Meister Highlights

Feste und Fastentage im Hinduismus – So kannst du sie für dich nutzen

Veröffentlicht am 04.09.2016, 08:20 Uhr von

Hast du dich schon mal gefragt, was es mit den indischen Festlichkeiten auf sich hat, die in den Yoga Vidya Ashrams und in den Yoga Stadtcentern gefeiert werden? In diesem Beitrag erfährst du, warum du sie optimal für deinen Alltag nutzen kannst.

Ich bin großer Fan von spirituellen, indischen Feierlichkeiten. Mir gefällt besonders, dass die Festlichkeiten sehr sinnlich sind und eine hervorragende Möglichkeit bieten, um mit anderen Yogis gemeinsam zu praktizieren.

Außerdem geben die Feiertage uns die Möglichkeit, sehr tief in einen bestimmten göttlichen Aspekt einzutauchen, ein Sankalpa (Wunsch) zu formulieren und unseren Alltag im Anschluss auf einer tiefen Ebene zu transformieren.  Weiterlesen …


Abschluss 4-wöchige Yogalehrerausbildung im August

Veröffentlicht am 17.08.2016, 15:55 Uhr von

Am vergangenen Wochenende freute sich eine weitere Gruppe von Absolventen der 4 Wochen Yogalehrer Intensiv Ausbildung über ihre erfolgreich bestandene Abschlussprüfung.

Die neuen YogalehrerinenYogalehrer haben in dieser Zeit bei Yoga Vidya Bad Meinberg viele intensive Erfahrungen und positive Erlebnisse machen können und wertvolle Kenntnisse und praktisches Wissen im Kontext des integralen Yogas in der Tradition von Swami Sivananda und Swami Vishnu-devananda erhalten.

In der vierwöchigen Yogalehrerausbildung können sich die vielschichtigen Wirkungen intensiver Yogapraxis besonders gut entwickeln und daraufhin als erworbene Fähigkeiten wiederum an andere Menschen weitergegeben werden.  Weiterlesen …


Wer ist Guru? Video

Veröffentlicht am 15.08.2016, 07:56 Uhr von

Wer ist Guru?? Erfahre einiges zu dieser Frage.

Weiterlesen …


Jubilare im August

Veröffentlicht am 12.08.2016, 14:30 Uhr von

Wir gratulieren den Mitgliedern der Ashram-Gemeinschaft bei Yoga Vidya Bad Meinberg, die im August ihr Jubiläum feiern. In der vergangenen Sevaka-Versammlung wurden die anwesenden Jubilare für ihren persönlichen Einsatz in unserer spirituellen Gemeinschaft geehrt.

Zur Ehrung waren anwesend: Guido (4. Jahr), Vani Devi (9. Jahr), Mandalasa (3. Jahr) und Chandika (2. Jahr).

Weiterlesen …


Abschluss Yogalehrerausbildung Intensiv im Juli

Veröffentlicht am 20.07.2016, 08:54 Uhr von

Auch im Juli freute sich bei Yoga Vidya Bad Meinberg eine weitere Gruppe frischgebackener Yogalehrerinnen und Yogalehrer über den erfolgreichen Abschluss der Yogalehrerausbildung.

Die Zeit während der Yogalehrer/in Ausbildung 4-Wochen-Intensiv bei Yoga Vidya ist geprägt von vielen intensiven Erfahrungen und kraftvollen Erlebnissen. In der Ausbildung erhalten die Yogaschülerinnen und -schüler zahlreiche praktische und theoretische Kenntnisse über den integralen Yoga in der Tradition von Swami Sivananda und Swami Vishnu-devananda. Dadurch können sich die vielschichtigen Wirkungen intensiver Yogapraxis besonders gut entwickeln, um dann im Nachhinein an andere Menschen weitergegeben zu werden und um Positives zu bewirken.  Weiterlesen …


06 Die Einheit der Höchsten Wirklichkeit – Swami Chidananda

Veröffentlicht am 19.07.2016, 10:00 Uhr von
Play

Es gibt nur eine Höchste Wirklichkeit. Und diese Höchste Wirklichkeit ist eins ohne ein Zweites. Du kannst nur diese Höchste Wirklichkeit wahrnehmen. Erkenne, dass diese eine Höchste Göttliche Wirklichkeit als dein eigenes Selbst erfahrbar ist – und erfahre das. Erkenne, dass diese eine Höchste Göttliche Wirklichkeit als die Welt erfahrbar ist – und erfahre das. Das ist die Essens dieses Vortrags von Swami Chidananda aus dem Sivananda Ashram Rishikesh. Die Übersetzung stammt von Sukadev, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. Mehr über Swami


Die Fliege am Fensterglas – Guru & Schüler

Veröffentlicht am 14.07.2016, 09:10 Uhr von

Swami Sivananda Saraswati verließ am 14. Juli 1963 seinen Körper. Dieses Ereignis und der damit verbundene Jahrestag ist als „Sivananda Mahasamadhi“ geläufig und wird jährlich am 14. Juli auch in den vier Yoga Vidya Ashrams gefeiert. Der folgende Text ist inspiriert durch den integralen Yoga, der durch Swami Sivananda gelehrt und als Geschenk an die Menschheit weitergegeben worden ist. 

Kennst du das?

Eine Fliege (oder eine Biene, eine Wespe, …) kommt durch den Spalt eines gekippten Fensters in ein Zimmer hineingeflogen. Irgendetwas führte das Insekt in den Raum. Vielleicht war es ein vielversprechender Duft oder die Aussicht auf eine Unterkunft. Etwa Neugier?

Was es auch war, nach einer Weile wird das Tier vom großen Licht wieder nach draußen gerufen, doch – oh weh, es stößt fortwährend gegen eine massive Wand aus durchsichtigem Glas. An der Fensterscheibe zappelnd, versucht das Tier rastlos und mühevoll nach draußen zu kommen, angezogen vom Tageslicht, das seinen natürlichen Freiheitsdrang um ein Vielfaches verstärkt. Die Freiheit ist zum Greifen nah und doch so fern. Alle Versuche des Insektes scheitern immer wieder aufgrund seiner Unwissenheit, wie es nach draußen gelangen kann, nämlich durch den Spalt, durch den es hinein gekommen ist. Dem Tier fehlen offenbar genaue Kenntnisse über die Lage, in der es sich befindet, bzw. von welcher Art das Hindernis ist, das ihm im Wege steht.
Weiterlesen …


Jubilare im Juli

Veröffentlicht am 12.07.2016, 14:10 Uhr von

Herzlichen Glückwunsch allen Jubilaren der Ashram-Gemeinschaft bei Yoga Vidya Bad Meinberg, die in der vergangenen Sevaka-Versammlung für ihren persönlichen Einsatz in unserer spirituellen Gemeinschaft geehrt wurden.

Zur Ehrung waren anwesend: Chandrashekara (5. Jahr), Alexander (5. Jahr), Daniel (3. Jahr), Ramani (7. Jahr) und Swetlana (10. Jahr).

Versammlungsleiter Narendra rief bei der Ehrungen die Energien von Swami Sivananda und Swami Vishnu-devananda an und bat dabei um weiteren Segen der Meister für die Anwesenden. Im Anschluss wurde allen Jubilaren ein Geschenk überreicht [‘Shiva Samhita-Geheimlehre Indiens’, Yoga Vidya Verlag]. Weiterlesen …


05 Manifestiere deine Wahre Natur – Swami Chidananda

Veröffentlicht am 05.07.2016, 10:00 Uhr von
Play

Deine wichtigste Aufgabe ist es, deine Wahre Natur zu erfahren, zu manifestieren. Du magst viele verschiedene Aufgaben und Pflichten haben. Aber die wichtigste Aufgabe ist es, deine Wahre Natur zu verwirklichen, zu manifestieren. Darum geht es in diesem Vortrag von Swami Chidananda. Er geht dabei nicht auf relative Fragen des konkreten spirituellen Lebens ein. Er geht direkt ins Herz des spirituellen Lebens: Erkenne: Du bist in Wahrheit göttlich. Dies ist die Übersetzung eines Vortrags, den Swami Chidananda im Sivananda Ashram Rishikesh gehalten hat. Sukadev übersetzt die


04 Ein spirituelles Leben führen – Swami Chidananda

Veröffentlicht am 21.06.2016, 10:00 Uhr von
Play

Was bedeutet spirituelles Leben in seiner Essenz? Wie führst du ein spirituelles Leben? Wie kannst du dir bewusst machen, dass deine Wahre Natur göttlich ist? Darum geht es in diesem Vortrag von Swami Chidananda. Er geht dabei nicht auf relative Fragen des konkreten spirituellen Lebens ein. Er geht direkt ins Herz des spirituellen Lebens: Erkenne: Du bist in Wahrheit göttlich. Dies ist die Übersetzung eines Vortrags, den Swami Chidananda im Sivananda Ashram Rishikesh gehalten hat. Sukadev übersetzt die englische Niederschrift des Vortrags ins Deutsche. Mehr über


Jubilare im Juni

Veröffentlicht am 16.06.2016, 08:55 Uhr von

In der vergangenen Sevaka-Versammlung wurden wieder mehrere Jubilare für ihren persönlichen Einsatz in unserer spirituellen Gemeinschaft geehrt. Wir gratulieren den Mitgliedern der Ashram-Gemeinschaft bei Yoga Vidya Bad Meinberg, die im Juni ihr Jubiläum feiern.

Zur Ehrung waren anwesend: Ananta (4. Jahr), Saraswati (3 Jahr), Nanda (8. Jahr), Shaktipriya (7 Jahr), Sonja (3 Jahr) und Ravi (3 Jahr).

Weiterlesen …


Yogalehrerausbildung Intensiv Mai – Juni

Veröffentlicht am 14.06.2016, 15:36 Uhr von

Am vergangenen Wochenende freute sich eine Gruppe frischgebackener Yogalehrerinnen und Yogalehrer über den erfolgreichen Abschluss ihrer Yogalehrerausbildung.

Die Yogalehrer/in Ausbildung 4-Wochen-Intensiv bei Yoga Vidya Bad Meinberg ist geprägt von vielen intensiven Erfahrungen und positiven Erlebnissen. In der Ausbildung erhalten die Yogaschülerinnen und -schüler zahlreiche praktische und theoretische Kenntnisse. Auf diese Weise können sich die vielschichtigen Wirkungen intensiver Yogapraxis besonders gut entwickeln und daraufhin als erworbene Fähigkeiten wiederum an andere Menschen weitergegeben werden.  Weiterlesen …


03 Wie kann man Gott erkennen? – Swami Chidananda

Veröffentlicht am 07.06.2016, 10:00 Uhr von
Play

Wie kann man Gott erkennen? Darum geht es in diesem Vortrag von Swami Chidananda. Die Essenz ist: Es gibt nur Gott. Du magst etwas anderes als Gott wahrnehmen – aber eigentlich gibt es nur Gott. Verankere dich in diesem Gottesbewusstsein! Diese Ausgabe des Yoga Vidya Satsang-Podcast ist eine Übersetzung eines Vortrags, den Swami Chidananda im Sivananda Ashram Rishikesh gehalten hat. Übersetzung von Sukadev. Mehr über Swami Chidananda findest du auf wiki.yoga-vidya.de/Swami_Chidananda. Alle Informationen über Yoga auf www.yoga-vidya.de


Abschluss der Yogalehrerausbildung im Allgäu

Veröffentlicht am 03.06.2016, 16:55 Uhr von

Im Allgäu ist die 4-Wochen-Yogalehrerausbildung Intensiv erfolgreich beendet worden. Herzlichen Glückwunsch an alle neuen Yogalehrerinnen und Yogalehrer – viel Freude und Segen beim künftigen Unterrichten und Praktizieren.

Die vierwöchige Yogalehrerausbildung wird von vielen intensiven Erfahrungen und positiven Erlebnissen begleitet. Die Yogaschüler haben in der Zeit der Ausbildung viele wertvolle Wissens- und Praxis-Erfahrungen machen können. Während der Ausbildung können sich die vielschichtigen Wirkungen intensiver Yogapraxis besonders gut entwickeln und schließlich als erworbene Fähigkeiten an andere Menschen weitergegeben werden.

Ein großes Dankeschön geht auch an das Ausbilderinnen-Team Shivakami, Devaki, Vani Devi und Parvathi Ma, die den fleißigen YogaschülerInnen im Ashram bei Yoga Vidya Allgäu mit Rat und Tat zur Seite gestanden haben.

O-Ton von Vani Devi: Weiterlesen …


02 Die Erfahrung der Höchsten Wirklichkeit – Swami Chidananda

Veröffentlicht am 24.05.2016, 10:00 Uhr von
Play

Was ist die Höchste Wirklichkeit? Wie kannst du sie erfahren? Darum geht es in diesem Vortrag von Swami Chidananda. Die Essenz ist: Es gibt nur die Höchste Wirklichkeit. Löse dich von der Illusion des Relativen. Erfahre die Höchste Wirklichkeit. Diese Ausgabe des Yoga Vidya Satsang-Podcast ist eine Übersetzung eines Vortrags, den Swami Chidananda im Sivananda Ashram Rishikesh gehalten hat. Übersetzung von Sukadev. Mehr über Swami Chidananda findest du auf wiki.yoga-vidya.de/Swami_Chidananda. Alle Informationen über Yoga auf www.yoga-vidya.de


Jubilare im Mai

Veröffentlicht am 15.05.2016, 13:38 Uhr von

In der vergangenen Sevaka-Versammlung wurden wieder mehrere Jubilare für ihren persönlichen Einsatz in unserer spirituellen Gemeinschaft geehrt. Wir gratulieren den treuen Mitgliedern der Ashram-Gemeinschaft bei Yoga Vidya Bad Meinberg, die im Mai ihr Jubiläum feiern.

Zur Ehrung waren anwesend: Premajyoti (13. Jahr), Katrin (3. Jahr) mit Ambrosia, Steven (3. Jahr), Katyayani (14. Jahr) und Sybille (5. Jahr).

Weiterlesen …


01 Kosmische Gnade gibt es immer – Swami Chidananda

Veröffentlicht am 10.05.2016, 10:00 Uhr von
Play

Mit diesem Podcast beginnt eine neue Reihe im Yoga Vidya Satsang Podcast: Sukadev übersetzt Vorträge von Swami Chidananda. Swami Chidananda lebte 1916-2008. Er war einer der ganz großen YogaMeister der Moderne. Swami Chidananda war Schüler von Swami Sivananda und wurde sein Nachfolger im Sivananda Ashram Rishikesh, als Leiter der Divine Life Society. Seine Vorträge sind durchdrungen von spiritueller Kraft. Diese Vorträge stammen aus den Jahren 2000-2006. Sie wurden aufgenommen und transkribiert von seinen Schülern. Im Rahmen der 100-Jahr-Feiern von Swami Chidanandaji wurden


Abschluss Yogalehrerausbildung im April

Veröffentlicht am 20.04.2016, 09:13 Uhr von

Im April schloss eine weitere Gruppe neu ausgebildeter Yogalehrerinnen und Yogalehrer ab. Die 4 Wochen Yogalehrer Intensiv Ausbildung bei Yoga Vidya Bad Meinberg wurde von Sivanandadas geleitet und von Nirmala und Rama im Hatha Yoga-Teil begleitet.

Die vierwöchige Yogalehrerausbildung wird von vielen intensiven Erfahrungen und positiven Erlebnissen begleitet. Der Abschluss der Ausbildung und der obligatorische Auftritt der Ausbildungsgruppe im großen Samstagabend-Satsang sind immer freudige Ereignisse.  Weiterlesen …


Jubilare im April

Veröffentlicht am 15.04.2016, 15:00 Uhr von

Herzlichen Glückwunsch allen Mitgliedern der Ashram-Gemeinschaft bei Yoga Vidya Bad Meinberg, die im April ihr Jubiläum feiern.

In der vergangenen Sevaka-Versammlung wurden acht Sevakas (Sevaka) für ihren persönlichen Einsatz in unserer spirituellen Gemeinschaft geehrt.

Zur Ehrung waren anwesend:  Atmamitra (4. Jahr), Heidi (6. Jahr), Rishi (2. Jahr) und Christian (2. Jahr).

Weiterlesen …


Eine Inspiration: Vom geistigen Frieden

Veröffentlicht am 09.04.2016, 08:11 Uhr von

Der Meister sprach: „Solange du flüchtigen Freuden hinterherjagst, wirst du immer wieder auf Schmerz treffen und leiden. Erfahre aufrichtig, dass Lachen und Tränen kommen und vergehen. In dieser Erfahrung selbst entwickelst du ein Gespür, das über alle Wahrnehmungen hinausgeht und sich als leises, einfaches Gewahrsein und sogleich als freie, ungreifbare und unangreifbare Natur deines Wesens ergründen lässt. Sei aller Dinge tiefer Grund und doch über das erhaben, was kommt und geht. Verweile bei jener Formlosigkeit, in der sich die Formen einander abwechseln.

Unzählige Gedanken schwärmen eifrig aus; wie summende Bienen bemühen sie sich um guten Ertrag. Dabei ist jeder Gedanke ein Bote der Vorstellung dessen, was du für die Wirklichkeit hältst. Ich sage dir: Hier ereignet sich ein sehr verworrenes Spiel.  Weiterlesen …


« Aktuellere Einträge - Ältere Einträge »