Buchlesung: Sukadev las aus „Der Königsweg zur Gelassenheit“

Sukadev ist nicht nur Gründer und Leiter von Yoga Vidya, Seminar- und Ausbildungsleiter und Vorsitzender des Berufsverbands der Yoga Vidya Lehrer/innen e.V. (BYV), sondern ist auch Autor verschiedener Veröffentlichungen zum Thema Yoga und Spiritualität. In der Bad Meinberger Buchhandlung Abraxas hat er sein neues Buch „Der Königsweg zur Gelassenheit: Yoga Psychologie für jeden Tag“ vorgestellt.
Eigentlich habe er ein cholerisches Temperament, offenbarte Sukadev den Gästen seiner Lesung, „verbunden jedoch mit einer durchweg friedlichen Grundhaltung“ – Aggressionen gegen Menschen oder Tiere habe er schon als Jugendlicher nicht empfunden.
In einem kurzen autobiografischen Exkurs offenbarte Sukadev zunächst viele persönliche Facetten. Wie er zum Yoga und seiner heutigen Lebenseinstellung gekommen ist, schilderte er durch Geschichten aus seiner Lehrzeit, die er bei seinem Meister Swami Vishnu-Devananda verbrachte: So erfuhren die Gäste etwa, wie dieser ihn durch seine Lektionen gelehrt hat, mit Gelassenheit Aufgaben anzunehmen, auch wenn diese ihm zunächst unerfüllbar erschienen. Noch gut erinnere er sich an den Auftrag, eine Treppe zu bauen, „worauf ich ihm sofort entgegnete, dass ich nicht die geringste Ahnung davon habe, wie so etwas zu bauen sei. Er ließ mich die Treppe dennoch machen, und ich freute mich am Ende sehr, diese Herausforderung gemeistert zu haben.“ Dass die Stufen dann direkt wieder demontiert wurden, sei am Ende keine Enttäuschung, sondern ein eindrucksvoller Teil der Lehrstunde zur Gelassenheit gewesen, freut sich Bretz heute.

Sein Buch vom „Königsweg zur Gelassenheit“, das wurde während der Lesung deutlich, vereint Erkenntnisse über den persönlichen Weg des Autors mit verschiedenen Weisheiten aus dem Yoga – stets sehr plastisch geschildert, sodass die eigentlich „schwere Kost“ des Themas leicht verständlich wirkt.

Buchlesung-Abraxas

Die Inhaberin der Buchhandlung Abraxas, Gabriele Kelle-Böcker und Sukadev freuten sich, dass die Lesung gut besucht war mit einer Mischung von Sevakas von Yoga Vidya Bad Meinberg, Einwohnern aus Bad Meinberg und der näheren Umgebung. Am Ende der Lesung signierte Sukadev einigen Gästen ihre Buchexemplare. Möge sein Buch vielen Menschen zu mehr Gelassenheit im Leben verhelfen!

Buchlesung-Abraxas1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier findest du mehr Informationen über Sukadevs neuestes Buch „Der Königsweg zur Gelassenheit: Yogapsychologie für jeden Tag“

„Gelassenheit entwickeln“ in einem Seminar mit Sukadev kannst du vom 7.-9.11.14 im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg.
Er zeigt dir machtvolle Techniken, die dir helfen, in einer Welt voller Veränderungen, den Höhen und Tiefen des Lebens, gelassen zu bleiben. Durch eine gelassenere Lebenshaltung wirst du weniger Leid erfahren, eine Vorbereitung auf die Selbstverwirklichung. Sukadev lehrt dich Entspannungsübungen und Atemtechniken für den Alltag und wie du deine emotionale Energie nutzen kannst, ohne von ihr überwältigt zu werden. Er zeigt dir, wie du mit Ungerechtigkeit und Schuld umgehen kannst, mehr Selbstakzeptanz und Selbstliebe entwickelst und dir im Alltag des Göttlichen noch bewusster wirst.

Mehr über Gelassenheit erfährst du im Seminar Shatsampat – die 6 edlen Tugenden der Gelassenheit von Swami Nirgunananda. Shatsampat sind die Stufen eines gelassenen Geistes und Voraussetzungen für das Versehen der Vedanta Philosophie, aber auch praktische Anleitungen auf dem Weg zu mehr Gelassenheit und zum höchsten Ziel der Erfahrung der Einheit.

 

 

0 Kommentare zu “Buchlesung: Sukadev las aus „Der Königsweg zur Gelassenheit“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.