Yajna – 108-stündige Feuerzeremonie

Veröffentlicht am 26.07.2007, 21:32 Uhr von
Play

Yajna - Feuerzeremonie

Am Mittwoch haben wir eine 108-stündige Feuerzeremonie (Yajna) begonnen. Während 108 Stunden (also 4 1/2 Tagen) wiederholen verschiedene Aspiranten ununterbrochen das Gayatri Mantra und bringen dabei Ghee (gereinigte Butter) dar. Das Gayatri Mantra heißt wörtlich übersetzt: „Oh kosmische Lichtkraft. Du hast die physische, astrale und kausale Welt aus deinem Licht erschaffen und durchdringst sie auch weiterhin mit deiner göttlichen Gegenwart. Wir meditieren über dich. Wir verehren dich. Bitte erfülle mein Verständnis mit Licht und führe mich zur Erleuchtung.“
Hier kannst du das Gayatri Mantra anhören und Mitsingen:
Om


„Meditation der liebenden Güte“ als Mp3 Datei – Datei müsste jetzt funktionieren

Veröffentlicht am 26.07.2007, 12:34 Uhr von

Ein Blogleser hat mich darauf aufmerksam gemacht, dass die Datei für die „Meditation der liebenden Güte“ bei seinem PC nicht lesbar war. Das hing mit dem Umlaut im Dateinamen (dem ü in Güte…) zusammen. Bei manchen PCs funktionierte das mit dem Download, auf manchen nicht. Ich habe die Datei jetzt umbenannt. All diejenigen, welche die Anleitung zur  „Meditation der liebenden Güte“ nicht downloaden/anhören könnten, können es jetzt nochmal probieren… Ich bitte um Entschuldigung und danke für die Rückmeldung. Om Shanti Herzlichst Sukadev


Die ersten Yoga Vidya Acharyas

Veröffentlicht am 24.07.2007, 20:13 Uhr von

Heute habe ich (Sukadev, dritter von rechts) die ersten „Yoga Vidya Acharya“ Zertifikate vergeben. „Yoga Vidya Acharya“ heißt „Lehrer der Weisheit des Yoga“. Dieser Titel ist langjährigen Sevakas bei Yoga Vidya vorbehalten, welche viele Aus- und Weiterbildungen besucht haben, viele Seminare und Yogastunden gegeben und selbst auf Yogalehrer Ausbildungen unterrichtet haben. Von links nach rechts: Mahadev Schmitt, Dieter Hehn, Narendra Hübner, Sukadev (ich habe die Zertifikate vergeben, keines bekommen), Shivakami Bretz, Suguna Langer. Die Vergabe dieser Zertifikate zeigt auch, dass es immer mehr hochqualifizierte und sehr erfahrene Lehrer bei Yoga Vidya gibt.
Om Shanti – herzlichst, Sukadev


Yoga Geschichten Teil 2 – mp3-Vortrag von Swami Atma und Sukadev

Veröffentlicht am 20.07.2007, 16:28 Uhr von
Play

Lustige und inspirierende Yoga-Geschichten für Weisheit und Spiritualität im Alltag. Und zur Vermeidung von Dummheiten im Namen von Spiritualität. Live-Aufnahme von Vorträgen von Swami Atma (englisch mit deutscher Übersetzung von Klaus Hahndorf) und Sukadev Bretz aus dem Haus Yoga Vidya Bad Meinberg. www.yoga-vidya.de.
Übrigens: das Buch „Yoga-Geschichten“ gibt es im http://www-yoga-versand.de zu kaufen… Yoga Vidya Satsang Podcast Nr. 22.


Yoga Vidya Anfängerkurs

Veröffentlicht am 20.07.2007, 09:24 Uhr von

1. Kursstunde

Liebe Yoga Vidya Yogis. Wir haben für Euch den klassischen Yoga Vidya Anfängerkurs, welcher Körper, Geist und Seele zur Harmonie führt in einem Kurs von 5 Stunden zusammengefasst. Gedacht sind diese Beschreibungen für Menschen, die schon an einem Anfängeryogakurs teilgenommen haben und dann weiterhin voll Begeisterung üben wollen, um Rückenschmerzen vorzubeugen, leichte Muskelverspannungen und daraus resultierende Rücken-, Kopf- und Nackenschmerzen zu lindern oder zu beseitigen. Am besten übst du die erste Stunde mindestens eine Woche lang täglich, bevor du zur zweiten Stunde übergehst.

Hier geht es zum Anfängerkurs

Yoga Vidya Anfängerkurs

Euer Yoga Vidya Team


Von der Ostsee zurückgekehrt – zwei geeignete Objekte für Yoga Seminarhaus gefunden

Veröffentlicht am 18.07.2007, 22:01 Uhr von

Am Montag und Dienstag haben ich (also Sukadev), Keshava und Manohara 5 Immobilien angeschaut. Zwei davon erscheinen uns als besonders geeignget. Beide sind in etwa gleich groß.

Das sind die Unterschiede:
Immobilie  A ist direkt am Meer (eigener Strandzugang). Das Haus ist fertig eingerichtet, geschmackvoll und schön,  alle Zimmer mit Dusche und WC, genügend Yogaräume, Sauna, Speisesäle, alles vorhanden. Es könnte nach Kauf sofort in Betrieb genommen werden. Das Grundstück ist etwas kleiner,  aber dafür sehr schön. Die Zimmer sind relativ groß, daher ist die Zimmeranzahl etwas kleiner als im Westerwald, obgleich die Nutzfläche größer ist. Wegen dem Preis der


Seminarprogramm 2008 auch auf einer Seite, als PDF und als Word Datei

Veröffentlicht am 15.07.2007, 16:06 Uhr von

Seit ein paar Tagen ist das gesamte Seminarprogramm 2008 im Internet.
Wenn du schnell etwas finden willst, kannst du das Jahresprogramm 2008 mit fast 1500 Seminaren in einer Datei aufrufen:
Als Internetseite (mit allen funktionierenden Links)
–  Als PDF Datei (zum Ausdrucken)
Als Word Datei (damit kannst du dann alles Mögliche mit anstellen…)
So kannst du also schon jetzt deinen Yoga Urlaub 2008 planen…


Yoga Vidya Zeitschrift – Sonderausgabe Sommer 2007

Veröffentlicht am 14.07.2007, 10:21 Uhr von

Anbei die Sonderausgabe 2007 des Yoga Yidya Journals als PDF Datei, mitten in der Welt von Yoga Vidya. In dem Netzwerk aus zwei Seminarhäusern, sechs vereinseigenen Stadtzentren und 35 Kooperationszentren mit seinem vielfältigen Angebot an Seminaren, Yogaunterricht, Ausbildungen und Erholungsmöglichkeiten kommen pro Jahr mehr als 50.000 Menschen zusammen, um sich weiterzubilden, auszutauschen oder um einfach nur mal zu entspannen. Das sind eine Menge und es kommen täglich Neue hinzu. Ein neuer Ashram an Nord- oder Ostsee ist zurzeit in Planung. Dieses Journal informiert Dich über die vielfältigen Aktivitäten und Möglichkeiten in diesem lebendigen Netzwerk. Es ist eine Sonderausgabe, könnte


Ute und Janadhara

Veröffentlicht am 12.07.2007, 18:15 Uhr von

Ute und Janadhara

„Seid fruchtbar und mehret Euch“ – diese Aufforderung aus der Bibel scheint momentan unter den Sevakas im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg beachtet zu werden. Momentan sind drei Frauen hier schwanger – und Ute hat vor ein paar Wochen ihr bezauberndes Baby Janadhara auf die Welt gebracht. Es wiegt inzwischen 5 Kilogramm. Satyavati aus dem Haus Yoga Vidya Westerwald hat vor einer Woche ein gesundes Mädchen geboren. Es sollte also auf diesen Blogseiten in den nächsten Monaten noch ein paar Babyfotos geben… Herzlichst, Sukadev


Sascha und Helke, neue Sevakas im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg

Veröffentlicht am 10.07.2007, 16:07 Uhr von

Sascha, neuer Sevaka im Hanuman Service Team im Haus Yoga Vidya Bad MeinbergHelke, neue Sevakasin im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg

Wir begrüßen zwei neue Sevakas im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg: Sascha übt seit 2001 Yoga. Er hat schon verschiedene Yogaschulen, besonders in Frankfurt, besucht. Er hat in den letzten 6 Jahren sehr viel über Yoga, Ayurveda und Astrologie gelesen, ist also ein echter Bücherwurm. Auch hat er Vastu studiert und auch schon im Kleinen angewandt. Er war früher selbständig mit einer Agentur für Inlineskating und fahrendem Extremsport, hat auch selbst eine Zeitschrift herausgegeben und war auch schon als Fotograf tätig. So will er dabei mithelfen, dass Yoga weitere Verbreitung findet. Er hat in den letzten Wochen eine Ausgabe einer


Hoher Besuch im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg

Veröffentlicht am 09.07.2007, 19:54 Uhr von

Manohara Wahl, Koordinator der Yoga Vidya Koop-ZentrenSwami AtmaPadmakshi Berger, die Leiterin des Hauses Yoga Vidya WesterwaldKeshava Schütz, der künftige Leiter des Yoga Vidya Seminarhauses am Meer …

Am letzten Wochenende hatten wir hohen Besuch im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg: Links Manohara Wahl, Koordinator der Yoga Vidya Koop-Zentren (wir wollen ja im nächsten Jahr einige weitere Koop-Partner gewinnen, mehr Infos …). Dann Swami Atma, der diese Woche Seminare im Haus Yoga Vidya Westerwald gibt und ab Ende Juli eine englischsprachige Yogalehrer Ausbildung (infos hier)  hier im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg. Rechts daneben Padmakshi Berger, Leiterin des Hauses Yoga Vidya Westerwald . Ganz rechts Keshava. Keshava ist seit Sonntag ans Meer gefahren… Er schaut sich diese Woche etwa 20 mögliche Objekte an für ein Yoga Vidya


Meerschwein in Pflege

Veröffentlicht am 09.07.2007, 19:42 Uhr von

Yogita in voller PrachtYogita, das MeerschweinRicki bewacht als echter Hütehund YogitaRicki bewacht das Meerschwein

Rumini, meine Assistentin, ist gerade in Urlaub. So haben Shivakami (meine Frau), Ricki (unser Hund) und ich Yogita, Rukminis Meerschwein in Pflege. Ricki hat Yogita gleich adoptiert, schleckt Yogita durch den Käfig hindurch ab und bewacht sie. Allerdings trauen wir uns doch nicht, den Käfig zu öffnen. Auch wenn Ricki ein gesunder vegetarischer Hund ist, wollen wir ihn doch nicht zu sehr auf die Probe stellen… Übrigens: Hund können sehr gut vegetarisch leben. Es gibt gutes (und günstiges) vegetarisches Bio-Hundefutter. Ricki ist gesund und munter und schon 9 Monate ein Vegetarier mit glänzendem Fell. Viele Menschen, auch Vegetarier


Sevaka des Yoga Vidya Centers Essen

Veröffentlicht am 09.07.2007, 19:32 Uhr von

Hier eine Art Abschiedfoto von zweien der drei Sevaka des Yoga Vidya Centers Essen: Madhura (rechts im linken Bild) geht bald ins Yoga Vidya Center Köln. Heike (Mitte) wird bald eigene Wege gehen. Sanatani, die Leiterin, wird weiter in Essen bleiben, und hoffentlich bald Verstärkung bekommen. Shivakami hat die Fotos aufgenommen, als sie im Essener Center einen Satsang gab.

Sevaka aus dem Yoga Vidya Center Essen: Sanatani, Heike und Madhura3 aus Yoga Vidya Essen …(Durch Draufklicken werden die Fotos größer)