahre über die Bedeutung von Yadavi als spiritueller Name. Ausführliche Infos auf wiki.yoga-vidya.de/Yadavi. Yadavi Name von Durga; auch diejenige, die zu Krishna gehört. Krishna heißt Yadava. Yadavi ist ein indischer Name, der im Westen Yoga Aspirantinnen als spiritueller Name gegeben werden kann. Yadavi wird insbesondere vergeben an Aspirantinnen Durga Mantra, Krishna Mantra Yadavi als spirituellen Namen hast, bekommst du ein paar Anregungen, was dieser Name für dich bedeuten könnte.

Der Autor und Sprecher dieses Videos, Sukadev Bretz, ist Gründer und Leiter von Yoga Vidya.

Mehr Informationen zu Mantras. Sanskrit Wörterbuch. Über die Bedeutung von spirituellen Namen erfährst du mehr auf wiki.yoga-vidya.de/Spiritueller_Name.

Hier in Kürze die Zusammenfassung: Yadavi, Sanskrit यादवी yādavī f., Name von Durga; auch diejenige, die zu Krishna gehört. Krishna heißt Yadava.

 

 

Uma als Spiritueller Name – Übersetzung aus dem Sanskrit und Erläuterung

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Was ist die Bedeutung von Uma als Sanskrit Name, als indischer Name, als spiritueller Name? Ausführliche Infos auf https://wiki.yoga-vidya.de/Uma. Uma Name von Shivas Ehefrau Parvati, Ursprung des Wortes unklar, es gibt die Bedeutungen 1. Flachs, 2. Nacht, Glanz, Licht, und 3. die Vermutung, dass das Wort von sumerisch umu Mutter kommen könnte. Uma Haimavati (Tochter des Himalaya) taucht zuerst auf in Kena Upanishad 3.25-26, wo sie Agni, Vayu und Indra darüber aufklärt, dass sie sich eines Sieges über die Dämonen brüsten. Uma ist ein indischer Name. Wenn du also jemanden aus Indien kennst, der/die diesen Namen hat, dann kannst du hier erfahren, was dieser Name bedeuten kann .Dies ist auch ein Namen, der im Westen Yoga Aspirantinnen als spiritueller Name gegeben werden kann. Uma wird insbesondere vergeben an Aspirantinnen mit Shiva Mantra. Wenn du Uma als spirituellen Namen hast, bekommst du ein paar Anregungen, was dieser Name für dich bedeuten könnte.

Der Autor und Sprecher dieses Videos, Sukadev Bretz, ist Gründer und Leiter von Yoga Vidya.

Mehr Informationen zu Mantras. Sanskrit Wörterbuch. Über die Bedeutung von spirituellen Namen erfährst du mehr auf wiki.yoga-vidya.de/Spiritueller_Name.

Hier in Kürze die Zusammenfassung: Uma, Sanskrit उमा umā f., Name von Shivas Ehefrau Parvati, Ursprung des Wortes unklar, es gibt die Bedeutungen 1. Flachs, 2. Nacht, Glanz, Licht, und 3. die Vermutung, dass das Wort von sumerisch umu Mutter kommen könnte. Uma Haimavati (Tochter des Himalaya) taucht zuerst auf in Kena Upanishad 3.25-26, wo sie Agni, Vayu und Indra darüber aufklärt, dass sie sich eines Sieges über die Dämonen brüsten.

 

 

Udit als Spiritueller Name – Übersetzung aus dem Sanskrit und Erläuterung

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.