Bericht Highlights

Berührendes Konzert mit The Love Keys

Veröffentlicht am 07.12.2015, 10:13 Uhr von

Am vergangenen Samstag gaben The Love Keys wieder eines ihrer schönen Mantra-Konzerte bei Yoga Vidya Bad Meinberg – sehr berührend und mitreißend. Das Schönste bei den Love Keys ist, dass es keine wirkliche Trennung zwischen Musikern und Zuhörern gibt. Ihre Konzerte sind harmonisch, verbindend und fließend.

The Love Keys haben in den letzten Jahren europaweit über 600 Mantrakonzerte gegeben. ​Das wunderschöne magische Mantra ‚Sudoshi Budoshi‘ wurde mehr als 730 mal von ihnen gesungen – das haben uns Aleah und Ben im anschließenden Samstagabend-Satsang dann verraten.

The Love Keys sind mit ihren Konzerten häufiger in den Yoga Vidya Ashrams zu Gast, und auch so manchen Satsang haben sie musikalisch bereichert. Beim kommenden Yoga Vidya Musikfestival vom 05. bis 08. Mai 2016 werden sie gleichfalls wieder die Herzen der Menschen erfreuen.   Weiterlesen …


Yoga – Traditionelle Weisheit für die Zukunft

Veröffentlicht am 01.12.2014, 12:00 Uhr von

Der Europäische Yogakongress vom 14. bis 16.11.2014 in Bad Meinberg

veranstaltet vom Berufsverband der Yoga Vidya Lehrer/Innen e.V. (BYV) und der Portugese Yoga Confederation (PYC) mit ihrem Präsidenten Jagat Guru Swami Amrta Suryananda

Eindrücke von Christine Endris (BYV)

 

Weiterlesen …


Yogawerkstatt mit Narayani – ein Erfahrungsbericht

Veröffentlicht am 01.10.2013, 12:00 Uhr von

Narayanis Yogastunden sind wie ein Märchen. Ihre Stimme ist voll Liebe und ihre Anleitungen beim Yoga-Üben, klingen wie wundervolle Überraschungen. Yoga im Hier und Jetzt, im Körper und mit allen Sinnen erfahren – um so die Seele zu verzaubern.
„Höre also Deinen Körper“, erinnert Narayani uns, während der 90 min. Yogastunde, immer wieder sanft und lächelnd. „Lass Dich verführen, immer wieder auszuprobieren, was Dir gerade gut tut. Wie Du auf Deinen Körper reagieren kannst und auf Deine Umwelt“, betont sie. Das sind ihre einfachen, jedoch grundlegenden Botschaften.
„Hast Du gerade nicht viel Zeit, so erwärme Dich im Sonnengruß schneller, in dem Du die Knie-Brust-Stirnstellung, gefolgt von Kobra und Hund immer wieder wiederholst. So etwa 5 mal je Runde des Sonnengrußes“, empfiehlt sie für den Alltag und wir probieren es gleich mal aus. Nun rezitiert Narayani, das erste Mal in dieser Stunde, das Mantra Twameva Mata und ich lausche entzückt, überrascht und hingegeben.

Weiterlesen …


Offizielle Einweihung Yoga Vidya neuer Ashram im Allgäu

Veröffentlicht am 02.08.2013, 14:20 Uhr von

Dieses Wochenende werden Shivakami, Sukadev, Swami Nirgunananda und Narendra den neuen Yoga Vidya Allgäu Ashram einweihen für den offiziell beginnenden Seminarbetrieb, dazu gleich am 04.08.  Tag der offenen Tür. Juhuuu! Unter der Leitung von Shivakami wurde das ehemalige „Hotel Alpspitzblick“, mit ihrem tollen Team, und viel Tatkraft, Können, Freude und Liebe in unser neues „Haus Yoga Vidya Allgäu“ verwandelt. Es scheint fast wie ein Wunder zu sein, in ein paar Monaten hat das Team großartiges vollbracht und das Alpenhaus umgewantelt in einen Yoga Ashram, So dass nun der wunderschöne Allgäu Ashram seine Tore am Wochenende öffnen kann, und für


Wallfahrt in die Yogastadt Bad Meinberg

Veröffentlicht am 06.06.2012, 11:00 Uhr von

Ein Bericht von Manfred Sirch:
Die Wallfahrt gilt in nahezu allen religiösen Traditionen als eine wertvolle spirituelle Praxis.
Der Pilgerweg nach Santiago de Compastella zum Beispiel, ist nicht nur für Katholiken oder Christen, sondern für spirituell suchende Menschen aller Richtungen ein Begriff, schon lange bevor Hape Kerkeling (ein Buddhist) das Buch „Ich bin dann mal weg“ veröffentlichte, das über 100 Wochen Platz 1, der Bestseller Sachbücher anführte.
Die alten Griechen pilgerten nach Epidauros, Delphi und Ephesos, die Juden bereits vor über 3000 Jahren nach Jerusalem. Für die Christen wurden die Wirkungsstätten Jesu zum Heiligen Land zu wichtigen Wallfahrtszielen. Eine Pilgerreise


Samstagabend Satsang mit Sukadev und Leela Mata

Veröffentlicht am 05.04.2009, 12:30 Uhr von

 

Gestern hatten wir einen sehr enthusiastischen, humorvollen Satsang mit Sukadev, Leela Mata, einigen Sängern und einer ekstatischen 4 Woche-Yogalehrerausbildung, die alle die Prüfung bestanden haben. Weiterlesen …