bewegung Highlights

09 Rückentipp: Werde zum Zappelphilipp

Veröffentlicht am 04.05.2015, 15:00 Uhr von
Play

Eine wichtige und nicht zu unterschätzende Hilfe gegen Rückenschmerzen ist Bewegung. Es gibt viele Formen der Bewegung, die bei Rückenschmerzen hilfreich und lindernd sind. Ein Element der Strategie gegen Rückenschmerzen sind ständig kleine Bewegungen, wenn du sitzt, stehst oder gehst: Schiebe die Lendenwirbelsäule nach vorne und zurück. Drehe dich im Rumpf nach vorne und nach hinten. Bewege die linke Schulter mal hoch und wieder runter, und so weiter. Zu beachten ist dabei: Gehe nicht in die maximale Dehnung, sondern mache lediglich kleine Bewegungen. Denn


08 Flachkreuz ist kein Grund für Rückenschmerzen

Veröffentlicht am 27.04.2015, 15:00 Uhr von
Play

Ein Mythos der 1990er und 2000er Jahre war, dass Flachkreuz schädlich sei. Flachkreuz ist eine Haltungsabweichung, bei der die Lendenwirbelsäule weniger nach vorne gekrümmt ist als bei der durchschnittlichen Bevölkerung. Flachkreuz erhöht ähnlich wie ein Hohlkreuz allerdings NICHT die Wahrscheinlichkeit, Rückenprobleme zu bekommen. In den 1990er und 2000er Jahren gab es die sogenannte Rückenschule. Ein entscheidendes Element der heute „Alte Rückenschule“ oder auch „veraltete Rückenschule“ genannten Richtung war die Vermeidung jeglicher Vorwärtsbeuge und das Bemühen alle Tätigkeiten und Bewegungsabläufe mit nach vorne gekrümmter Lendenwirbelsäule zu machen.


Fotoshow: Europäischer Yogakongress – Eröffnung

Veröffentlicht am 22.11.2014, 15:00 Uhr von

In Sukadevs Eröffnungsrede zu Beginn des Europäischen Yoga Kongresses am letzten Wochenende sprach er über den Einfluss, den Yoga auf verschiedene Kulturen in der Vergangenheit genommen hat, und das Potential, welches er in der Verbreitung von Yoga in der Gesellschaft sieht. Sehr inspirierende Worte über eine Zukunftsvision des friedvollen Zusammenlebens der Kulturen:

Yoga – Traditionelle Weisheit für die Zukunft

Yoga ist uralt, mindestens 4000 Jahre alt, vermutlich 6000 Jahre oder noch älter. Was hat eine solche alte Tradition für die Zukunft zu sagen?

Ich meine, sehr viel: Für die vielen Probleme, Herausforderungen und Chancen unserer nahen und fernen Zukunft kann Yoga wichtige Anregungen geben. Weiterlesen …


Rückblick: Kinderyoga Kongress

Veröffentlicht am 04.09.2014, 23:08 Uhr von

„Berühren – Begeistern – Bewegen“ lautete das Motto des Kinderyoga Kongresses, der am letzten Wochenende bei Yoga Vidya Bad Meinberg stattfand. Und noch einige Tage danach ist die Begeisterung, Freude an Bewegung und das Berührtsein hier im Haus deutlich spürbar. Vielen Dank an alle Referenten und Gäste für dieses freudvolle und informative Wochenende, und großen Dank an alle Sevaka und Helfer!

Es war ein wunderbarer Kongress mit viel Spaß, Musik und Yogastunden und Workshops für Kinder und Erwachsene und vieles mehr. Die Mischung aus kleinen und erwachsenen Gästen, die viele Veranstaltungen auch gemeinsam besuchen konnten, machte die besondere Atmosphäre des Kongresses aus. Dazu der Enthusiasmus der Referenten, die mit uns ihre Erfahrungen beim Unterrichten von Kinderyoga teilten und uns in ihren Vortägen und Workshops eine Menge Wissen und Inspiration schenkten. Weiterlesen …


Fotoshow: Konzert mit Hagit Noam

Veröffentlicht am 08.08.2014, 14:00 Uhr von

Kürzlich konnten wir uns bei Yoga Vidya Bad Meinberg über ein wunderschönes Konzert von Hagit Noam freuen. Mit ihr auf der Bühne waren auch Narendra am Harmonium, Marvin Dillmann an der Djembe, Krishnadas am Cajon, Klaus Heitz an der Harfe, Andrea Baur an Therbo, Laute, Blockflöte und Ines Zimmermann (Flöten).

Hagit ist Sängerin, Musiktherapeutin und Feldenkraislehrerin und gibt regelmäßig Konzerte bei Yoga Vidya und in ganz Deutschland. Desweiterin können wir bei Yoga Vidya in ihren Seminaren von ihr lernen:

sie wird vom 8.-10.8. ein Seminar mit dem Thema „Chakra – Heilung und Klang“ leiten und vom 15.-17.8. kannst du im Seminar „Feldenkrais und Yoga“ deine Bewegungsmuster untersuchen und durch feines Achtsamkeitstraining mehr Leichtigkeit in deine Bewegungsabläufe bringen. Weiterlesen …


Entdecke dich in kreativem Tanz und Mantras

Veröffentlicht am 29.05.2011, 15:00 Uhr von

Entdecke deine Lebensfreude in der Bewegung. Beim kreativen Tanz kannst du einfach sein, deiner inneren Führung folgen und dich in der Bewegung frei fühlen. Zusammen mit Yoga und Mantra Singen kann tanzen wahre Wunder in Sachen Selbstheilung bewirken. In der freien Bewegung können längst vergessene Kraftquellen in dir ins Fließen kommen, und dein Kopf einfach mal abschalten. Singen, tanzen, da sein, leben, spüren…. so leicht und schwungvoll kann das Leben sein.

Sei du selbst, sei frei und freue dich des Lebens – in der Seminarwoche Selbstentfaltung durch Bewegung und Mantras mit Ana Luisa Mendonca vom 24. bis 29. Juli.