Strand Highlights

Neuer “Schamanenplatz” im Westerwald

Veröffentlicht am 05.08.2018, 12:03 Uhr von

Seit ein paar Tagen gibt es im Garten von Yoga Vidya Westerwald einen neu gestalteten “Schamanenplatz”, den wir an Guru Purnima feierlich eingeweiht haben. Satyadevi hat diesen Platz mit fleißigen Helfern wundervoll gestaltet. Wir haben jetzt sogar einen eigenen Sandstrand 🙂

Weiterlesen …


Yoga im Sommer: Gedanken an Strand und Meer

Veröffentlicht am 19.05.2017, 13:00 Uhr von

Neulich konnte man in der Promi-Presse (die Yogis ja zum Glück nicht lesen) mal wieder nachlesen, wie stark sich Yoga in der Welt der Schönen und Reichen verbreitet hat. Cameron Diaz macht Yoga-Urlaub am Strand. In der Karibik! Ich bin Yogi. Ich übe mich in Niyama. Ich bin nicht neidisch!

Aber wieso eigentlich? Warum ist der weiße Sandstrand am Meer eigentlich immer ein Inbegriff für Glück und Seelenfrieden? Als ich meinem Forschergeist in dieser Sache nachging stieß ich auf diesen interessanten Aspekt: Das Meer steht in der Symbolsprache für die unterbewusste Seite des Lebens. Nicht nur für unser persönliches


Yoga Urlaub bei Yoga Vidya

Veröffentlicht am 14.07.2015, 14:55 Uhr von

Hast du Lust auf Yoga Urlaub? Yoga Vidya bietet dir mit seinen Yoga-Ashrams vielfältige Möglichkeiten für Yoga Ferien deiner Wahl. Ganz egal, ob du Yoga fortgeschritten praktizierst oder noch Yoga-Anfänger bist. In den vier Yoga Vidya Seminarhäusern stehen dir zahlreiche Yoga– und Freizeit-Angebote zur Verfügung, um deinen Urlaub und deine Yogapraxis optimal miteinander zu verbinden und in Einklang zu bringen. Erfahre bei Yoga Vidya die Harmonie von Entspannung und Aktivität, und lass dich so für ein zufriedenes Leben und den weiteren Alltag positiv inspirieren.

Unsere Haupthäuser (Ashrams) sind angesiedelt in Bad Meinberg (NRW), im Westerwald (Rheinland-Pfalz), im Allgäu (Bayern) und an der Nordsee (Friesland/Niedersachsen). So kannst du deinen Urlaubsort je nach Vorliebe, Interesse und persönlichen Schwerpunkten wählen. Darüberhinaus kannst du aus einer Vielzahl von SeminarenThemenwochen und Spezial-Angeboten auswählen, um so den optimalen Yoga-Urlaubsort für dich zu finden.  Weiterlesen …


Nordsee: Kaltschwimmer willkommen

Veröffentlicht am 14.11.2014, 10:38 Uhr von

Segelboote und  Anlegestege aus dem Sportboothafen von Horumersiel sind schon seit Wochen im Winterlager, jetzt haben die Schwimmer das Wasser ganz für sich. Deren Zahl hat auch deutlich abgenommen seit die Wassertemperaturen sich auf die zehn Grad zubewegen, so dass man derzeit mindestens 1 Hektar Wasserfläche pro Person zur Verfügung hat.  🙂

Vergiss also  nicht, den Badeanzug einzupacken wenn Du für die um 20% vergünstigte Winterferienwoche in den  Nordsee-Ashram kommst.

PS.: Du weisst ja, bei täglich drei Stunden Mithilfe kostet es nur die Hälfte!


Nordsee: Goldene Yoga-Ferienwochen

Veröffentlicht am 12.11.2014, 11:22 Uhr von

 

Surya hat uns die Ferienwochen bis in den November hinein vergoldet und uns bei den Wanderungen auf den Waldwegen am herbstlich umwaldeten Hooksmeer die Last des Regenschirms erspart.

Und Shiva setzt warm orange-rot-gold-braune Tupfen auf Bäume und Böden.

Und bald steht der Winter an und Du bist herzlich zu unseren schon jetzt um 20% ermäßigten Winterferienwochen im Ashram an der Nordsee eingeladen um in der äußeren Stille der Natur zu deiner inneren Stille zu finden.

PS.: Du weisst ja, bei täglich drei Stunden Mithilfe kostet es nur die Hälfte!

 


Diashow Yoga Asanas an und in der Nordsee

Veröffentlicht am 22.09.2010, 21:00 Uhr von

Yoga an der Nordsee – das ist großartig! Hier eine kleine Diashow mit ein paar Photos von Yogastunden in der Nähe von Haus Yoga Vidya Nordsee . Gerade im Sommer machen wir gerne Yoga am Strand – kurz als “Strandyoga” bezeichnet.

Jetzt ist zwar der Sommer schon fast vorbei – aber du kannst ja schon überlegen, nächsten Sommer (wieder) hierher zu kommen.
Wir wollen dir aber nicht verheimlichen: Eigentlich ist es im Herbst, Winter und Frühjahr noch schöner: es ist ruhiger, die Salzluft ist noch spürbarer (schmeckbarer). Und die Spiritualität ist sehr viel tiefer.
Übrigens: Die Fotos wurden uns von

Yoga auf der Sommerwiese

Veröffentlicht am 30.07.2010, 09:17 Uhr von

Jetzt nehme die Geräusche der Natur wahr: der sanfte Wind, das zwitschern der Vögel, den Duft der grünen Wiese…, dehne dich immer weiter aus und sei ganz eins im Einklang mit der Natur…, eine angenehm kühlende Meeresbrise weht über deinen Körper hinweg…, Sonnenlicht breitet sich vom Bauchraum aus in den ganzen Körper: vom Bauch in die Fußsohlen, Handflächen, über den Rücken bis zum Scheitel…, spüre, wie die Sonne nach den Sonnengebeten auch von innen heraus strahlt, und deine Mundwinkel vielleicht ein paar Millimeter nach oben gehen: bringe dieses Licht & diese Freude hin zu allen Wesen. So oder ähnliche Ansagen


Yoga, Natur und Wattwandern

Veröffentlicht am 26.06.2010, 12:27 Uhr von

Gerade jetzt ist es an der Nordsee besonders schön. Vormittags und nachmittags Yogastunden, und zwischendurch gibt es im Sommer je nach Tide bei Niedrigwasser, die verschiedensten Wattwanderungen. Vorgestern ist eine Gruppe mit Wattwanderführer zur Vogelschutzinsel Minsener Oog gewandert. Etwa 1,5 Stunden hin, 30 Minuten Aufenthalt, und 1,5 Stunden wieder zurück. Bei traumhaftem Strandwetter und der frischen Seebrise war es für alle eine wunderbare Erfahrung. Es gibt sogar Wanderungen zu den Inseln Spiekeroog und Langeoog. Diese Wattwanderungen dauern dann einige Stunden, zwischendurch wird auch durch Priele gewatet und sind daher geeignet für Sportler (oder auch Yogis?!) und erfahrene Wattwanderer. Bei den


Atemübungen und Meditation direkt am Meer

Veröffentlicht am 17.06.2010, 11:12 Uhr von