Mut Highlights

Umarme deine Wut!!! Der liebevolle Umgang mit der Wut

Veröffentlicht am 05.09.2019, 17:00 Uhr von

Die Wurzel unseres Problems liegt in der Wut, die wir in uns selbst tragen. Ihr müssen wir uns zuwenden. Unsere Achtsamkeit umarmt das Gefühl der Wut wie eine Mutter, die ihr weinendes Kind in den  Arm nimmt und ihre Zuneigung und Fürsorge spüren lässt. – Thich Nhat Hanh

Weiterlesen …


Yoga Wiki über den Weg zum Ziel, eine inspirierende Geschichte über ein Froschpärchen

Veröffentlicht am 01.02.2018, 17:00 Uhr von

Je höher deine Ziele, desto weiter kannst du kommen

Eines Tages veranstalteten die Frösche ein Wettrennen. Sie machten es sich besonders schwer, indem sie als Ziel festlegten, auf den höchsten Punkt, von einem großen Turm zu gelangen. Als der Wettlauftag gekommen war, versammelten sich sehr viele andere Frösche und ihre Familien um zuzusehen. Aber als sie sahen, was für ein großes Ziel sich die Frösche gesetzt hatten, glaubte keiner der anderen Frösche und deren Familien, dass auch nur ein Frosch das Ziel erreichen kann.

Weiterlesen …


Yogastunde mit Variationen Heldenstellung – 20 Minuten Yoga für Mittelstufe und Fortgeschrittene

Veröffentlicht am 19.09.2017, 10:00 Uhr von
Play

Eine kurze, dynamische und auch fordernde Yogastunde: Nach einigen Sonnengrüßen übst du verschiedene Variationen der Heldenstellung, Vira Bhadrasana, sowie des Dreiecks, Trikonasana. So stärkst du Oberschenkel-Muskeln, Gesäßmuskeln – und Selbstvertrauen und Mut. Anschließend übst du ein paar meditativere Asanas und Tiefenentspannung. Geeignet für erfahrenere Yoga Übende, welche die Yoga Vidya Grundreihe und die Heldenstellung schon kennen. Mehr Infos für Yoga Anfänger. Die Variationen von Vira Bhadrasana, auch Kriegerstellung genannt, findest du unter Heldenstellung – Vira Bhadrasana. Dies ist die Tonspur


Mut entwickeln – Ängste überwinden – Erfolg 6

Veröffentlicht am 10.03.2017, 22:20 Uhr von
Erfolg in Leben und Selbstverwirklichung
Play

Tipps zur Überwindung von Lampenfieber, Prüfungsängsten, Vorgesetztenangst. Zur Entwicklung von Mut, bis zum Mut, das höchste Ziel, die Selbstverwirklichung anzugehen. Teil 6 des Seminars „Erfolg in Leben und Selbstverwirklichung“ von Sukadev im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg. Mit vielen praktischen Beispielen. Übrigens: Es folgen noch zwei weitere Teile…


Entwicklung von Mut und Willenskraft – Erfolg 4/5

Veröffentlicht am 09.03.2017, 18:50 Uhr von
Erfolg in Leben und Selbstverwirklichung
Play

Entwicklung des Willens, aus Misserfolgen lernen, Überwindung der Furcht durch Entwicklung von Mut. Live-Aufnahme des 4. und 5. Teils des Seminars zum Thema „Erfolg in Leben und Selbstverwirklichung“ im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg. Die dort angegebenen Bücher „Überwindung der Furcht“ und „die Kraft der Gedanken“ sowie die CDs „Tiefenentspannung“ und „Meditation“ findest du unter https://shop.yoga-vidya.de . Dort einfach nach den Titeln suchen. Die Eigenschaftsmeditation findest du auf der Meditations-CD in sehr guter Qualität, als Live-Mitschnitt


Yogastunde mit Affirmation – Mittelstufe 20 Minuten

Veröffentlicht am 10.01.2017, 10:00 Uhr von
Play

Entwickle deine geistigen Kräfte, entwickle neuen Mut und Selbstvertrauen: Lass dich zu einer 20-minütigen Yoga-Stunde anleiten. Du solltest schon mit der Yoga Vidya Grundreihe vertraut sein. Sukadev, Gründer und Leiter von Yoga Vidya, leitet dich an zu: 3 Runden Kapalabhati, 4 Runden Wechselatmung (Anuloma Viloma), Sonnengruß (Surya Namaskar), Heldenstellung (Vira Bhadrasana), stehende Vorwärtsbeuge, Entspannung im Stehen. Mit Affirmationen für die geistige Entwicklung. Wenn du magst, kannst du nach diesen 20 Minuten mit den Asanas der


Yogastunde für neue Energie und innere Stärke

Veröffentlicht am 17.10.2016, 15:00 Uhr von

Play
Eine Yogastunde für mehr Energie, Stärke, Selbstvertrauen und Mut. Mitschnitt aus einem Workshop zum Thema „Den inneren Schweinehund besiegen“ mit Sukadev Bretz im Yoga Vidya Zentrum Karlsruhe. Sukadev leitet dich an zu: Anfangsentspannung, Kapalabhati mit Affirmationen. Anuloma VilomaWechselatmung mit Aktivierung der sieben Chakras. Stehende Kavacham – Energiefeld Aktivierung. Surya Namaskar – Sonnengruß, auch mit Surya Mantras und Surya Bija Mantras. Navasana, schräge Bauchmuskel-Übung. Janu Shirasana im Liegen. Weiterlesen …


Yogastunde mit Variationen Heldenstellung – 20 Minuten Yoga für Mittelstufe und Fortgeschrittene

Veröffentlicht am 28.06.2016, 10:00 Uhr von
Play

Eine kurze, dynamische und auch fordernde Yogastunde: Nach einigen Sonnengrüßen übst du verschiedene Variationen der Heldenstellung, Vira Bhadrasana, sowie des Dreiecks, Trikonasana. So stärkst du Oberschenkel-Muskeln, Gesäßmuskeln – und Selbstvertrauen und Mut. Anschließend übst du ein paar meditativere Asanas und Tiefenentspannung. Geeignet für erfahrenere Yoga Übende, welche die Yoga Vidya Yogareihe und die Heldenstellung schon kennen. Mehr Infos für Yoga Anfänger. Die Variationen von Vira Bhadrasana, auch Kriegerstellung genannt, findest du hier. Dies ist die Tonspur eines Yoga


Yoga Wiki über Mut

Veröffentlicht am 16.06.2016, 17:00 Uhr von

Eines Tages kommt jeder Mensch an den Punkt, wo er sich und sein ganzes Leben hinterfragt. „Habe ich die richtigen Entscheidungen getroffen? Habe ich den richtigen Beruf gewählt? Habe ich gelebt, wie ich leben wollte, oder habe ich mich aus Ängsten angepasst? Habe ich die Welt gesehen und alles erlebt was ich wollte? Habe ich den richtigen Partner gewählt? Habe ich den Sinn meines Lebens erfüllt? Hätte ich mehr aus meinem Leben machen können? Oder ist es so, dass mir oft der Mut fehlte und ich mich vor einer (neuen) Entscheidung fürchtete…“ Die Frage ist also nicht ob wir dahin


Sonnengruß und Stehende Asanas – kurze fordernde Übungsfolge

Veröffentlicht am 18.04.2016, 15:00 Uhr von
Play

Eine 15-minütige Übungsfolge für neue Kraft und Energie: Surya Namaskar Sonnengruß mit genaueren Erläuterungen, mit den Surya Mantras sowie den Surya Bija Mantras. Verschiedene Vira Bhadrasana Heldenstellung Variationen. Anstrengend und dynamisch – für viel Energie, Mut und Selbstvertrauen. Anmerkung: Dies ist keine Anfänger-Anleitung. Du solltest mit der Yoga Vidya Grundreihe vertraut sein, um mit dieser Yoga Anleitung üben zu können. Alle Infos zu Yoga Übungen. Dies ist ein Ausschnitt aus einer Yogastunde mit Sukadev Bretz im Yoga Vidya Center Mainz.


Neue Videos

Veröffentlicht am 26.02.2016, 17:00 Uhr von

4 – Einschränkungen, Askese und Prinzipientreue, Zusammenfassung und Ausblick – Shani Teil 4

Hier findest du eine Kurz-Zusammenfassung der drei wichtigsten Saturn-Prinzipien: (1) Wachstum durch Krankheiten, Einschränkungen, scheinbares Unglück (2) Selbstdisziplin und Askese (3) Ausrichten des Lebens an übergeordnete Prinzipien. Dieser Vortrag gibt die Essenz der letzten drei Vorträge über Shani, das Saturn-Prinzip. Vortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya. Dies ist der vierte Teil einer Vortragsreihe zu Shani, zum Saturn-Prinzip in der Astrologie bzw. im Leben. Dies gehört zu den Vorträgen zu den Planeten-Prinzipien, zu den Himmelskörpern, in westlicher und indischer


Welche Arten von Mut gibt es? Video Vortrag

Veröffentlicht am 20.09.2015, 01:07 Uhr von

Welche Arten von Mut gibt es? Lausche einer Antwort zu dieser Frage.

Weiterlesen …


Mut was ist das? Video Vortrag

Veröffentlicht am 15.09.2015, 22:59 Uhr von

Mut was ist das? Lausche einer Antwort zu dieser Frage.

Weiterlesen …


Neue Videos

Veröffentlicht am 23.01.2015, 17:00 Uhr von

Yoga Vidya Satsang vom 17. Januar 2015

Yoga Vidya Satsang vom 17. Januar 2015 bei Yoga Vidya Bad Meinberg.
Yoga Vidya überträgt den Samstagabend Satsang jeweils von 20-22 Uhr live über Google+ ins Internet. In dieser Videoaufzeichnung kannst du eine Meditation – Kirtan und Mantra Singen sowie einen Yoga Vortrag anschauen bzw. anhören. Zum Abschluss des Satsangs folgt das Om Tryambakam, Heil- und Segensmantren sowie das Arati, eine Lichtzeremonie.

 

 

Vortrag von Sukadev über zwei Geschichten aus der Mahabharata

Seminare mit Sukadev Bretz bei Yoga Vidya.
Das Mahabharata ist die große Erzählung von den Bharatas


Wie Mut bekommen? Video

Veröffentlicht am 23.10.2014, 14:29 Uhr von

Wie Mut bekommen? Erfahre einiges zu dieser Frage.

Weiterlesen …


Welches Tier symbolisiert Mut? Vortrag als Video

Veröffentlicht am 07.10.2014, 09:35 Uhr von

Welches Tier symbolisiert Mut?? Interessiert dich diese Frage? Dann lausche hier einer Antwort.

Weiterlesen …


Wer keinen Mut zum Träumen hat hat keine Kraft zum Leben? Video Vortrag

Veröffentlicht am 08.09.2014, 17:27 Uhr von

Wer keinen Mut zum Träumen hat hat keine Kraft zum Leben?? Lausche einer Antwort zu dieser Frage.

Weiterlesen …


Morgen ist Ganesha Chaturthi

Veröffentlicht am 28.08.2014, 08:30 Uhr von

Om Gam Ganapataye Namaha,

am kommenden Freitag, am 29. August, wird Ganesha Chaturthi, der Erscheinungstag bzw. Geburtstag von Ganesha, gefeiert. Ganesha steht für die Kraft des Anfangs. Dieser Tag, bzw. auch die Tage ab jetzt, sind sehr gut geeignet, neue Vorsätze zu fassen, Altes loszulassen, Neues anzugehen. Bitte innerlich darum, dass du deine spirituelle Praxis intensivieren, Hindernisse beseitigen und Mut entwickeln kannst.

Einige Tipps zur Vorbereitung auf Ganesha Chaturthi: Weiterlesen …


Fotoshow: Asana Praxis im Freien

Veröffentlicht am 28.06.2014, 08:30 Uhr von

 Probiert doch einmal folgendes aus: Sucht euch zum Yoga üben einen schönen Platz in der Natur, nehmt Gleichgesinnte mit und übt zusammen Asanas. So wie Katja, Gauri und Ravidas von Yoga Vidya Bad Meinberg bei unserem letzten Teamausflug nach Schloss Neuhaus bei Paderborn. Das macht bei schönem sonnigen Wetter besonders viel Spaß, verbindet dich mit der Natur und den Elementen und kann sogar besonders den Gleichgewichtssinn schulen. Vorausgesetzt ihr findet auch einen ähnlich anspruchsvollen Ort, an dem ihr vielleicht auch eure Asanas auf Steinen im Wasser aufbauen könnt.
Nicht immer braucht man für die Asanapraxis eine Yogamatte. Viel Spaß beim nachmachen!

Ravidas meisterte an diesem Tag als einziger den Kopfstand (Shirshasana) auf einem der Steine und bewies damit ein beeindruckendes Maß an Körperbeherrschung und Mut! Weiterlesen …


Frühling leben

Veröffentlicht am 13.03.2014, 12:00 Uhr von

Die Sonne wärmt…

                  Die Bäume grünen…

                                          Die ersten Blüten…

Im Frühling  ist es leichter, sich zu öffnen – nicht nur die Wohnung, sondern auch das Leben auf- und auszuräumen und Neues zu beginnen. Frühling ist aber auch die Zeit zum Genießen: einfach mal das Gesicht in die Sonne halten und sich freuen, am Leben zu sein!

Wenn Du zusammen mit anderen Menschen diese Frühlingsenergie erleben möchtest, dann komme zu Yoga Vidya: Du kannst jederzeit als Individualgast bei uns Urlaub machen, eine Feriengruppe mitmachen oder aus einer Vielzahl von Seminaren wählen. Für den Frühling eignen sich zum Beispiel:

 


Ältere Einträge »