Schriften Highlights

Empfange die Weisheit der Schriften

Veröffentlicht am 05.09.2020, 05:31 Uhr von

Die Heilige n Schriften haben viele Aspekte. Sie enthalten tiefe Weisheit. Um vom Studium der Schriften zu profitieren, gilt es die richtige Einstellung zu kultivieren. Empfange die Weisheit der Schriften, das empfiehlt Swami Chidananda in diesem Vortrag. Wie du das machen kannst? Dazu lausche den Ausführungen von Swami Chidananda. Weiterlesen …


“Die Lehre des Wohnens” – Vastu Teil 2

Veröffentlicht am 03.09.2020, 17:00 Uhr von

Bist du zurzeit auf der Suche nach einer Wohnung? Dann ist es der perfekte Moment, um die Wohnung nach Vastu auszusuchen und zu gestalten. Aber auch wenn du bereits in deinem neuen oder trauten Heim lebst gibt es Korrekturmaßnahmen, die ebenfalls helfen und ausgleichend wirken. Im Vastu geht es nämlich darum, seinen Lebensraum mit dem Innenbereich und Außenbereich angepasst zu gestalten. Hierfür gibt es ein paar grundlegende Prinzipien und Regeln, die bereits seit tausenden von Jahren bekannt sind. Wir greifen zu den Schriften, den Veden, zurück, welche in der indischen Kultur entstanden sind.

Weiterlesen …

YVS161 – Die Sanskrit Vokale – Sanskrit – Teil 5

Veröffentlicht am 17.05.2019, 15:00 Uhr von
Play

In der Sprache Sanskrit gibt es 16 Vokale. Diese entsprechen den 16 Blütenblättern des Vishuddha Chakra. Die Vokale im Sanskrit werden von hinten nach vorne gesprochen. Sukadev erläutert dir die 16 Sanskrit Vokale und erklärt dir, weshalb manchmal auch nur von 14 oder 13 Sanskrit Vokalen gesprochen wird. Weiterlesen …


YVS160 – Sanskrit Schrift: Devanagari, Transliteration, Umschrift und Transkription – Sanskrit – Teil 4

Veröffentlicht am 15.05.2019, 15:00 Uhr von
Play

Sanskrit wird normalerweise auf Devanagari geschrieben. Sanskrit wird klassischerweise auf Devanagari geschrieben. Damit Sanskrit für Europäer leichter lesbar ist, haben sich verschiedene Konventionen entwickelt.

Die wichtigsten Konventionen bzw. Übereinkommen sind: Weiterlesen …


YVS159 – Indische Sprachen, Schriften und Sprachentwicklung – Sanskrit – Teil 3

Veröffentlicht am 10.05.2019, 15:00 Uhr von