meditationstexte Highlights

Frohe Pfingsten

Veröffentlicht am 15.05.2016, 06:15 Uhr von

Heute feiern wir Pfingsten. Pfingsten ist ein christlicher Feiertag jüdischen Ursprungs, der auch für Nichtchristen eine wichtige Bedeutung hat. Der Ursprung des Pfingstfestes ist der jüdische Feiertag Schawuot. Schawuot feiert die Offenbarung der Tora, also der Heiligen Schrift der Juden, welche die Grundlage des Alten Testamentes der Christen ist. Shawuot ist auch in Israel ein Erntedankfest – in Israel beginnt die Ernte früher als in Mitteleuropa. Weiterlesen …


Entdecke unser Yoga Vidya Meditations-Portal

Veröffentlicht am 10.12.2014, 14:00 Uhr von

Meditation – der Schlüssel für inneren Frieden, Lebensfreude und Kreativität. Durch Üben von Meditation, dem zur Ruhe bringen der Gedanken, erschließen sich uns die inneren Quellen unserer wahren Kraft und verhelfen uns zu Ruhe und Gleichgewicht.
Aber wie funktioniert Meditation? Wie kommen wir in den Zustand des Gedankenstillstandes? Wie bringen wir unseren Geist dazu, für einen gewünschten Zeitraum still zu sein und wie ist es überhaupt möglich, an nichts zu denken?

In unserem Meditations-Portal geben wir dir praktische Tipps rund um das Thema Meditation und wie du meditieren lernen kannst. Weiterlesen …


Selbsterkenntnis ist der erste Schritt zur Besserung

Veröffentlicht am 19.04.2014, 10:00 Uhr von

Ein Sprichwort lautet: Selbsterkenntnis ist der erste Schritt zur Besserung. Ein anderes: Selbsterkenntnis ist der beste Weg zur Besserung. Beide Sprichwörter haben ihre Berechtigung: Selbsterkenntnis kann ein Schritt sein, um sein Denken und Verhalten zu ändern. Selbsterkenntnis kann aber auch an sich die Besserung sein. Zu diesem Sprichwort und seine Bedeutung kannst du einiges nachlesen, einige Denkanstöße bekommen, vielleicht sogar Selbsterkenntnis bekommen, im Yoga Wiki Artikel, Stichwort Selbsterkenntnis ist der erste Schritt zur Besserung.


Sei froh gemut

Veröffentlicht am 12.03.2014, 05:31 Uhr von
Play

Kommentar von Sukadev Bretz . Gelesen im Anschluss nach einer Meditation im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg. Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung

Alle täglichen Inspirationen mp3 mit Player zum Anhören


Peace Pilgrim – eine hilfreiche Meditation

Veröffentlicht am 29.09.2013, 15:00 Uhr von
Peace Pilgrim war eine Heilige unserer modernen Zeit.
Eine amerikanisch Frau, die alle Verhaftungen ihres Lebens aufgab, um in Einfachheit und voller spirituellem Vertrauen durch die Welt zu pilgern – für den Frieden.
28 Jahre lang wanderte sie durch Amerika und sprach überall Worte des Friedens.
Die einfache und doch tiefgründige Botschaft in Peace Pilgrim’s Leben und auch in ihren Worten ist wie ein Wegweisen für die Menschheit auf ihrer ständigen Suche nach Frieden.

Peace Pilgrim hat uns neue Hoffnung für die Zukunft dieser Welt gegeben – die Hoffnung, daß genug Menschen inneren Frieden finden werden, um den Weltfrieden

Krishna Jayanti

Veröffentlicht am 24.08.2013, 15:00 Uhr von

Am Mittwoch, 28.8.2013 ist Krishna Jayanti, also Krishnas Geburtstag. Dieser Tag wird auch Janmashtami, Krishnas Erscheinungstag genannt. An diesem Tag wurde Krishna geboren, bzw. ist Krishna erschienen. Wir feiern Krishna Jayanti mit Singen von Om Namo Bhagavate Vasudevaya von 8-20h umd um 20h mit einem Satsang mit großen Feierlichkeiten: Puja, Krishna Kirtans und Krishna Geschichten. Die Feier schließt mit einer Mitternachts-Meditation ab.

Gott in der Abstrakten Form ist Brahman, in der persönlichen Form ist er Ishwara. Persönliche Formen gibt es letztendlich so viele, wie es Menschen gibt.
Ein Aspekt von Ishwara ist Krishna.
Krishna steht für Freude und Pflichtgefühl. Radha ist sein weiblicher Aspekt.

Weiterlesen …


Leela Matas Affirmationsübung für den Alltag

Veröffentlicht am 01.06.2013, 10:00 Uhr von

Meditiere und säe im Garten deines Geistes die Saat für das, was du in deinem Leben erfahren willst. Diese  Saat wird keimen, sobald du in der Lage bist, die Qualität deiner Meditation mit in deinen Alltag zu nehmen.

Um das praktisch besser umsetzen zu können, zeigte Leela Mata ihren Schülern in der Kursleiterausbildung “ Mentales Training und Gedankenkraft “ eine kleine Affirmationsübung.

Du kannst sie in jeder Warteschlange, im Bus und überall sonst im Alltag praktizieren, um so die Kraft deines Geistes auf dein höheres Ziel ausrichten.

Affirmationsübung für den Alltag:

Weiterlesen …


Meditation – Zitat des Tages

Veröffentlicht am 16.04.2013, 05:30 Uhr von

Du musst immer freudevoll sein. Kultiviere diese Eigenschaft. Lachen und Freude regen die Blutzirkulation an. Sie sind ein Segen für den Blutkreislauf und für das Herz.

Swami Sivananda


Yoga im Winter: Dunkelheit und inneres Licht

Veröffentlicht am 22.12.2012, 17:00 Uhr von

Jetzt, wo mancherorts die weiße Flocken fallen, lässt es sich nicht mehr leugnen: Es ist Winter. Und ob wir das nun mögen oder nicht, Kälte und Dunkelheit sind endgültig angekommen auf dem mitteleuropäischen Kontinent. Als Yogi weiß man natürlich: Das hat wie alles seine Schatten- und Lichtseiten. Und selbst wenn wir kein Freund von Schnee Abenteuern sind, kann die kalte Jahreszeit ein echtes Geschenk sein. Loslassen und Abschiednehmen müssen wir jetzt nämlich nicht mehr. Der Winter ist die Zeit der Ruhe und des – symbolischen – Stillstands. Anstatt beides zu fürchten, kann man es auch einfach annehmen und selbst darin zur Ruhe kommen. Der Dezember ist also mal wieder ein echter Yoga Monat, perfekt für Asanas und Meditation. Vielleicht ein bisschen sanfter und ruhiger als bisher, aber dafür umso intensiver. Im Winter rollt sich das Leben in der Kindstellung zusammen und begegnet seinen innersten Kräften und tiefsten Geheimnissen. Da können wir eigentlich getrost das Gleiche tun und in Yoga und Stille unsere eigenen Tiefen auskundschaften.

Weiterlesen …


Neue Videos

Veröffentlicht am 21.09.2012, 17:00 Uhr von

Neue Yoga Vidya Videos: findest du unten aufgelistet. Klicke auf den Text bzw. das Vorschaubild und du gelangst zu dem gewünschten Video.

  1. Yoga Vidya Satsang vom 15.09.2012:  In dieser Videoaufzeichnung kannst du eine angeleitete Meditation – Kirtan und Mantra Singen sowie einem Yoga Vortrag von Sukadev über das Leben und Wirken von Shankaracharya verfolgen. Zum Abschluss des Satsang folgt das OM Tryambakam, Heil- und Segensmantren sowie das Arati, eine Lichtzeremonie. – Kamera: Falko.
  2. Jaya Shiva Shankara – Mantra Singen mit Atmamitra: Jaya Shiva Shankara Kirtan gesungen von Atmamitra vom Yoga Vidya Center Diepholz im Ashram von Yoga Vidya Bad Meinberg – Atmamitra beginnt den Kirtan erst in einem langsamen, meditativen Rhythmus und beschleunigt dann das Tempo und – führt in eine intensive Bhakti… -erfahrung.

Weiterlesen …


Neue Videos

Veröffentlicht am 14.09.2012, 07:37 Uhr von

Neue Yoga Vidya Videos auf mein.yoga-vidya:


Meditation – Zitat des Tages

Veröffentlicht am 20.07.2012, 05:30 Uhr von

Tapas ist eine Disziplin der gesamten Persönlichkeit, d.h. sie bezieht Körper, Sprache, Sinne und Geist ein. Jemand, der sich in Tapas übt, strahlt über das ganze Gesicht, hat glänzende Augen, verfügt über eine wundervolle Aura, hat eine kraftvolle Stimme und eine über alles wirkende kraftvolle Ausstrahlung.

Von Swami Sivananda, 1887-1963, Yoga und Meditations-Meister


Meditation – Zitat des Tages

Veröffentlicht am 13.07.2012, 05:30 Uhr von

Wenn der Geist aufhört zu denken, verschwindet die Welt und es herrscht unbeschreibliche Wonne. Wenn der Geist zu denken beginnt, taucht die Welt sofort wieder auf und es gibt Leid und Krankheit.

– Swami Sivananda –


Meditation – Zitat des Tages

Veröffentlicht am 15.05.2012, 05:30 Uhr von

„Meditation ist ein positiver, dynamischer Prozess. Es formt dich zum Göttlichen.“ Swami Sivananda


Osternewsletter erschienen

Veröffentlicht am 08.04.2012, 09:06 Uhr von

Frohe Ostern! Der Yoga Vidya Osternewsletter ist erschienen – mit vielen Infos rund um Yoga, Meditation, Ayurveda, Yogatherapie – dieses Mal auch mit Neuigkeiten aus den Yoga Vidya Stadtzentren.

Inhalt:


Frohe Ostern!

Veröffentlicht am 07.04.2012, 04:00 Uhr von

Wir, das Yoga Vidya Team, wünschen Dir frohe Ostertage, viel Energie und Freude im Frühjahr – oder, nach den Temperaturen zu urteilen, einen guten Frühsommer. Frühjahr bzw. Frühsommer ist in den Yoga Vidya Seminarhäusern eine besonders schöne Jahreszeit: Vogelzwitschern schon am frühen Morgen, Sonne, Blumen, Knospen und grünende Bäume, duftender Wald, das hat dieses Jahr ja schon früh begonnen, und erwartet uns um so mehr in den nächsten Wochen. Und wer durch Yoga, Meditation und gesunde Ernährung sensibilisiert ist, kann die Kraft der Natur besonders stark aufnehmen. Gerade das Frühjahr ist eine besonders gute Jahreszeit, um die Praxis von Yoga


Yoga Vidya Neujahrsnewsletter

Veröffentlicht am 02.01.2012, 06:43 Uhr von

Der Yoga Vidya Neujahrs-Newsletter ist erschienen. Mit Neujahrs-Wünschen, Tipps für das neue Jahr, Übersicht über die neuen Yoga Videos und vieles mehr. Schau doch mal rein – hier ist gleich das Inhaltsverzeichnis: Weiterlesen …


Yoga Vidya November Newsletter

Veröffentlicht am 31.10.2011, 21:00 Uhr von

Der neue Yoga Vidya Newsletter ist erschienen – viele Infos rund um Yoga, Meditation, Ayurveda:
Inhalt:

01: Übung des Monats: Yoga Katzen fuer die Lendenwirbelsaeule
02: Tag der offenen Tür 1.11. Westerwald, 20.11.Nordsee
03: Rezept des Monats: Letscho – ungarische Spezialität
04: Entspannungskursleiter Ausbildung
05: Artikelserie: Yoga im Herbst
06: Neues aus Yoga Vidya Westerwald
07: Yoga – lass dich inspirieren!
08: Yoga Kongress 11.-13.11. – Es sind noch Plätze frei
09: Neues aus Yoga Vidya Nordsee
10: Neue Videos bei Yoga Vidya
11: Neue Yoga Vidya Zentren
12: Herbst-Spezial: 7 Tage Yoga Ferienwoche zum Preis von 5 Tagen: 30%


Neue Bhagavad Gita Seiten

Veröffentlicht am 16.10.2011, 04:49 Uhr von

Ein neues Bhagavad Gita Portal entsteht. Es soll sehr umfassend werden und enthalten:

  • Alle Verse der Bhagavad Gita in Devanagari, in wissenschaftlicher Transkription und in vereinfachter Transkription
  • Übersetzung aller Bhagavad Gita Verse
  • Kommentare zur Bhagavad Gita, nach Möglichkeit von verschiedenen Autoren – sodass man diese auch miteinander vergleichen kann
  • mp3 Audio Dateien mit Bhagavad Gita Rezitationen und Vorträgen über/Lesungen aus der Bhagavad Gita
  • Möglichkeit für Kommentare und Diskussion unter Aspiranten

Einiges gibt es schon, siehe https://www.yoga-vidya.de/Yoga–Buch/bhagavad-gita/ – der größte Teil muss noch gemacht werden. Willst du mithelfen? Dann kontaktiere sukadev (at) yoga-vidya.de

Hast du Wünsche an dieses Portal? Dann schreibe


Am Donnerstag ist Ganesha Chaturthi

Veröffentlicht am 30.08.2011, 05:32 Uhr von
Play

Am Donnerstag 1.9. wird Ganesha Chaturthi, der Erscheinungstag bzw. Geburtstag von Ganesha, gefeiert. Ganesha steht für die Kraft des Anfangs. Dieser Tag, bzw. auch die Tage ab jetzt, sind besonders geeignet, um neue Vorsätze zu fassen, Altes loszulassen, Neues anzugehen. Du kannst innerlich darum bitten, dass du deine spirituelle Praxis intensiviere, Hindernisse beseitigen und Mut entwickeln kannst.

Dafür kannst du die nächsten Tage einiges tun:


Ältere Einträge »