yogakongress2016 Highlights

Das war der Yogakongress 2016 bei Yoga Vidya – Teil 3/3

Veröffentlicht am 25.02.2017, 08:55 Uhr von

Vom 18. bis 20.11.2016 fand bei Yoga Vidya Bad Meinberg der 19. Yoga Kongress statt. Ungefähr 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer besuchten das Event, das sich dem Thema widmete: Erfolgreich Yoga unterrichten – Das Geheimnis, die Tiefenwirkung und Bandbreite des Yoga Vidya Stils.

Veranstaltet wurd der Yogakongress vom Berufsverband der Yoga Vidya Lehrer/innen e.V. (BYV)

In dieser dreiteiligen Blog-Serie schildert Christine Endris ihre Eindrücke. Teil 3

Tag 3, Sonntag – 

Preisverleihung am Morgen

Eine Preisverleihung morgens um 8 Uhr, wo gibt’s denn sowas? Klar, in Bad Meinberg gab es das, den Yoga Vidya Preis für innovative und nachhaltige Projekte.  Weiterlesen …


Das war der Yogakongress 2016 bei Yoga Vidya – Teil 2/3

Veröffentlicht am 18.02.2017, 08:55 Uhr von

Vom 18. bis 20.11.2016 fand bei Yoga Vidya Bad Meinberg der 19. Yoga Kongress statt. Ungefähr 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer besuchten das Event, das sich dem Thema widmete: Erfolgreich Yoga unterrichten – Das Geheimnis, die Tiefenwirkung und Bandbreite des Yoga Vidya Stils.

Veranstaltet wurd der Yogakongress vom Berufsverband der Yoga Vidya Lehrer/innen e.V. (BYV)

In dieser dreiteiligen Blog-Serie schildert Christine Endris ihre Eindrücke. Teil 2 handelt gibt Auskunft über Faszienyoga, TCM und Swami Vishnu-devananda aus sicht seiner Schüler.  Weiterlesen …


Das war der Yogakongress 2016 bei Yoga Vidya – Teil 1/3

Veröffentlicht am 11.02.2017, 08:40 Uhr von

Vom 18. bis 20.11.2016 fand bei Yoga Vidya Bad Meinberg der 19. Yoga Kongress statt. Ungefähr 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer besuchten das Event, das sich dem Thema widmete: Erfolgreich Yoga unterrichten – Das Geheimnis, die Tiefenwirkung und Bandbreite des Yoga Vidya Stils.

Veranstaltet wurd der Yogakongress vom Berufsverband der Yoga Vidya Lehrer/innen e.V. (BYV)

In dieser dreiteiligen Blog-Serie schildert Christine Endris ihre Eindrücke. Teil 1 gibt Auskunft über den Eröffnungstag.  Weiterlesen …


Vier Schüler sprechen über ihren Lehrer

Veröffentlicht am 18.12.2016, 06:15 Uhr von

Wenn man wissen möchte, wie Swami Sivananda so war und wie er gelebt hat, fliegt man nach Rishikesh. Wenn man wissen möchte, wie Swami Vishnu-devananda so war, hört man am besten den Erzählungen seiner Schüler zu. Swami Vishnu-devananda wird liebevoll von seinen Schülern einfach nur “Swami Vishnu” genannt oder “Vishnu Swami”. Und so hatten wir die riesengroße Freude, Samstagabend des 19. Yoga Kongresses im Sivananda Saal in Bad Meinberg gleich vier seiner Schüler zu hören, wie sie “ihren” Swami Vishnu so in Erinnerung haben.

Swami Saradananda, Leela Mata, Shanmug und Sukadev beantworten Fragen über Swami Vishnu. Man kann erkennen,


Der Maxi – Yin Yoga Workshop mit Shanti Wade

Veröffentlicht am 01.12.2016, 08:10 Uhr von

Am Sonntag, dem letzten Tag des Yoga Kongresses 2016, gab es einen 3-Stunden-Workshop mit dem Thema Yin Yoga von Shanti Wade. Shanti Wade ist Selbstständige Yogalehrerin und hat 10 Jahre bei Yoga Vidya Bad Meinberg als Sevaka mitgewirkt. Dabei hat sie vor einigen Jahren Yin Yoga für sich entdeckt, und es schnell lieben gelernt. Das ruhige und längere Halten der Asana hat sie schon immer bevorzugt.

Genauso wie im Faszientraining Maxi-Workshop am Samstag von Stefan Datt geht es auch im Yin Yoga um eben diese, die Faszie, das Bindegewebe. Das Bindegewebe, welches auch Faszie genannt wird, wird im Yin Yoga besonders trainiert. Dazu kommt der Aspekt des Yin, der zum Beispiel für Ruhe, Passivität und Einkehr steht. Und so versuchen wir diesen Aspekt im Yin Yoga ganz besonders zu stärken, um tief in die Entspannung zu kommen.  Weiterlesen …


Das Geheimnis des Yoga Vidya Stils

Veröffentlicht am 25.11.2016, 08:50 Uhr von

Um die 300 Teilnehmer waren beim 19. Yoga Kongress von Yoga Vidya in Bad Meinberg. Das Thema des Kongresses lautete: Erfolgreich Yoga unterrichten – Das Geheimnis, die Tiefenwirkung und Bandbreite des Yoga Vidya Stils.

Leicht neigt man dazu, den Yoga Vidya Stil auf die Yoga Vidya Grundreihe zu reduzieren. Aber damit würde man dem Yoga Vidya Stil bei Weitem nicht gerecht werden, man würde auch Yoga an sich damit nicht gerecht werden, denn Yoga ist weit mehr als nur Hatha Yoga mit seinen Körperübungen.

Man würde noch nicht einmal Hatha Yoga innerhalb des Yoga Vidya Stils gerecht werden, denn


Mit Mudras zur tiefen Meditation und Selbstheilung

Veröffentlicht am 23.11.2016, 16:15 Uhr von

Swami Saradananda, eine international bekannte Yoga- und Meditationslehrerin war Meisterschülerin von Swami Vishnu-devananda und unterrichtet seit mehr als 30 Jahren. Sie ist Autorin verschiedener Bücher. Ihr letztes Werk, “Entdecke die Kraft der Mudras” erschien 2015. “Mudras – durch Yoga mit den Händen zur tiefer Meditation und Selbstheilung” war auch das Thema Ihres Workshops beim 19. Yoga Kongress bei Yoga Vidya Bad Meinberg.

Wir begannen mit Namasté – ein Mudra, das in Indien bereits seit der Antike verwendet wird. Nama bedeutet Name oder Essenz. Wenn in Indien ein Kind geboren wird, lassen die Eltern oft ein Horoskop anfertigen damit der Name die Essenz des Wesens wiederspiegelt. Weiterlesen …


Der Maxi-Workshop Faszien Yoga vom Yoga Kongress 2016

Veröffentlicht am 22.11.2016, 18:00 Uhr von