Monatsarchiv für Januar 2016

Jan 31 2016

Gorilla Yoga Pranayama Atemübung

Reinige deine Lungen, erfahre mehr Energie, öffne dein Herz – mit dem Gorilla, einer Yoga Atemübung (Pranayama). Diese Übung kannst du auf Wanderungen und Spaziergängen ausprobieren, um so die Natur um so besser wahrnehmen zu können. Sie ist gut, um dich von Vergangenem zu lösen, und eignet sich so auch morgens nach dem Aufwachen und nachmittags, wenn dein Arbeitstag zu Ende gegangen bist. Diese Yoga Übung ist auch Teil der VitalWanderWelt Bad Meinberg.

Ein Kommentar

Jan 31 2016

Meditation Ferien Anfänger

Meditation-Augen-geschlossenBist du Anfänger in der Meditation und willst du in deinen Ferien Meditation lernen? Das geht bei Yoga Vidya sehr gut.

Yoga Vidya hat verschiedene Yoga Seminarhäuser, sogenannte Ashrams, die darauf ausgerichtet sind, dass du dort sehr gut Yoga lernen kannst. Aber du kannst dort nicht nur Yoga lernen, sondern eben auch Meditation. Eigentlich ist Meditation ein Teilbereich von Yoga. Wenn du also bei Yoga Vidya bist, lernst du neben Yoga automatisch auch Meditation. 

Keine Kommentare

Jan 31 2016

Yoga Urlaub Deutschland

yoga-urlaub-startErfahre mehr über die Yoga Vidya Seminarhäuser in Deutschland, in denen du deinen Yoga Urlaub Deutschland verbringen kannst. Yoga Vidya hat Seminarhäuser, sogenannte Ashrams, an der Nordsee, im Allgäu, im Teutoburger Wald und im Westerwald.

Hier erfährst du, was die Besonderheiten der einzelnen Häuser sind, und welches Haus für welche Bedürfnisse besonders geeignet ist. Denn: Yoga Urlaub geht eben nicht nur in Indien. Yoga Urlaub geht auch in Deutschland. In einigen der attraktivsten Urlaubsregionen Deutschlands befinden sich die Yoga Vidya Ashrams. Egal ob du deinen Urlaub am Meer, in den Bergen oder im weiten Land verbringen willst – bei Yoga Vidya hast du ideale Möglichkeiten. 

Keine Kommentare

Jan 31 2016

Wie bekomme ich einen spirituellen Namen? Video Vortrag

Wie bekomme ich einen spirituellen Namen? Lausche einer Antwort zu dieser Frage.

Keine Kommentare

Jan 30 2016

Yogastunde für mit Yoga Vidya sehr Vertraute

Eine 50-minütige Yogastunde mit verschiedenen sanften Übungen. Die Übungen werden nicht genauer erläutert – es ist nämlich ein Mitschnitt aus einem Workshop, in dem viel vorgemacht wurde.

Play

Wenn du diese Übungen schon kennst, kannst du sie hier mitmachen.
Du übst: (1) Anfangsentspannung, (2) stehende Atemübungen zur Ausdehnung der Aura, für die Öffnung des Herzens. (3) Sanfte Variationen von Surya Namaskar, Sonnengruß. (4) Schulterstand oder Kopfstand – es ist also keine Anfängerstunde hier 🙂 . (5) Vorwärtsbeuge nach eigener Wahl (6) Schiefe Ebene (7) Rückbeugen, besonders auch Halbmond zur Öffnung des Herzens und Verbindung mit der Himmelskraft (8) Drehsitz mit Konzentration auf die Wirkungen laut Hatha Yoga Pradipika (9) Pfau mit Kissen unter dem Bauch (10) Asana Stellung eigener Wahl (11) Tiefenentspannung mit Prana-Aktivierung, Energiefeld-Aktivierung (12) Aufsetzen . Vorsicht: Diese Yogastunde ist zwar sanft, aber nicht für Anfänger geeignet. Sie ist ein Mitschnitt aus einem Workshop aus einer Yogalehrer Weiterbildung bei Yoga Vidya Bad Meinberg. Yoga Anfänger können mit anderen Yogastunden üben.

Ein Kommentar

Jan 29 2016

Neue Videos

6 – Frieden schaffen ohne Waffen – das Merkur-Prinzip in der Astrologie Teil 6

Frieden stiften, Kompromisse finden, in gegenseitigem Respekt und Hochachtung leben – all das gehört zum Merkur-Prinzip Budha in der Astrologie. Lass dich inspirieren, denke nach über diese Tipps von Sukadev zu Frieden, Friedfertigkeit und Friedensstiftung.
Vortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya. Dies ist der sechste Teil einer Vortragsreihe zu Budha, dem Merkur-Prinzip. Dies gehört zu den Vorträgen zu den Planeten-Prinzipien, zu den Himmelskörpern, in westlicher und indischer Astrologie. Yoga Videos findest du viele auf mein.yoga-vidya.de/video. Dieser Vortrag ist auch Teil des Jyotish Indische Astrologie Podcast, nämlich die Folge 81. Bitte beachte: Der Podcast enthält die Audio Spur dieses Jyotish Indische Astrologie Video – und viele weitere Hörsendungen rund um Astrologie, Jyotisha.

Keine Kommentare

Jan 29 2016

Om Gam Ganapataye mit Narada

Narada singt das Mantra Om Gam Ganapataye

Play
Narada singt das während eines Samstagabend Satsang bei Yoga Vidya in Bad Meinberg das Mantra Om Gam Ganapataye. Du findest diesen Kirtan – ein Ganesha Kirtan – im Yoga Vidya Kirtanheft unter der Nummer 612. In unserem Online Seminarkalender findest du zahlreiche  Seminare zum Interessensgebiet Mantra und Musik,  die in den vier Yoga Vidya Seminarhäusern von Yoga Vidya angeboten werden. Mehr über Yoga, Ayurveda und Meditation findest du auf den Internetseiten unter  www.yoga-vidya.de. Zum Mitsingen ist hier der Text:

Keine Kommentare

Jan 29 2016

Teamaufnahme im Januar

Im Januar freuen sich die Sevakas bei Yoga Vidya Bad Meinberg über eine weitere Teamaufnahme: Kalidas wird das Team Namaste an der Rezeption tatkräftig unterstützen. Ein herzliches Willkommen in der spirituellen Gemeinschaft von Yoga Vidya!

Keine Kommentare

Jan 29 2016

Rezept: Veggie-Curry mit Kichererbsenküchlein

In der orientalischen Küche werden Kichererbsen gerne als eine Hauptzutat für Falaffel verwendet. In diesem Rezept wird das Kichererbsenmehl stattdessen zu flachen Teigfladen ausgebacken – sie eignen sich prima als brotartige Beilage zu leckerem Curry!

Curry ist die Bezeichnung für verschiedene Gerichte der süd- und südostasiatischen Küche, basierend auf einer sämigen Sauce mit verschiedenen Gewürzen. Ein Curry hat keine festgelegten Zutaten, je nach Region und Tradition können sie sich erheblich unterscheiden. Dieses Curry ist rein vegan, cholesterinfrei, gesund und lecker! 

Ein Kommentar

Jan 28 2016

Yoga Wiki über Selbstliebe

Junge_SpiegelBei der Selbstliebe geht es zunächst darum, sich selbst so anzunehmen, wie man ist. Kannst du ein echtes „Ja“ zu deinem Körper sagen? Kannst du ihn so lieben, wie er gerade ist, oder willst du etwas daran ändern? Hast du genügend Selbstliebe, um den Gedanken und das Gefühl anzunehmen, die gerade in deinem Geist auftauchen? Erst wenn du in der Lage bist, dein kleines Selbst zu akzeptieren, wirst du in der Lage sein, dein Höheres Selbst zu sehen. Ansonsten wirst du wahrscheinlich immer wieder von Gefühlen und Gedanken in die grobstoffliche Welt hineingezogen, weil du damit nicht einverstanden bist. Bist du dann in der Selbstliebe?

Ein Kommentar

Jan 28 2016

Wer ist Lakshmi? Video Antwort

Wer ist Lakshmi? Das ist eine wichtige Frage. Hier bekommst du Antworten darauf.

Keine Kommentare

Jan 28 2016

Abschluss der 2-jährigen Yogalehrer Ausbildung

2J-YLA-24-1-16_Gruppenfoto_1Mehrere Ausbildungsgruppen der 2-jährigen Yogalehrer Ausbildungen aus den Yoga Vidya Stadtcentern freuten sich bei Yoga Vidya Bad Meinberg an den vergangenen Wochenenden über ihre bestandenen Prüfungen und über die damit erworbene Qualifikation zum Yogalehrer/zu Yogalehrerin.

Beteiligt waren die Yogazentren aus den Städten Aachen,  Altenburg, Aschaffenburg, Bad Meinberg, Bamberg, Bayreuth, Bielefeld, Bochum, Dortmund, Eschwege, Essen, Fladungen, Freiburg, Hamburg-Harburg, Hamburg-Winterhude, Kassel, Lüneburg, Mannheim, Melle, Moers, München, Münster, Nürnberg, Oberreute, Ravensburg, Schwerte, Tübingen, Villingen-Schwenningen. 

Ein Kommentar

Jan 28 2016

Welches Kissen zum Meditieren? Vortragsvideo

Welches Kissen zum Meditieren? Zu dieser Frage bekommst du hier Anworten.

Keine Kommentare

Jan 28 2016

Der Frieden ist nicht alles, aber ohne Frieden ist alles nichts Video

Der Frieden ist nicht alles, aber ohne Frieden ist alles nichts? Erfahre einiges zu dieser Frage.

Keine Kommentare

Jan 27 2016

Der Königsweg zur Gelassenheit – 146 Herzensverbindung herstellen – Freude-Tipp Nr. 6

Gelassenheit Entwickeln - Podcast für mehr Gelassenheit im AlltagWir sind alle miteinander verbunden. Verbundenheit ist das was wir daher suchen. Einsamkeit und Getrenntheit wollen wir nicht – ist nicht ok. Nimm dir immer wieder ein paar Momente um Herzensverbindung und Liebe zu spüren. Herzensverbindung mit einem Baum. Herzensverbindung mit den Menschen, die du siehst (auch solchen, die du nicht kennst). Herzensverbindung mit den Tieren. Herzensverbindung mit dem Himmel. Herzensverbindung mit den Menschen, die du kennst – auch wenn sie gerade nicht anwesend sind. Herzensverbindung mit dem Menschen mit dem zu zusammen bist – auch wenn dich das, was er sagt gar nicht interessiert.

Dies ist der 6. Freude-Tipp und die 146. Folge des Yoga Vidya Gelassenheits-Podcast von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya.

Play

Keine Kommentare

Jan 27 2016

Seminare mit Leela Mata

Ab März 2016 leitet Leela Mata wieder zahlreiche Seminare, Aus- und Weiterbildungen bei Yoga Vidya Bad Meinberg sowie ein Seminar bei Yoga Vidya Allgäu.

Leela Mata praktiziert Yoga und Ayurveda seit ihrer Kindheit und war direkte Schülerin von Swami Vishnu-devananda. Sie unterrichtet seit mehr als 20 Jahren mit großer Liebe und Einfühlsamkeit und leitet weltweit Seminare. Ihre Seminare zeichnen sich durch eine tiefe intuitive Spiritualität aus. Komplexe Inhalte werden von ihr einfach und begreiflich vermittelt. In Leelas Gegenwart können alte Verhaftungen einfach losgelassen werden – emotionale Reinigung und spirituelle Erweckung geschehen oftmals mühelos. Mit ihrem inneren Frieden und geistiger Kraft inspiriert sie die Menschen mit positiver Wirkung auf deren persönlichen Alltag. 

Keine Kommentare

Jan 27 2016

Eine Inspiration: Vom Unerkannten

Der Schüler stieg zusammen mit seinem Meister hinab in eines der Dörfer am Rande der Weißen Berge, um wöchentliche Besorgungen zu erledigen. Als sie an einem Feld vorbeigingen, kreuzten die beiden Mönche den Weg eines alten Bauern, der vor seinem Karren einen kräftigen Ochsen gespannt hatte und diesen mit der Peitsche antrieb. Der Meister verbeugte sich vor dem Ochsen und sprach: „Friede sei mit dir, mein ehrwürdiger Lehrer!“

Keine Kommentare

Jan 26 2016

Kongressbericht 2015 – Yoga in Therapie und Prävention

Vom 13. bis 15.11.2015 fand bei Yoga Vidya Bad Meinberg der Yogakongress mit dem Schwerpunkt „Yoga in Therapie und Prävention“ statt. Hier der Kongressbericht von Christine Endris (BYV):

Freitag, 13.11.2015

Acht Uhr morgens im großen Vorraum zum Sivananda-Saal. Die Veranstaltungslisten für den Yogakongress sind zum Eintragen ausgelegt. Nun heißt es sich entscheiden! Die Auswahl ist groß und fällt schwer: Workshops, Yogastunden, Vorträge, wer sind die Referenten, was ist förderlich für mein Yogalehrer-Dasein und was will ich?

2 Kommentare

Jan 25 2016

Die Katze – Eine Yoga Übung zum Mitmachen

Die Yoga Asana „Die Katze“ hilft dir und deinem Rücken zu Entspannung, Dehnung und Stärkung. Du kannst sie immer wieder zwischendurch üben, am besten täglich. In diesem Video siehst du Amba aus dem Yoga Vidya Center Darmstadt, wie sie die Katze übt. Sukadev leitet die Übung an und erläutert und kommentiert die Asana und ihre Wirkungen.

Ein Kommentar

Jan 25 2016

4a :: b :: c :: Meditationskurs vierte Woche

Meditation Podcast

Play
Dies ist ein 10-wöchiger Meditationskurs. Du wirst systematisch zur Meditation angeleitet. Dabei lernst du verschiedene Meditationstechniken, bekommt Hintergrundwissen und wirst auch zu Achtsamkeit, positivem Denken und Spiritualität im Alltag angeleitet. In diesem Audio spricht Sukadev in einem Kurzvortrag über Positives Denken. Weiterhin übst du wieder mit einigen stehenden Vorbereitungsübungen, mit hüftöffnenden Vorübungen und mit der Tratak-Meditation.

Mehr über Tratak erfährst du in unserem Yoga Wiki unter wiki.yoga-vidya.de/Tratak. Einen Beitrag zum Positiven Denken findest du in unserem Yoga Wiki unter wiki.yoga-vidya.de/Positives_Denken.

Umfangreiches Informationsmaterial zum Thema Meditation findest du auch in unserem Meditationsportal unter yoga-vidya.de/meditation/.

 

 

2. Teil des Meditationskurses vierte Woche – Audiokurs

Keine Kommentare

Ältere Einträge »