Ethik Highlights

YVS121 – Entscheidungen spirituell gesehen

Veröffentlicht am 05.04.2019, 15:00 Uhr von

Play
Die Bhagavad Gita ist ein Lehrgespräch zwischen Schüler und Lehrer. Vor allem ist die Bhagavad Gita aber auch ein Entscheidungsgespräch. Sukadev erläutert in diesem Podcast, wie du mit Hilfe der Bhagavad Gita Entscheidungen besser treffen kannst. Dieser Audiovortrag enthält zahlreiche Tipps zur Entscheidungsfindung, z.B. wie du Entscheidungen in verschiedenen Stufen treffen kannst bzw. sie auch spirituell ausrichten kannst oder die Entscheidung z.B. in einem größeren Kontext zu betrachten.

Hier ein paar Stichworte, die zur Entscheidungsfindung und in diesem Vortrag eine wichtige Rolle spielen: Weiterlesen …


YVS103 – Yama – Ethik im Umgang mit anderen

Veröffentlicht am 26.10.2018, 15:00 Uhr von

Play
Warum sollte man ethisch sein? Wie kannst du über ethisches Verhalten glücklicher sein und auch mehr dich spirituell entwickeln. Hierüber, über Yama, spricht Sukadev in diesem Podcast. Yama ist das erste Anga, erstes Glied im Raja Yoga – so auch die 1. Stufe der 8 Stufen im Yoga bzw. im Ashtanga.

Yama ist die Ethik im Umgang mit anderen und ist in 5 Bereiche unterteilt.

Die fünf Yamas sind: Weiterlesen …


Neue Videos

Veröffentlicht am 05.10.2018, 17:00 Uhr von

VC465 Umgang mit Minderwertigkeitskomplexen – Viveka Chudamani 465. Vers

In der Viveka Chudamani Reihe präsentiert von Yoga Vidya spricht Sukadev über Umgang mit Minderwertigkeitskomplexen.

Der 465. Vers lautet: Es gibt nur das Eine (eka) nicht-duale (advaya) Absolute. Es ist vollständig (paripurna), ohne Anfang und Ende (anady–anta), unermesslich/unbeschreiblich (aprameya), unveränderlich (avikriya). In Ihm gibt es keinerlei Vielfalt.

Es wurden weitere Videos zu dieser Kommentarreihe veröffentlicht: Weiterlesen …


Sattvic Lifestyle – Wie yogischer Verzicht das Leben verschönert und in die Freiheit führt (2)

Veröffentlicht am 28.06.2018, 05:59 Uhr von

Partnerschaft und Sexualität

Partnerschaft und liebevoller Sex sind normalerweise nicht gesundheitsschädlich. Wenn die Hormone verrückt spielen, dann kann es natürlich passieren, dass unser Geist davon beeinflusst wird. Dies geschieht meistens und hoffentlich auf positive Art und Weise, sodass wir die Welt viel bunter und schöner wahrnehmen als sonst.

Gleichzeitig gibt uns die Verliebtheit und die körperliche Zuwendung einen richtigen Energieschub. Warum sollte man also darauf verzichten? Nun ja – weil auch hierin ein großes Abhängigkeitspotenzial liegt.

Die meisten Beziehungen basieren leider nicht auf bedingungsloser Liebe, sondern auf Abhängigkeit. Dies führt spätestens nach dem Abklingen der ersten Verliebtheit zu Leid. Erwartungen werden nicht erfüllt und es entstehen Konflikte. Weiterlesen …


Vom Charakter – eine Geschichte

Veröffentlicht am 28.05.2017, 12:57 Uhr von

Der Meister begab sich zusammen mit vier seiner jüngeren Schüler an den Rand eines großen Beckens, das mit Wasser befüllt war und fürchterlich dampfte. Von einer Seite hin zur gegenüberliegenden führte eine hölzerne Planke über das Becken.

Der Meister erklärte: „Die Aufgabe wird sein, dass ein tapferer Schüler das Becken überquert, um tatsächlich Mut zu beweisen.“

Der Meister fuhr fort: „Hört! Gibt es jemanden unter euch, der diese Aufgabe freiwillig übernehmen möchte?“

Nach kurzer Zeit trat Schüler Achala hervor.

Der Meister fragte: „Achala, wieso bist du hervorgetreten?“

Achala gab zur Antwort: „Weil ich von niemandem verlangen möchte, das zu tun, was ich selbst nicht tun will. So ist es mir lieber, dass ich persönlich diese schwierige Aufgabe übernehme.“ Weiterlesen …


Neue Videos

Veröffentlicht am 06.01.2017, 17:00 Uhr von

Yoga Vidya Villingen Schwenningen


Nilakantha Christian Enz, Leiter des Yoga Vidya Stadtcenters in Villingen Schwenningen stellt sich und sein Yogacenter vor. – www.yoga-vidya.de

 

 

Entzücken – Yoga Vidya Lexikon der Tugenden

Was ist Entzücken? Was kann diese Fähigkeit für dich heißen, in deinem Alltagsleben, im Umgang mit dir selbst, deinen Mitmenschen, deine Aufgaben? Willst du Entzücken im täglichen Leben üben? Wie kannst du diese Eigenschaft entwickeln, nutzen, kultivieren? Woher kommt der Begriff Entzücken? In diesem Vortrag spricht Sukadev Bretz über die Eigenschaft Entzücken und ihren Stellenwert vielleicht auch in deinem Leben. Weiterlesen …


Neue Videos

Veröffentlicht am 30.12.2016, 17:00 Uhr von

1A Mantra Meditationskurs 1. Kursstunde: Einführung und Chakra Harmonisierung Meditation mit Mantra

Lerne Mantra-Meditation in ihren vielseitigen Aspekten. Mantra-Meditation ist eine besonders effektive Form der Meditation, vermutlich die weltweit populärste. In diesem 8-wöchigen Kurs lernst du Weiterlesen …


Neue Videos

Veröffentlicht am 23.12.2016, 17:00 Uhr von

6A Zusammenfassung – Regelmäßige Praxis – Kursvideo 6. Woche Pranayama Kurs Mittelstufe

Sukadev fasst die Yoga Vidya Pranayama Lehren zusammen. Er gibt dir einen Überblick über alle Pranayamas, die du im Yoga Vidya Atemkurs für Anfänger und Pranayama Kurs Mittelstufe gelernt hast. Er gibt dir Weiterlesen …


Neue Videos

Veröffentlicht am 02.09.2016, 17:00 Uhr von

4A Fantasiereise und Atemübungen – Entspannungskurs für Anfänger – 4. Woche

Ein Video prall gefüllt mit praktischen Tipps, Anleitungen und Hintergrundsinformationen. Sukadev leitet dich zu einer Phantasiereise, pardon Fantasiereise an. Er spricht über Stress und gibt Tipps, wie du Stress überwinden kannst durch einen gesunden Lebensstil: Du kannst deine Resilienz fördern durch Gesunde Ernährung, sportliche Bewegung, Yoga Übungen, Freundeskreis, positives Denken, Meditation. Besonders machtvoll ist der Atem als Instrument, um Stressenergie in kreative, freudevolle Energie umzuwandeln.
Sukadev leitet dich an zur Kavacham Energiefeldübung, zu tiefer Bauchatmung, zur Lampenfieber Transformationsatmung, zur Ärger Transformationsatmung. All diese lernst du detaillierter


Neue Videos

Veröffentlicht am 26.08.2016, 17:00 Uhr von

Yogalehrer Ausbildung 4 Wochen intensiv – Teil 6

Yogalehrer werden in der vierwöchigen Intensiv-Ausbildung bei Yoga Vidya. Die Ausbildung kannst du im Teutoburger Wald in Bad Meinberg, an der Nordsee, im Allgäu oder im Westerwald beginnen. Was macht die Ausbildung bei Yoga Vidya so besonders?
Ausbildungsleiter und Teilnehmer berichten von ihren persönlichen Erfahrungen während der Ausbildung. In der vierwöchigen Ausbildung kannst du dich vollständig dem Yoga widmen.
Die 4 Ausbildungswochen sind aufeinander aufgebaut. Alle Aspekte des Yoga finden sich innerhalb der Tagesstruktur wieder. In der ersten Woche werden die Grundlagen für die verschiedenen Yogawege, für Meditation,


Neue Videos

Veröffentlicht am 25.03.2016, 17:00 Uhr von

Palmieren – Augenübung für die Entspannung und Regeneration der Augen

Palmieren für die Entspannung der Augen und für eine Entspannung des Geistes. Unser Gemütszustand hängt auch mit unseren Augen zusammen. Hier kannst du verschiedene Entspannungsmethoden kennenlernen: yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/entspannung-stress-management/.
Diese einfache Entspannungsübung kann überall ausgeführt werden und zwischendurch in den Alltag eingebaut werden. Reibe die Handflächen kräftig aneinander, so dass Wärme in ihnen entsteht. Lege nun die leicht geöffneten Handflächen sanft auf die Augen. Nimm die Hände wieder von den Augen und atme einige Male nach der Übung in die Augen hinein. Dann erst öffnen. Auch gut für Menschen die viel


Neue Videos

Veröffentlicht am 26.12.2015, 17:00 Uhr von

Yoga – Erlerne die Hanuman Fitness Reihe mit Christian

In dieser fordernden Mittelstufen Yogastunde kannst du neben konditionellen Fähigkeiten, Flexibilität, Ausdauer und Kraft entwickeln. In der Tiefenentspannung, den Atemübungen kannst du entspannen und regenerieren. In der Meditation deine Konzentration fördern.
Eine Hanuman Fitness Yogastunde kombiniert Elemente des sportlichen Fitness Trainings mit klassischem Hatha Yoga. Hanuman verkörpert als Gottheit im Hinduismus einen menschengroßen, weißen Affen. Er symbolisiert Kraft, Mut und Vertrauen. Christian führt die von Sukadev angeleteten Übungen aus. Schaue hier nach Seminaren zum Thema intensiver Asana Praxis.

Mache Yogaurlaub oder Ferienwochen mit verschiedenen Schwerpunkten bei Yoga


Neue Videos

Veröffentlicht am 18.12.2015, 17:00 Uhr von

Sundaram und Frauke singen Shivaya Om Namah Shivaya beim Yoga Vidya Musikfestival 2015

Sundaram und Frauke singen das Shiva Mantra „Om Namah Shivaya“ auf dem Musikfestival 2015 bei Yoga Vidya. Die Website von Sundaram: sundaram.deSeminare mit Sundaram bei Yoga Vidya.

Sei beim nächsten Musikfestival mit dabei: yoga-vidya.de/events/musikfestival/. Seminare zum Thema Mantrasingen oder Musik. Vielseitige Informationen und Hinweise über Yoga und „yogisches“ Leben findest du hier: www.yoga-vidya.de. Hier kannst du auch einen kostenlosen Yoga Übungsplan anfordern!

 

Yoga Vidya Satsang vom 12. Dezember 2015

Yoga Vidya Satsang vom 12. Dezember 2015 bei Yoga


Neue Videos

Veröffentlicht am 04.12.2015, 17:00 Uhr von

Meditiere mit innerem Frieden und den Shanti Mantras mit Narendra

Einführend in die Meditation rezitiert Narendra die Shanti Mantras. Danach folgt ein geführter Teil und ein stiller Teil der Meditation. Meditiere 20 Minuten mit dem Fokus auf den Frieden im inneren. Lausche den Worten Narendras und kontempliere über die Energien des Friedens.
Narendra bietet folgende Seminare bei Yoga Vidya an: yoga-vidya.de/seminare/leiter/narendra-huebner/.

Auf unserer Website haben wir ein Meditationsportal mit umfangreichen Inhalten. Zum Thema Meditation gibt es viele Seminarangebote, schaue ob etwas für dich dabei ist.

Mache Yogaferien bei Yoga Vidya und meditiere intensiv im Shivalaya Retreatzentrum.


Neue Videos

Veröffentlicht am 13.11.2015, 17:00 Uhr von

Yogendra und Ravi spielen „magic indian ragas“ – Yoga Vidya Ayurveda Kongress 2014

Konzert: Magie indischer Ragas mit Yogendra (Sitar) und Ravi Srinivasan (Tabla) Mit klassischer indischer Raga-Musik möchten Yogendra (Sitar) und Ravi Srinivasan (Tabla) den Geist nach innen lenken, zur Essenz aller Emotionen, und ihn schließlich in Ananda führen, den Zustand höchster Glückseligkeit. Yogendra lernte gut 20 Jahre bei bedeutenden Meistern wie Ali Akbar Khan und Partha Chatterjee und gilt heute als einer der besten deutschen Sitaristen. Tablaspieler Ravi Srinivasan stammt aus einer Familie tamilischer Ayurveda-Ärzte und spielt weltweit als Begleiter indischer Klassik und in eigenen Projekten. Mehr


Yoga & Vegan – Dein Projekt 2016

Veröffentlicht am 14.10.2015, 18:01 Uhr von

Dominik von yogan hat ein neues Projekt ins Leben gerufen: ‚yogan leben‘. Bei dem Projekt geht es um ein kostenloses, einjähriges Coaching mit Beratungsschwerpunkt auf einer yogisch-veganen Lebensweise.

Dominik wird dir monatlich praktische Tipps, wertvolle Hinweise und hilfreiche Impulse geben, die dich dabei unterstützen, einen gesunden, reinen und aktiven Lebensstil unter Berücksichtigung der ethischen, philosophischen und körperlichen Aspekte des Yoga zu praktizieren.   Weiterlesen …


Neue Videos

Veröffentlicht am 28.08.2015, 17:00 Uhr von

Yoga Vidya Satsang vom 22. August 2015

Yoga Vidya Satsang vom 22. August 2015 bei Yoga Vidya Bad Meinberg. – Yoga Vidya überträgt den Samstagabend Satsang jeweils von 20-22 Uhr live über Google+ ins Internet. In dieser Videoaufzeichnung kannst du Weiterlesen …


112 Verzichte auf Fleisch – für Gesundheit, Ethik, Ökologie und Ruhe des Geistes

Veröffentlicht am 03.06.2015, 15:00 Uhr von
Gelassenheit Entwickeln - Podcast für mehr Gelassenheit im Alltag

Fleisch wird nicht produziert. Fleisch kommt vom Verzehr von fühlenden Lebewesen. Fleischkonsum kann zu Reizbarkeit, Ängsten, Depression führen, und zwar über zwei Hauptmechanismen: (1) Tiere leiden, haben Ängste, schütten Stresshormone aus, die Schwingung ihrer Emotionen sind im Fleisch: Bei der Massentierhaltung am schlimmsten – aber auch die Tiere aus artgerechter Tierhaltung haben auf dem Weg zur Schlachtbank große Ängste. Der Mensch nimmt das alles auf. (2) Intuitiv weiß der Mensch, dass das Töten von Tieren nicht richtig ist: Auf einer unterbewussten Ebene beeinflusst das den Menschen: Stelle dir vor, du siehst einen Hasen, der verletzt am Boden liegt. Welche Gedanken kommen dir? Stell dir vor, du siehst eine Kuh im Stall: Welche Gedanken kommen dir? Das ist anders bei Katzen: Wenn sie eine Maus sieht… Auf unterbewusste Weise musst du gegen deine Natur gehen, um ein Tier zu verzehren. Daneben: Fleisch ist ungesund – Bluthochdruck, Arteriosklerose, Kopfweh, Krebsanfälligkeit, Hautkrankheiten, Allergien, Rheuma etc. können die Folgen sein. Auch diese Krankheiten stellen die Gelassenheit immer wieder auf die Probe… Für Fleischkonsum braucht man die 5-10-fache Anbaufläche um den Eiweiß- und Kalorienbedarf zu decken als durch pflanzliche Kost. Mithin könnten alle ökologischen Probleme der Erde durch vegane Kost gelöst werden: * Der Planet könnte, ohne Fleischkonsum, doppelt so viele Menschen ernähren wie heute – niemand bräuchte an Hunger zu sterben. * Bei der jetzigen Bevölkerung bliebe genügend Anbaufläche für Biotreibstoffe, Biogas etc. zur Verfügung – sodass die Treibhausgase erheblich reduziert würden. * Die Massentierhaltung führt zu Treibhausgasen – vermutlich stehen bis zu 51% der Treibhausgase mit der Produktion tierischer Produkte in Zusammenhang. Die ökologisch wirkungsvollste Entscheidung ist, sich vegan zu ernähren. Da dies die meisten Menschen unbewusst mitbekommen haben, führt Fleischkonsum auch über den Mechanismus der Bewusstheit des unethischen Verhaltens zu psychischer Belastung auf unterbewusste Ebene.

112. Folge des Yoga Vidya Gelassenheits-Podcast von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya.

Play
Weiterlesen …


Sommer, Sonne & veganes Eis

Veröffentlicht am 24.04.2015, 14:51 Uhr von

Wie kürzlich berichtet, weiten große Supermarkt-Ketten ihr Angebot an veganen Nahrungsmitteln stark aus. Über Nahrhaftigkeit, Qualität und auch den ökologischen Aspekt vieler (Convenience)-Produkte ließe sich vortrefflich streiten – ob vegan oder nicht – doch davon abgesehen, bietet die ‚Veganisierung‘ des main-stream-Marktes auch die Chance zu einem ethisch-sinnvollem (wenn nicht sogar ethisch notwendigem) Wandel, Stichwort: Ahimsa.

So kündigte die Tierrechtsorganisation peta kürzlich eigene, von peta2 initiierte vegane Eissorten an, die bereits in einigen Filialen von EDEKA und REWE erhältlich sind. Da sich das schmucke Örtchen Bad Meinberg durch die direkte Nähe zum Ashram Yoga Vidya Bad Meinberg über viele Menschen freuen darf, die eine vegetarischvegane Lebensweise praktizieren, liegt die Idee nahe, durch freundliches Nachfragen im örtlichen Einzelhandel [so z.B. bei EDEKA Bad Meinberg] die Produktpalette dahingehend zu erweitern. Denn: Nachfrage und Angebot bedingen einander, sprich: wenn vermehrt vegane Produkte nachgefragt werden, so werden vermehrt vegane Produkte angeboten. 1 + 1 = 2, kleines Marktwirtschafts-Einmaleins.  Weiterlesen …


Neues Kinderyogaportal

Veröffentlicht am 18.11.2014, 15:00 Uhr von

Entdecke mit uns die phantasievolle Welt des Kinderyoga! Auf unserer Yoga Vidya Internetseite findest du jetzt ein Kinderyoga Portal, welches dir Übungsmaterial, Tipps und Erfahrungsaustausch und viele Einblicke rund ums Kinderyoga bietet.

Du findest hier Yogaübungen und Übungsreihen, die speziell für Kinder konzipiert sind, Anregungen für  Kinderyoga in der Schule, und wir haben hier Studien zusammengetragen, in denen du wissenschaftliche Belege für die positiven Wirkungen von Kinderyoga findest. Zudem gibt es eine Übersicht aller Aus- und Weiterbildungen rund ums Kinderyoga, Informationen über Yogaseminare für Kinder bei Yoga Vidya und ein Forum, auf dem du dich mit anderen Interessierten über Kinderyoga austauschen kannst, Fragen stellen und Erfahrungen teilen kannst. Aktuelles zum Thema findest du auf dem Portal natürlich auch.

Warum Kinderyoga?

 

Weiterlesen …


Ältere Einträge »