Angststörung Highlights

Yoga Wiki über Mut

Veröffentlicht am 23.05.2013, 17:00 Uhr von

Was ist Mut? Ist Mut ein Gefühl oder einfach nur eine Eigenschaft? Wenn ein Mensch mutig ist, fühlt er sich kraftvoll. Diese Kraft steht ihm zur Verfügung, um eine bestimmte Handlung zu vollführen. Der Mut kann aber von unterschiedlichen Gefühlen geleitet sein. Man kann eine mutige Handlung aus Wagemut heraus vollführen und dabei völlig gedankenlos handeln, weil man vielleicht nur einem (animalischen) Instinkt nachgegeben hat. Oder aber man handelt wohlüberlegt und braucht dann dennoch Mut, um das Überlegte umzusetzen. Das heißt also, dass man einen sehr emotionalen Mut an den Tag legen kann oder aber einen ruhigen, durchdachten


Yoga Wiki über Phobie

Veröffentlicht am 14.02.2013, 17:00 Uhr von

Phobie ist übertriebene und manchmal auch unbegründete Angst vor Objekten oder Situationen. Sie ist zu unterscheiden von Angst, die ihrem Ursprung nach einen bestimmten Auslösegrund hat. Eine giftige Schlange löst einen Erstarrungsreflex aus oder ein unkontrolliertes Feuer den Fluchtreflex. Angst dient dem Überleben des Individuums. Phobie hingegen wird willkürlich in bestimmten Situationen ausgelöst, die nicht lebensbedrohlich sind: auf freien Plätzen, in Aufzügen oder vor Mäusen. Trotzdem fühlt der Betroffene ein tiefes Gefühl der Furcht, zeigt körperliche Reaktionen und kann mit rationalen, logischen Argumenten nicht wieder beruhigt werden. Aus diesem Grund müssen Phobien möglichst schnell vom Fachmann behandelt werden. Die Erfolgsaussichten


Yogatherapie Thema „Angststörungen“

Veröffentlicht am 04.01.2010, 13:00 Uhr von

Klicke einfach auf das Bild oder hier… um an der Diskussion teilzunehmen…

Diskussionsbeitrag:

„Hallo!
Gestern erzählte mir eine Schülerin, dass sie mit Panikattacken zu kämpfen hat. Iin der Yogastunde, sobald sie sich anstrengt und der Puls ein wenig ansteigt, bekommt sie eine P.-Attacke; sie wird den Gedanken nicht los, dass ihr Herz nicht o.k. ist (der Arzt hat nichts gefunden) und sie jeden Augenblick umfallen kann. Das geht soweit, dass sie anfängt zu zittern und sich hinsetzen muss. Wie kann ich ihr helfen?

Grüße Anja “

hier antworten…

 

Om Shanti und viele Grüße aus Bad Meinberg

euer Yogi Heinz


Yogatherapie Thema: „Angststörungen“

Veröffentlicht am 23.12.2009, 13:00 Uhr von

Klicke einfach auf das Bild oder hier… um an der Diskussion teilzunehmen…

Diskussionsbeitrag:

„Hallo!
Gestern erzählte mir eine Schülerin, dass sie mit Panikattacken zu kämpfen hat. Iin der Yogastunde, sobald sie sich anstrengt und der Puls ein wenig ansteigt, bekommt sie eine P.-Attacke; sie wird den Gedanken nicht los, dass ihr Herz nicht o.k. ist (der Arzt hat nichts gefunden) und sie jeden Augenblick umfallen kann. Das geht soweit, dass sie anfängt zu zittern und sich hinsetzen muss. Wie kann ich ihr helfen? “

hier antworten…

 

Om Shanti und viele Grüße aus Bad Meinberg

euer Yogi Heinz / www.yogi-heinz.de