Gefühl Highlights

Du hat das Gefühl nicht fertig zu werden mit deinen Arbeiten, höhre was Shankara dazu zu sagen hat – VC503

Veröffentlicht am 03.05.2019, 05:31 Uhr von
Play

Sukadev spricht über Viveka Chudamani, Vers 503 als Inspiration des Tages zum Thema: Du hat das Gefühl nicht fertig zu werden mit deinen Arbeiten, höre was Shankara dazu zu sagen hat. Den vollständigen Vers mit Sanskrit, Devanagari und Wort-für-Wort-Übersetzung findest du im Schriften-Portal, klicke auf VC503


Gefühl vom unverstanden zu sein wie gehst du damit um vom Vedanta Standpunkt aus – VC355

Veröffentlicht am 04.01.2019, 05:31 Uhr von
Play

Sukadev spricht über Viveka Chudamani, Vers 354 als Inspiration des Tages zum Thema: Durch Nirvikalpa Samadhi verschwindet alle Unwissenheit. Den vollständigen Vers mit Sanskrit, Devanagari und Wort-für-Wort-Übersetzung findest du im Schriften-Portal, klicke auf VC354


Yoga Wiki über das Austreten aus der Komfortzone

Veröffentlicht am 03.08.2017, 17:00 Uhr von

Wir hören sehr oft von dem Austreten aus der Komfortzone. Aber nur wenige verstehen, welche Zone damit gemeint ist, wie und wieso es wichtig ist, sie zu verlassen. In diesem Blog wird Dir erklärt, wie Du aus Deiner Komfortzone austreten kann.

Weiterlesen …


Vollständige Yoga Atmung im Stehen

Veröffentlicht am 20.02.2017, 15:00 Uhr von

Play
Bringe neuen Sauerstoff in alle Zellen deines Körpers mit der vollständigen Yoga Atmung. Der vollständige Yogi Atem nutzt das volle Lungenvolumen, trainiert so die Lungenkapazität, trägt bei zu Vitalität und innerer Kraft. Lass dich von Sukadev zur vollständigen Yogi Atmung im Stehen anleiten. Du wirst merken, wie schnell du dich aufgeladen fühlst mit neuer Kraft und Energie. Die Übung der vollständigen Yogi Atmung hilft auch für die Gesundheit der Lungen, beugt Herzinsuffizienz vor, verbessert die sportliche Leistungsfähigkeit und führt zu einem Gefühl von Freiheit, von Leichtigkeit. Vollständiger Yogi Atem ist auch die Grundlage für viele Pranayamas, fortgeschrittene Yoga Atemübungen. Weiterlesen …


Yoga zum Abnehmen mit Gauri und Doreen

Veröffentlicht am 24.10.2016, 15:00 Uhr von

Play
Gauri und Doreen führen uns eine Yogastunde zum Abnehmen, mit Elementen aus der Yoga-Vidya Grundreihe, vor. Seminare mit Gauri bei Yoga Vidya. Warum sind Menschen übergewichtig? Es können organische Dispositionen vorliegen. Eine Krankheit kann eine Ursache für Übergewicht sein. Eine psychische Überlastung kann ein weiterer Aspekt sein. Das Übergewicht kann auch eine Schutzfunktion übernehmen. Mit Hilfe von Yogaübungen können wir auch die psychischen Ursachen beeinflussen. Durch das Praktizieren der Asanas können wir unser Gefühl zu unserem Körper verändern. Weiterlesen …


Wohlwollen entwickeln

Veröffentlicht am 26.03.2014, 21:00 Uhr von

Wohlwollen: was ist das und wie kannst du das kultivieren? Dazu gibt es jetzt einen umfangreichen Artikel im Yoga Wiki. Wohlwollen ist ein wichtiges Grundgefühl. Wohlwollen ist Liebe im Alltag. Wohlwollen ist die Grundeinstellung eines Aspiranten zu anderen Menschen und zu allem, was geschieht. Wie kannst du Wohlwollen kultivieren? Schaue nach auf Yoga Wiki, Artikel Wohlwollen.


Liebe – Artikelreihe im Wiki

Veröffentlicht am 18.01.2014, 20:50 Uhr von
Liebe

Große Artikelreihe zum Thema Liebe im Yoga Wiki. Geschwisterliebe, Gottesliebe, Nächstenliebe, Platonische Liebe, Weisheiten Liebe – und viele weitere Arten und Manifestationen von Liebe findest du besprochen im Wiki. Bis jetzt schon 42 Artikel – und es werden (fast) täglich mehr. Willst du selbst etwas schreiben zum Thema Liebe? Dann schicke doch einen Artikel an informationen(at)yoga-vidya.de . Und wo findest du all diese Artikel? Klicke auf https://wiki.yoga-vidya.de/Kategorie:Liebe


Yogatherapie Thema „Niedriger Blutdruck“

Veröffentlicht am 13.01.2010, 13:00 Uhr von

Klicke einfach auf das Bild oder hier… um an der Diskussion teilzunehmen…

Diskussionsbeitrag:

„Hallo liebe Yogis,

in meiner Yogagruppe gibt es eine Teilnehmerin die sehr niedrigen Blutdruck hat und oft Schwindel hat.Sie ist sehr Wetter und Temperaturen anfällig. Immer mit Schwindel und Schwäche-Gefühle verbunden.
Welche Übungen wären für sie vorteilhaft ?“

hier antworten…

Om Shanti und viele Grüße aus Bad Meinberg

euer Yogi Heinz Pauly / www.yogi-heinz.de / www.twitter.com/Yogi_Heinz


www.yogatherapie-portal.de / Neu: www.yogatherapie-kur.de

körperorientierte Yoga Therapie Seminare / psychologische Yoga Therapie Seminare

Yoga Therapie bei Twitter Yoga Therapie Gruppe Yoga Therapie Forum Yoga Therapie Blog


Ärger-Transformation mit einer Yoga Atemübung

Veröffentlicht am 31.12.2008, 13:13 Uhr von
PlayPlay

Das Jahr neigt sich fast dem Ende zu. Du bist noch ärgerlich auf jemanden oder sauer über etwas? Schluss damit! Auch wenn Ärger vom Standpunkt des Kundalini Yoga eine Energieaktivierung ist:-), übe doch lieber gleich mit und gehe so friedlich und voll Freude ins neue Jahr.
Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr!
Viel Freude beim Entärgern durchs mitmachen,
wünscht euch Rukmini.