Permakultur Highlights

Yoga Wiki über Permakultur

Veröffentlicht am 21.07.2016, 17:00 Uhr von

Die Permakultur ist eine Umweltbewegung, die vor allem alternative Landwirtschaftsformen umfasst. Permakultur will zukunftsfähige Landwirtschaft. Sie ist aber auch Wegbereiter für viele andere Lebensbereiche. Eine alternative Landwirtschaft wie die Permakultur ist dringend notwendig.

Bei deinem nächsten Spaziergang kannst du ja einmal deine Aufmerksamkeit auf den Boden unter dir lenken. Damit hast du sogar die UN im Rücken, die 2015 zum „Jahr des Bodens“ ausgerufen hat. Dieser braune Naturteppich hat nämlich Einiges zu bieten. In einer Handvoll Erde gibt es mehr Lebewesen als Menschen auf der Erde. Sie sind unsere Lebensgrundlage, fast alle Lebensmittel hängen davon ab, dass


Vegane Ernährungsberater/in Ausbildung bei Yoga Vidya

Veröffentlicht am 30.10.2015, 08:45 Uhr von

Vom 04. -10. Oktober 2015 hat bei Yoga Vidya Bad Meinberg die vierte Ausbildung zum/zur Veganen Ernährungsberater/in, unter der Leitung von Julia Lang, stattgefunden.

Neben viel Wissen nahmen die Teilnehmer auch wieder schöne Erinnerungen, wie hier beim Küchen-Tag und beim Karma Yoga im neu entstehenden Permakultur-Kräutergarten, mit nach Hause.

Nach einer intensiven Woche haben alle Teilnehmer/innen die Abschlussprüfung bestanden und können jetzt gezielt bei Fragen zur veganen Ernährung unterstützen. 🙂

Eine Teilnehmerin schreibt uns im Anschluss der Ausbildung per Email (inkl. Fotos):  Weiterlesen …


Blüte im AURA – Der neue Mandala-Garten

Veröffentlicht am 21.08.2015, 08:21 Uhr von

Im ehemaligen AURA-Zentrum in Bad Meinberg gab es am vergangenen Samstag die offizielle Eröffnung und Besichtigung des neuen Mandala-Gartens.

Sibylle Baumgarten und Marcus Wolter, beide ehemalige Sevaka im Yoga Ashram von Yoga Vidya Bad Meinberg, hatten sich einige Monate zuvor angeboten, die großräumige Gartenfläche am AURA-Zentrum umzugestalten und unter permakulturellen Gesichtspunkten zu bepflanzen und zu bewirtschaften.

Das Aura-Zentrum wird zu einem großen Teil von sehbehinderten und blinden Menschen besucht und genutzt. Der neue Mandala-Garten bietet daher eine wunderbare Gelegenheit zur sinnlichen Erfahrung, und zwar „mit allen Sinnen“, erklärte Gartenschöpferin Sibylle Baumgarten. Alle Gewächse lassen sich durch Berührung, Geruch und Geschmack erkunden.
Weiterlesen …


Garten ohne Gärtner – Das Prinzip Permakultur (Doku)

Veröffentlicht am 25.07.2014, 16:00 Uhr von

Das Was Yoga Vidya  unterstützt ist die „Permakultur“.  Wir haben wundervolle Plätze der Permakultur, z.B. unseren Ritualplatz. Dort sind Kräutergärten die sich selbst erhalten mit einem wunderschöne, mystischen, zauberhaften Teich. Ein Frosch ist schon eingezogen und Libellen zieren die ganze Atmosphäre. Der Begriff Permakultur (dauerhafte Garten- und Landwirtschaft) stammt von Bill Mollison und David Holmgren, die zusammen Ende der 1970iger Jahre ein System entwickelt haben, das den Menschen wieder lehren soll mit der Natur, statt gegen sie, zu leben.

Die Permakultur versucht naturnahe Systeme aufzubauen, die als ein ganzheitliches Konzept zwischen Natur und Mensch gesehen werden können. Die Aufmerksamkeit der


Der Yoga Vidya Oster-Newsletter ist erschienen

Veröffentlicht am 29.03.2013, 14:23 Uhr von

Der Yoga Vidya Oster-Newsletter ist erschienen: Das Yoga Vidya Seminarhaus Allgäu wurde gekauft und kann noch in diesem Jahr eröffnet werden! Die neue Internetpräsenz des Yoga Vidya Alpen Ashrams entseht hier https://www.yoga-vidya.de/center/allgaeu Außerdem findest Du zahlreiche Seminartipps wie z. B. „Yoga und Wandern im Frühling und Sommer“, Pfingstseminare mit indischen Swamis usw. im neuen Newsletter sowie Neuigkeiten aus den Yoga Vidya Stadtzentren und Yogaschulen.

Inhalt


Frühlingsgefühle – Neues erblüht

Veröffentlicht am 27.03.2012, 17:00 Uhr von
Venusblume in Bad Meinberg

Neben all den bunten Blümchen die jetzt sprießen ist auch ein neues Projekt am Blühen und Gedeihen.
Einige Sevakas haben sich zusammengeschlossen, um noch mehr Leben bei Yoga Vidya einzubringen. Es gibt nun eine Permakulturgruppe, die hier schon lange ersehnt war und an einem spirituellen Kraftort einfach nicht fehlen darf.
Um dem Ziel – wieder im Einklang mit der Natur zu leben – näherzukommen, haben wir schon einige Ideen, und nun ist die Zeit endlich reif richtig loszulegen!
Neben einer Blütenpracht soll es Insektenhotels und Nisthilfen geben, einen spiralförmigen Kräutergarten, Ayurvedakräuter, Obstbäume und Beerensträucher…

Die Venusblume (Foto) soll in