YVS103 – Yama – Ethik im Umgang mit anderen

Play
Warum sollte man ethisch sein? Wie kannst du über ethisches Verhalten glücklicher sein und auch mehr dich spirituell entwickeln. Hierüber, über Yama, spricht Sukadev in diesem Podcast. Yama ist das erste Anga, erstes Glied im Raja Yoga – so auch die 1. Stufe der 8 Stufen im Yoga bzw. im Ashtanga.

Yama ist die Ethik im Umgang mit anderen und ist in 5 Bereiche unterteilt.

Die fünf Yamas sind:

  1. Ahimsa (Devanagari: ahiṃsā – f)
  2. Satya (Devanagari: satya – n./m.)
  3. Asteya (Devanagari: asteya – n.)
  4. Brahmacharya (Devanagari: brahmacarya – n.,)
  5. Aparigraha(Devanagari: aparigraha – m.)

Dieses ist ein Vortrag aus der Vortragsreihe „Yoga Vidya Schulung – Der ganzheitliche Yogaweg“.

Darüber hinaus ist dieses ein Teil der 2-jährigen Yogalehrerausbildung sowie ein Vortrag im Rahmen der `Raja Yoga Vortragsreihe´.

0 Kommentare zu “YVS103 – Yama – Ethik im Umgang mit anderen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.