Om Namah Shivaya Highlights

Om Namah Shivaya – Mantrasingen mit Gauri und Johannes

Veröffentlicht am 11.09.2015, 12:00 Uhr von
Play

Gauri (Gesang) und Johannes (Gitarre) spielen und singen in einem Samstagabend Satsang das Lied bzw. den Kirtan „Om Namah Shivaya“ in dem wird Shiva, der Glücksverheißende, verehrt. Om Namah Shivaya ist ein verehrender Gruß an Shiva, der auch zur Begrüßung unserer Mitmenschen verwendet dient – ähnlich wie „Namasté“ drückt er aus: „Ich grüße das Göttliche in Dir“ oder „ich grüße Dein höheres Selbst“. Im Yoga Vidya Kirtanheft ist diese Version des Om Namah Shivaya nicht zu finden, da Gauri eine eigene Textfassung in Verbindung mit


Neue Videos

Veröffentlicht am 24.07.2015, 17:00 Uhr von

Yoga Vidya Satsang vom 18. Juli 2015

Yoga Vidya Satsang vom 18. Juli 2015 bei Yoga Vidya Bad Meinberg diesmal mit Sadhu Maharaj als Gast im Satsang.
Yoga Vidya überträgt den Samstagabend Satsang jeweils von 20-22 Uhr live über Google+ ins Internet. In dieser Videoaufzeichnung kannst du Kirtan und Mantra Singen sowie einen Yoga Vortrag anschauen bzw. anhören. Zum Abschluss des Satsangs folgt das Om Tryambakam, Heil- und Segensmantren sowie das Arati, eine Lichtzeremonie.

 

 

 

Mantra Video: Ed und Amber singen Hari Om – Om Namah Shivaya

Auf ihrer „Music for the Soul Tour“ besuchten Ed


Om Namah Shivaya mit Harry, Mahashakti und Heidi

Veröffentlicht am 08.05.2015, 12:00 Uhr von
Play

Om Namah Shivaya mit Harry, Mahashakti und Heidi gesungen im Satsang bei Yoga Vidya Bad Meinberg, kombiniert mit selbst komponierten Gesangselementen. Eine Bedeutung von Om Namah Shivaya ist: “Ich verneige mich vor Shiva”, oder auch “Gruß an Dein Höheres Selbst”.  Om Namah Shivaya!


Neues Mantrayoga-Format im Yoga Vidya Ashram Bad Meinberg

Veröffentlicht am 18.04.2015, 15:16 Uhr von

Am Freitag Morgen fand bei Yoga Vidya Bad Meinberg im gut besuchten Sivananda-Saal die erste gemeinsame Mantra-Yogastunde von Kai Treude (Gesang, Yoga-Anleitung) und Frauke Richter (Gesang, Monochord, Percussion, Gitarre) statt.

Die morgendliche Mantra-Yogastunde stand unter dem Zeichen Shivas – dem indischen Gott des Tanzes, der Meditation, des Loslassens und der Transformation. Neben der Yoga Vidya-Grundreihe gab es spielerische und fordernde Variationen, immer im Einklang mit der musikalischen Feinfühligkeit der beiden kursleitenden Künstler. Wiedergewonnene Freiheit, die auf einfachem Loslassen beruht, führt tief hinein in eine Hingabe, die mit dem treu dienenden Herzen verbunden ist.

So gelang es Frauke und Kai, in der Mantrayoga-Stunde eine heilsame Harmonie zu schaffen, eine einende Verbindung von Stimme und Instrument, von Anleitung und Ausführung, von Geben und Empfangen, von Aktivität und Ruhe, von Ein- und Ausatmung. Neben einfühlsamen Improvisationen bot der musikalische Rahmen gleichfalls klassische Shiva-Mantras wie Jaya Shiva Shankara und Varianten von Om Namah Shivaya. Da fiel es leicht, sich emotional & geistig fallen zu lassen und die ‚Zeit‘ zu vergessen.  Weiterlesen …


Neue Videos

Veröffentlicht am 27.03.2015, 17:00 Uhr von

Yoga Vidya Satsang vom 21. März 2015

Yoga Vidya Satsang vom 21. März 2015 bei Yoga Vidya Bad Meinberg. – Yoga Vidya überträgt den Samstagabend Satsang jeweils von 20-22 Uhr live über Google+ ins Internet. In dieser Videoaufzeichnung kannst du Weiterlesen …


Neue Videos

Veröffentlicht am 20.02.2015, 17:00 Uhr von

Yoga Vidya Satsang vom 14. Februar 2015

Yoga Vidya Satsang vom 14. Februar 2015 bei Yoga Vidya Bad Meinberg. – Yoga Vidya überträgt den Samstagabend Satsang jeweils von 20-22 Uhr live über Google+ ins Internet. In dieser Videoaufzeichnung kannst du eine Meditation – Kirtan und Mantra Singen sowie einen Yoga Vortrag anschauen bzw. anhören. Zum Abschluss des Satsangs folgt das Om Tryambakam, Heil- und Segensmantren sowie das Arati, eine Lichtzeremonie.

 

 

Vortrag von Sukadev über die Bedeutung von Shivaratri 2014

Mahashivaratri, die heilige Nacht von Shiva, fällt auf den 13. Tag nach Vollmond, im Februar


Morgen beginnt das Shivaratri Fest

Veröffentlicht am 16.02.2015, 09:55 Uhr von

Morgen, nach alter Tradition im Februar/März in der dunkelsten Neumondnacht des Jahres, feiern wir bei Yoga Vidya Bad Meinberg Shivararti, „die große Nacht Shivas“. Shivaratri gehört zu den wichtigsten hinduistischen Festen und feiert symbolisch die Hochzeit von Shiva und Parvati und somit die Vereinigung der individuellen Seele mit dem kosmischen Bewusstsein. Shiva soll in dieser Nacht über die Erde wandeln und alle Sünden von seinen Verehrern nehmen.

In der Nacht vom 17. auf den 18. Februar findet dieses Jahr das Shivaratri Fest bei Yoga Vidya Bad Meinberg statt. Diese Nacht gilt als besonders segensbringend für Meditation und die Übung der verschiedenen Yoga-Praktiken.

Klassische Bestandteile der Shivaratri Feier: Weiterlesen …


Neue Videos

Veröffentlicht am 30.01.2015, 17:00 Uhr von

Vortrag von Sukadev „Sivananda Upanishad“ – Briefe an Pannalal

Seminare mit Sukadev Bretz: „ Glück liegt nur im inneren, bringe deine ganze Aufmerksamkeit zu dieser göttlichen Flamme im Inneren. Diese hat die Essenz des göttlichen Lichtes und diese strahlt und scheint und strahlt Frieden aus. Finde mehr Zeit für die Meditation, sitze allein und schaue in die innere Flamme welche Weiterlesen …


Om – Om Namah Shivaya und Nataraj mit Katyayani

Veröffentlicht am 30.01.2015, 12:00 Uhr von
Katyayani
Play

Katyayani singt zunächst das Mantra Om, läßt aus diesem gesungenen Om das Om Namah Shivaya erklingen und kommt schließlich zum König des Tanzes mit Nataraj. Diese Aufnahme stammt aus einem Satsang bei Yoga Vidya Bad Meinberg.


Neue Videos

Veröffentlicht am 09.01.2015, 17:00 Uhr von

Yoga Vidya Satsang vom 3. Januar 2015

Yoga Vidya Satsang vom 3. Januar 2015 bei Yoga Vidya Bad Meinberg. – Yoga Vidya überträgt den Samstagabend Satsang jeweils von 20-22 Uhr live über Google+ ins Internet. In dieser Videoaufzeichnung kannst du eine Meditation – Kirtan und Mantra Singen sowie einen Yoga Vortrag anschauen bzw. anhören. Zum Abschluss des Satsangs folgt das Om Tryambakam, Heil- und Segensmantren sowie das Arati, eine Lichtzeremonie.

 

 

Meditation „Chidakasha Dharana“ – Konzentration auf den inneren Raum mit Dr. Nalini Sahay

Dr. Nalini Sahay ist Yogalehrerin und Yoga Acharya. Seminare mit Dr. Nalini


Neue Videos

Veröffentlicht am 05.12.2014, 17:00 Uhr von

Vortrag über Swami Vishnu-devananda mit Sukadev

Sukadev erzählt in seinem Vortrag im Satsang von Yoga Vidya Bad Meinberg über das Leben bei seinem Meister Swami Vishnu-devananda.

Zu jedem seiner engen Schüler hatte Swami Vishnu-devananda ein besonderes Verhältnis, und jeden behandelte er auf eine andere Weise. So verhielt er sich gegenüber Shanmug eher antreibend, gegenüber Leela Mata sanft und humorvoll, Narayani förderte er sehr stark in ihrer Asana Praxis und ließ sie weniger Karma Yoga leisten als andere Schüler und Sukadev stellte er häufig vor sehr große Herausforderungen und lehrte ihn, Dinge, die er nicht mochte oder meinte nicht zu


Om Namah Shivaya Mantrasingen

Veröffentlicht am 31.10.2014, 12:00 Uhr von
Play

Im Satsang singen wir Om Namah Shivaya zur Verehrung von Shiva, um uns von unseren negativen Eigenschaften zu befreien, die Herzen zu öffnen und zur Lebensfreude und schließlich zur Selbstverwirklichung zu kommen. In dieser Aufnahme während eines Samstagabend Satsang kommt dies in wunderbarer Weise zum Ausdruck. Om Namah Shivaya, Om Namah Shivaya, Om Namah Shivaya – Om.


Om Namah Shivaya Bedeutung und Übersetzung

Veröffentlicht am 04.10.2014, 11:59 Uhr von

Übersetzung und Bedeutung vom Om Namah Shivaya. Hier findest du Om Namah Shivaya Übersetzung sowie alles zu Om Namah Shivaya Bedeutung, als Video und als Audio.
Hier gleich das Video:

Und hier gibt es die Om Namah Shivaya Übersetzung und die Om Namah Shivaya Bedeutung erläutert in einem Om Namah Shivaya Erläuterung Audio-Vortrag:

Wenn man die Übersetzung eines Mantras, eines Liedes, kennt, kann man es besser verstehen. Und wenn man mehr über die Bedeutung eines Liedes, eines Mantras, eines Kirtans weiß, dann bekommt man einen tieferen Bezug dazu. Wir hoffen, dass diese Om Namah Shivaya Übersetzung, diese Video und


Om namah Shivaya Gurave Guru mp3 Audio zur Rezitation

Veröffentlicht am 14.09.2014, 08:00 Uhr von

Rezitation-Audio-mp3 zum Om namah Shivaya Gurave Guru Dhyana Shloka. So kannst du lernen Om namah Shivaya Gurave Guru Dhyana Shloka selbst zu rezitieren. Oder lausche einfach dieser Mantra-Rezitation, lass dich inspirieren.

9x Om Namah Shivaya Gurave – Guru Dhyana Shloka – Gajananam Stotra 4. Strophe neunmalige Rezitation

Om Namah Shivaya Gurave – Guru Dhyana Shloka – Gajananam Stotra 4. Strophe 1x

Wir hoffen, dass du mit diesem Noten-Video die Inspiration bekommst, das Om namah Shivaya Gurave Guru Dhyana Shloka Rezitatation, diesem Om namah Shivaya Gurave Guru Dhyana Shloka mp3 Download, viel Inspiration und Freude bekommst. Übrigens: Für die Rezitation


Neue Videos

Veröffentlicht am 05.09.2014, 17:00 Uhr von

Vortrag über Hanumans Sprung nach Lanka mit Sundaram

Sundaram erzählt im Satsang bei Yoga Vidya Bad Meinberg die Geschichte von Hanuman und seinem Sprung nach Lanka.
Anschaulich und humorvoll bringt uns Sundaram die Figur Hanuman näher und erklärt anschließend die Symbolik der Geschichte. Viel können wir aus den Herausforderungen, die ihm auf seinem Weg begegnen lernen, denn diese Herausforderungen stehen symbolisch für die Schwierigkeiten, die uns im alltäglichen Leben oft begegnen.

 

 

Meditation: Fantasiereise an den Fluss Yamuna

Meditation zu Krishnas Geburtstag. – Sukadev leitet dich in die Meditation mit einer Fantasiereise an den Fluss Yamuna zu Krishna.
Besuche Yoga Vidya in Bad Meinberg oder ein anderes Seminarhaus oder Zentrum und tauche ein in die hohe Energie und Stimmung vor Ort.
Seminare findest du unter www.yoga-vidya.de/seminare.html – Jeden Samstag Abend Live-Satsang von Yoga Vidya in Bad Meinberg.

 

 

Yoga – Yogasequenz mit Gauri: Sonnengrußvariation für die Bauchmuskeln

Gauri zeigt dir Sonnengrußvariationen, die gut sind um deine Bauchmuskeln zu kräftigen. Finde dein Asana-Seminar!

 

 

Mantrasingen: Om Namah Shivaya mit Harry, Mahashakti und Heidi

Für den, der darüber nachsinnt, beseitigt ein Mantra alle Hindernisse, alle Not und verleiht ewiges Glück und Unsterblichkeit.
Hier singen Harry, Mahashakti und Heidi das Om Namah Shivaya im Satsang bei Yoga Vidya Bad Meinberg, kombiniert mit selbst komponierten Gesangselementen.

 

Weiterlesen …


Om Namah Shivaya Bedeutung und Übersetzung

Veröffentlicht am 23.06.2014, 02:41 Uhr von

Übersetzung und Bedeutung vom Om Namah Shivaya. Hier findest du Om Namah Shivaya Übersetzung sowie alles zu Om Namah Shivaya Bedeutung, als Video und als Audio.
Hier gleich das Video:

Und hier gibt es die Om Namah Shivaya Übersetzung und die Om Namah Shivaya Bedeutung erläutert in einem Om Namah Shivaya Erläuterung Audio-Vortrag:

Wenn man die Übersetzung eines Mantras, eines Liedes, kennt, kann man es besser verstehen. Und wenn man mehr über die Bedeutung eines Liedes, eines Mantras, eines Kirtans weiß, dann bekommt man einen tieferen Bezug dazu. Wir hoffen, dass diese Om Namah Shivaya Übersetzung, diese Video und


Om Namah Shivaya mp3 Audio zur Rezitation

Veröffentlicht am 13.02.2014, 23:13 Uhr von

Rezitation-Audio-mp3 zum Om Namah Shivaya. So kannst du lernen Om Namah Shivaya selbst zu rezitieren. Oder lausche einfach dieser Mantra-Rezitation, lass dich inspirieren.

Om Hrim Namah Shivaya – mittlere Geschwindkeit

Om Namah Shivaya – langsame Rezitation

Om Namah Shivaya – langsam-schnell-langsam

Om Namah Shivaya – mittelschnelle Rezitation

Om Namah Shivaya Japa Lautes Leises Flüsterndes Geistiges Rezitieren des Mantras

Om Namah Shivaya rezitiert von Sukadev

Om Namah Shivaya schnelles Japa-Mantra

Om Namah Shivaya Shivaya Namah OM mit Nilakantha

Wir hoffen, dass du mit diesem Noten-Video die Inspiration bekommst, das Om Namah Shivaya Rezitatation, diesem Om Namah Shivaya mp3 Download, viel


Om Namah Shivaya mit Sundaram

Veröffentlicht am 17.01.2014, 12:00 Uhr von
Sundaram
Play

Sundaram singt auf seine unnachahmliche Art, sehr rhythmisch betont, das Mantra

Om Namah Shivāya
Om Namah Shivāya
Om Namah Shivāya
Om Namah Shivāya

Dies ist das Mantra von Shiva, dem Zerstörer aller Negativitäten. Shiva symbolisiert unser wahres Selbst, das uns die
Kraft gibt, unsere negativen Charaktereigenschaften zu überwinden. Das Wiederholen dieses Mantras gibt uns die Kraft, regelmäßig in unserer spirituellen Praxis zu sein. Shiva steht auch für die Überwindung von schlechtem Karma. “Namah“ heißt „Verehrung dem“. Den Text zu diesem Mantra findest du im Yoga Vidya


2014 mit schlechten Gewohnheiten brechen

Veröffentlicht am 02.01.2014, 10:00 Uhr von

Om Namah Shivaya oder Om Shri Durgayai Namaha: Wozu nutzen derlei zungenbrecherische Worte? „Mantras sind Denkwerkzeuge. Sie sind Spielzeuge für den Geist, die uns helfen mit unliebsamen Gewohnheiten zu brechen“, erklärt Sivanandadas auf dem Seminar Einführung in die Meditation.

„Früher lief ich gegen Wände! Es waren immer die gleichen Fehler, die ich gemacht habe“, erinnert er sich. Ihm halfen Mantras, den Teufelskreis zu durchbrechen. Wie? Jeder Mensch hat “Alltagsmantras“, die er gedanklich wiederholt.  Sätze wie  „Warum immer ich?“ oder „Das ist alles zu viel“. Statt positiver Kraft entfalten derlei Gedanken  einen schlechten Einfluss auf das Leben. Wem


Om Namah Shivaya mit Stefan

Veröffentlicht am 22.11.2013, 12:00 Uhr von
Play

Om Namah Shivaya ist eines der bekanntesten  Mantras. Höre in dieser Aufnahme, wie Stefan das Om Namah Shivaya Kirtan Singen bei  Yoga Vidya in Bad Meinberg während eines Samstagabend Satsang anleitet.


« Aktuellere Einträge - Ältere Einträge »