Om Namah Shivaya Highlights

5B – 5M Mantra Japa Meditationen – Praxisaudios des Mantra Meditation Kurses 5 Woche

Veröffentlicht am 16.03.2017, 19:00 Uhr von

5B Mantra Japa Meditation mit Visualisierung des Segens von Swami Sivananda

Play
Spüre den Segen von Swami Sivananda – durch diese Mantra Japa Meditation Anleitung mit Visualisierung von Swami Sivananda. Eine Meditation verbunden mit einer Fantasiereise. Es geht gleich mit der Praxis los. Du wiederholst dein Mantra. Du stellst dir vor, du reist nach Rishikesh, zur Ganga (Fluss Ganges). Weiterlesen …


OM Namah Shivaya mit Uma und Seminargruppe

Veröffentlicht am 15.07.2016, 12:00 Uhr von
Play

Om Namah Shivaya ist ein verehrender Gruß an Shiva, der auch zur Begrüßung unserer Mitmenschen verwendet wird – ähnlich wie „Namasté“ drückt er aus: „Ich grüße das Göttliche in Dir“ oder „ich grüße Dein höheres Selbst“. In dieser Aufnahme aus dem Samstagabend Satsang hörst du Uma zusammen mit einer Seminargruppe wie sie das Om Namah Shivaya sehr hymnisch singen. Wenn du mehr über dieses Mantra erfahren möchtest, findest du einen Vortrag von Sukadev zur Bedeutung des Mantras OM Namah Shivaya und einen Yoga Wiki-Artikel zum Om


Ed und Amber singen Hari Om – Om Namah Shivaya

Veröffentlicht am 20.05.2016, 12:00 Uhr von

Play
Auf ihrer “Music for the Soul Tour” besuchten Ed and Amber aus Malta Yoga Vidya in Bad Meinberg und sangen während eines Samstagabend Satsangs den Kirtan Hari Om – Om Namah Shivaya. Dies ist ein Mantra zur Verehrung von  Shiva. Das Mantra Om Namah Shivaya beseitigt Hindernisse und Widrigkeiten auf dem spirituellen Weg und schenkt Glückseligkeit. Du kannst dich mit Amber und Ed über Facebook vernetzen: tiny.cc/mantramalta – Genieße diese Darbietung und stimm mit ein und singe daheim, oder wo du gerade diese Aufnahme hörst, mit. Weiterlesen …


Om Namah Shivaya

Veröffentlicht am 04.04.2016, 15:36 Uhr von

Hallo Ihr Lieben,
für alle, die jetzt Feierabend haben und spirituell ins Wochenende starten wollen, hier ein besonderes Highlight. Shankara von Yoga Vidya Center Köln singt “Om Namah Shivaya” fast 23 Minuten lang. Du kannst es dir also bei einer Tasse gemütlich machen, entspannen und dann enthusiastisch beim Om Namah Shivaya mitsingen. Wenn du es lieber sportlich magst, kannst du auch enthusiastisch mittanzen. Du findest dieses Mantra auch in unserem Yoga Vidya Kirtanheft auf der Seite 12. So wünsche ich dir ein offenes Herz und viel Freude beim Hören und Singen.
Om Shanti, liebe Grüße Rukmini

Jeden Januar beginnt eine


Om Namah Shivaya mit Katyayani

Veröffentlicht am 19.02.2016, 12:00 Uhr von

Play
Katyayani singt während eines Satsangs am Shivaratri Tag 2015 bei Yoga Vidya in Bad Meinberg das MantraOm Namah Shivaya“. Dieser Kirtan ist ein Shiva Kirtan. Shiva bedeutet wortwörtlich der Glückverheißende, der Wohltätige, der Liebevoll. Shiva steht auch für die Kraft der Wandlung, Umwandlung und Transformation. Weiterlesen …


Bhakti Yoga – oder die 9 Formen der Hingabe

Veröffentlicht am 03.12.2015, 08:33 Uhr von

Von Devapriya Eschler

Bhakti Yoga in den Alltag zu integrieren, ist nicht schwer. Solange du Gott in deinem Herzen trägst und dieser Liebe Ausdruck verleihst, machst du alles richtig. Vielleicht helfen dir die hier beschriebenen Formen der Hingabe, deinen Weg zu gehen oder ihn ein wenig abzukürzen.

Der Bhakti Yoga Weg gilt als der Yogaweg der Hingabe. Du bringst dich Gott dar und siehst Gott in allem und jedem und verehrst die Göttlichkeit. Viele denken bei Bhakti Yoga sofort an die Zeremonien Puja (Verehrungsritual), Homa (Feuerzeremonie), an Rituale und Gebete. Doch Bhakti Yoga ist viel mehr. In der Lehre gibt es 9 Formen der Hingabe an Gott . Jede der Formen kann ein Teil deines Alltages werden, so dass du dich über den Tag verteilt immer wieder auf Gott und dessen Energie und Liebe einschwingen kannst.  Weiterlesen …


Neue Videos

Veröffentlicht am 20.11.2015, 17:00 Uhr von

OM Namah Shivaya mit Uma und einer Seminargruppe

Montags wird Shiva verehrt, der Glücksverheißende. Om Namah Shivaya ist ein verehrender Gruß an Shiva, der auch zur Begrüßung unserer Mitmenschen verwendet dient – ähnlich wie „Namasté“ drückt er aus: „Ich grüße das Göttliche in Dir“ oder „ich grüße Dein höheres Selbst“. Weiterlesen …


Om Namah Shivaya – Mantrasingen mit Gauri und Johannes

Veröffentlicht am 11.09.2015, 12:00 Uhr von
Play

Gauri (Gesang) und Johannes (Gitarre) spielen und singen in einem Samstagabend Satsang das Lied bzw. den Kirtan „Om Namah Shivaya“ in dem wird Shiva, der Glücksverheißende, verehrt. Om Namah Shivaya ist ein verehrender Gruß an Shiva, der auch zur Begrüßung unserer Mitmenschen verwendet dient – ähnlich wie „Namasté“ drückt er aus: „Ich grüße das Göttliche in Dir“ oder „ich grüße Dein höheres Selbst“. Im Yoga Vidya Kirtanheft ist diese Version des Om Namah Shivaya nicht zu finden, da Gauri eine eigene Textfassung in Verbindung mit diesem Mantra


Neue Videos

Veröffentlicht am 24.07.2015, 17:00 Uhr von

Yoga Vidya Satsang vom 18. Juli 2015

Yoga Vidya Satsang vom 18. Juli 2015 bei Yoga Vidya Bad Meinberg diesmal mit Sadhu Maharaj als Gast im Satsang.
Yoga Vidya überträgt den Samstagabend Satsang jeweils von 20-22 Uhr live über Google+ ins Internet. In dieser Videoaufzeichnung kannst du Kirtan und Mantra Singen sowie einen Yoga Vortrag anschauen bzw. anhören. Zum Abschluss des Satsangs folgt das Om Tryambakam, Heil- und Segensmantren sowie das Arati, eine Lichtzeremonie.

 

 

 

Mantra Video: Ed und Amber singen Hari Om – Om Namah Shivaya

Auf ihrer “Music for the Soul Tour” besuchten Ed


Om Namah Shivaya mit Harry, Mahashakti und Heidi

Veröffentlicht am 08.05.2015, 12:00 Uhr von
Play

Om Namah Shivaya mit Harry, Mahashakti und Heidi gesungen im Satsang bei Yoga Vidya Bad Meinberg, kombiniert mit selbst komponierten Gesangselementen. Eine Bedeutung von Om Namah Shivaya ist: “Ich verneige mich vor Shiva”, oder auch “Gruß an Dein Höheres Selbst”.  Om Namah Shivaya!


Neues Mantrayoga-Format im Yoga Vidya Ashram Bad Meinberg

Veröffentlicht am 18.04.2015, 15:16 Uhr von

Am Freitag Morgen fand bei Yoga Vidya Bad Meinberg im gut besuchten Sivananda-Saal die erste gemeinsame Mantra-Yogastunde von Kai Treude (Gesang, Yoga-Anleitung) und Frauke Richter (Gesang, Monochord, Percussion, Gitarre) statt.

Die morgendliche Mantra-Yogastunde stand unter dem Zeichen Shivas – dem indischen Gott des Tanzes, der Meditation, des Loslassens und der Transformation. Neben der Yoga Vidya-Grundreihe gab es spielerische und fordernde Variationen, immer im Einklang mit der musikalischen Feinfühligkeit der beiden kursleitenden Künstler. Wiedergewonnene Freiheit, die auf einfachem Loslassen beruht, führt tief hinein in eine Hingabe, die mit dem treu dienenden Herzen verbunden ist.

So gelang es Frauke und Kai, in der Mantrayoga-Stunde eine heilsame Harmonie zu schaffen, eine einende Verbindung von Stimme und Instrument, von Anleitung und Ausführung, von Geben und Empfangen, von Aktivität und Ruhe, von Ein- und Ausatmung. Neben einfühlsamen Improvisationen bot der musikalische Rahmen gleichfalls klassische Shiva-Mantras wie Jaya Shiva Shankara und Varianten von Om Namah Shivaya. Da fiel es leicht, sich emotional & geistig fallen zu lassen und die ‘Zeit’ zu vergessen.  Weiterlesen …


Neue Videos

Veröffentlicht am 27.03.2015, 17:00 Uhr von

Yoga Vidya Satsang vom 21. März 2015

Yoga Vidya Satsang vom 21. März 2015 bei Yoga Vidya Bad Meinberg. – Yoga Vidya überträgt den Samstagabend Satsang jeweils von 20-22 Uhr live über Google+ ins Internet. In dieser Videoaufzeichnung kannst du Weiterlesen …


Neue Videos

Veröffentlicht am 20.02.2015, 17:00 Uhr von

Yoga Vidya Satsang vom 14. Februar 2015

Yoga Vidya Satsang vom 14. Februar 2015 bei Yoga Vidya Bad Meinberg. – Yoga Vidya überträgt den Samstagabend Satsang jeweils von 20-22 Uhr live über Google+ ins Internet. In dieser Videoaufzeichnung kannst du eine Meditation – Kirtan und Mantra Singen sowie einen Yoga Vortrag anschauen bzw. anhören. Zum Abschluss des Satsangs folgt das Om Tryambakam, Heil- und Segensmantren sowie das Arati, eine Lichtzeremonie.

 

 

Vortrag von Sukadev über die Bedeutung von Shivaratri 2014

Mahashivaratri, die heilige Nacht von Shiva, fällt auf den 13. Tag nach Vollmond, im Februar


Morgen beginnt das Shivaratri Fest

Veröffentlicht am 16.02.2015, 09:55 Uhr von

Morgen, nach alter Tradition im Februar/März in der dunkelsten Neumondnacht des Jahres, feiern wir bei Yoga Vidya Bad Meinberg Shivararti, “die große Nacht Shivas”. Shivaratri gehört zu den wichtigsten hinduistischen Festen und feiert symbolisch die Hochzeit von Shiva und Parvati und somit die Vereinigung der individuellen Seele mit dem kosmischen Bewusstsein. Shiva soll in dieser Nacht über die Erde wandeln und alle Sünden von seinen Verehrern nehmen.

In der Nacht vom 17. auf den 18. Februar findet dieses Jahr das Shivaratri Fest bei Yoga Vidya Bad Meinberg statt. Diese Nacht gilt als besonders segensbringend für Meditation und die Übung der verschiedenen Yoga-Praktiken.

Klassische Bestandteile der Shivaratri Feier: Weiterlesen …


Neue Videos

Veröffentlicht am 30.01.2015, 17:00 Uhr von

Vortrag von Sukadev “Sivananda Upanishad” – Briefe an Pannalal

Seminare mit Sukadev Bretz: „ Glück liegt nur im inneren, bringe deine ganze Aufmerksamkeit zu dieser göttlichen Flamme im Inneren. Diese hat die Essenz des göttlichen Lichtes und diese strahlt und scheint und strahlt Frieden aus. Finde mehr Zeit für die Meditation, sitze allein und schaue in die innere Flamme welche Weiterlesen …


Om – Om Namah Shivaya und Nataraj mit Katyayani

Veröffentlicht am 30.01.2015, 12:00 Uhr von
Katyayani
Play

Katyayani singt zunächst das Mantra Om, läßt aus diesem gesungenen Om das Om Namah Shivaya erklingen und kommt schließlich zum König des Tanzes mit Nataraj. Diese Aufnahme stammt aus einem Satsang bei Yoga Vidya Bad Meinberg.


Neue Videos

Veröffentlicht am 09.01.2015, 17:00 Uhr von

Yoga Vidya Satsang vom 3. Januar 2015

Yoga Vidya Satsang vom 3. Januar 2015 bei Yoga Vidya Bad Meinberg. – Yoga Vidya überträgt den Samstagabend Satsang jeweils von 20-22 Uhr live über Google+ ins Internet. In dieser Videoaufzeichnung kannst du eine Meditation – Kirtan und Mantra Singen sowie einen Yoga Vortrag anschauen bzw. anhören. Zum Abschluss des Satsangs folgt das Om Tryambakam, Heil- und Segensmantren sowie das Arati, eine Lichtzeremonie.

 

 

Meditation “Chidakasha Dharana” – Konzentration auf den inneren Raum mit Dr. Nalini Sahay

Dr. Nalini Sahay ist Yogalehrerin und Yoga Acharya. Seminare mit Dr. Nalini


Neue Videos

Veröffentlicht am 05.12.2014, 17:00 Uhr von

Vortrag über Swami Vishnu-devananda mit Sukadev

Sukadev erzählt in seinem Vortrag im Satsang von Yoga Vidya Bad Meinberg über das Leben bei seinem Meister Swami Vishnu-devananda.

Zu jedem seiner engen Schüler hatte Swami Vishnu-devananda ein besonderes Verhältnis, und jeden behandelte er auf eine andere Weise. So verhielt er sich gegenüber Shanmug eher antreibend, gegenüber Leela Mata sanft und humorvoll, Narayani förderte er sehr stark in ihrer Asana Praxis und ließ sie weniger Karma Yoga leisten als andere Schüler und Sukadev stellte er häufig vor sehr große Herausforderungen und lehrte ihn, Dinge, die er nicht mochte oder meinte nicht zu


Om Namah Shivaya Mantrasingen

Veröffentlicht am 31.10.2014, 12:00 Uhr von
Play

Im Satsang singen wir Om Namah Shivaya zur Verehrung von Shiva, um uns von unseren negativen Eigenschaften zu befreien, die Herzen zu öffnen und zur Lebensfreude und schließlich zur Selbstverwirklichung zu kommen. In dieser Aufnahme während eines Samstagabend Satsang kommt dies in wunderbarer Weise zum Ausdruck. Om Namah Shivaya, Om Namah Shivaya, Om Namah Shivaya – Om.


Om Namah Shivaya Bedeutung und Übersetzung

Veröffentlicht am 04.10.2014, 11:59 Uhr von

Übersetzung und Bedeutung vom Om Namah Shivaya. Hier findest du Om Namah Shivaya Übersetzung sowie alles zu Om Namah Shivaya Bedeutung, als Video und als Audio.
Hier gleich das Video:

Und hier gibt es die Om Namah Shivaya Übersetzung und die Om Namah Shivaya Bedeutung erläutert in einem Om Namah Shivaya Erläuterung Audio-Vortrag:

Wenn man die Übersetzung eines Mantras, eines Liedes, kennt, kann man es besser verstehen. Und wenn man mehr über die Bedeutung eines Liedes, eines Mantras, eines Kirtans weiß, dann bekommt man einen tieferen Bezug dazu. Wir hoffen, dass diese Om Namah Shivaya Übersetzung, diese Video und


« Aktuellere Einträge - Ältere Einträge »