Narendra Highlights

Subrahmanya Mantrasingen mit Narendra

Veröffentlicht am 15.06.2017, 12:09 Uhr von

Narendra singt das  Mantra Subrahmanya Subrahmanya. Hier ist der Text zum spontanen Mitsingen:

Subrahmanya Subrahmanya
Shanmuganāthā Subrahmanya
Hara Hara Hara Hara Subrahmanya
Shiva Shiva Shiva Shiva
Subrahmanya

Du findest den Text aber auch im Yoga Vidya Kirtanheft unter der Nummer  267. Viel Freude beim Mitsingen wünscht dir Omkara. – Aufnahme vom Yoga Vidya Ashram in Bad Meinberg.


Interview mit Narendra Hübner, Ashramleiter in Bad Meinberg

Veröffentlicht am 25.03.2017, 06:07 Uhr von

Wie lange praktizierst du schon Yoga?

Ich übe Yoga schon seit 35 Jahren.

Wie hast du zu Yoga Vidya gefunden?

Direkt nach meinem TTC bei Swami Vishnu-devananda und Shanmug Eckhardt in Kanada (Teachers Training Course, Yogalehrerausbildung) 1992 war ich einmal wieder in Frankfurt. Damals wohnte ich in Wiesbaden und war beruflich viel in Frankfurt. Eines Tages war ganz Frankfurt mit Werbezetteln zugeklebt, auf denen ein Bild mit Swami Vishnu-devananda in Anjaneyasana (Halbmondstellung) war. Das gleiche Bild hatten wir auf unseren TTC T-Shirts. Da dachte ich „Ah, einer von uns, da kann ich ja mal hingehen“. Es stellte sich raus, dass Sukadev Bretz und Eva-Maria Kürzinger in einer nächtlichen Aktion diese Zettel in Frankfurt aufgehängt hatten. So kam ich in das erste Yogazentrum, damals noch am Zoo. Weiterlesen …


Ganesha Sharanam – Mantra Singen mit Narendra

Veröffentlicht am 20.03.2017, 12:53 Uhr von

Narendra singt in einem Satsang im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg das Mantra Ganesha Sharanam.  Du findest es im Kirtanheft unter der Nummer 263. Ganesha symbolisiert mit seinem Körper verschiedene spirituelle Prinzipien. So weisen Ganeshas große Ohren und Kopf auf Weisheit hin, die durch sravana (Hören) und manana (Denken) erworben wurde. Sein Elefantenkopf auf einem menschlichen Körper repräsentiert so höchste Weisheit. Ganeshas Rüssel repräsentiert den Intellekt oder Unterscheidungskraft, die aus dieser Weisheit hervorgeht, denn ein Rüssel besitzt die Fähigkeit zu gröberer wie auch feinmotorischer Betätigung. Ein Rüssel kann einen Baum ausreißen, aber auch eine Nadel aufheben. Symbolisch veranschaulicht der Rüssel,


Achyutastakam – Mantra-Singen mit Narendra

Veröffentlicht am 06.03.2017, 09:00 Uhr von

Narendra Hübner, beliebter Yogalehrer Ausbilder im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg, singt das Mantra “Achyutastakam” von Shri Shankaracharya,  Indiens größten Heiligen und Philosophen.
Viel Freude beim Anhören. Den Text findest du auch im Yoga Vidya Kirtanheft unter der Nummer 169.

Om Shanti, liebe Grüße
Rukmini


Ganesha Gayatri Mantra Neujahrskonzert mit Hagit und Freunden

Veröffentlicht am 02.01.2017, 12:00 Uhr von
Play

Hagit singt während eines Neujahrskonzertes (2014) bei Yoga Vidya in Bad Meinberg das Ganesha Gayatri Mantra. Zu Beginn der Aufnahme gibt Narendra eine kurze Erklärung zum Mantra. Dann lass dich von der Schönheit der Musik und des Gesangs bezaubern und verzaubern. Om Shanti


Jaya Ganesha Mantrasingen mit Narendra

Veröffentlicht am 24.06.2016, 12:00 Uhr von
Play

Narendra singt in einem Samstagabend Satsang bei Yoga Vidya in Bad Meinberg das Jaya Ganesha. Das  „Jaya Ganesha“ ist quasi eine Anrufung der verschiedenen göttlichen Aspekte in uns. Das Jaya Ganesha ist ein sehr prägender Teil des Satsangs bei Yoga Vidya, es wird gewöhnlich nach der Meditation gesungen. Ganesha ist bekannt dafür, Hindernisse und Blockaden aus den Weg zu räumen, um auf diese Weise Neues zu unterstützen. Bitte Klicken für Seminare mit Narendra bzw. für Seminare mit dem Interessengebiet Mantras und Musik.


Neue Videos

Veröffentlicht am 13.05.2016, 17:00 Uhr von

Bauchatmung im Liegen – Pranayama Atemübung für Entspannung und Zentrierung

Eine einfache Atemübung zum Sammeln und Entspannen. Die Bauchatmung ist sehr wirkungsvoll für Zentrierung, für innere Ruhe und Zugang zur inneren Mitte. Die tiefe Bauchatmung ist die Grundlage aller Yoga Atemübungen, Pranayamas. Wann immer du zu dir selbst kommen willst, übe diese einfache Bauchatmung im Liegen, lass dich von Sukadevs Stimme in die innere Ruhe führen. Ananta, Yogalehrerin bei Yoga Vidya, zeigt dir, wie es geht. Diese Übungsanleitung hat mehrere Teile: (1) Einnehmen der liegenden Stellung. (2) Bewusste Tiefe Bauchatmung. (3) Entspannung und Aufladung der verschiedenen Körperteile mittels der


Neue Ashramleitung bei Yoga Vidya Bad Meinberg

Veröffentlicht am 02.01.2016, 08:22 Uhr von

Seit kurzem gibt es eine neue Ashramleitung in Europas führendem Yoga-Seminarhaus und Yogalehrer-Ausbildungszentrum:

Narendra Hübner wurde am 29.12.2015 von allen anwesenden Sevakas bei der Sevakaversammlung einstimmig zum neuen Ashramleiter von Yoga Vidya Bad Meinberg gewählt.

Narendra übernimmt diese Funktion von Swami Nirgunananda, die bisher mit großem Engagement und viel positiver Energie den Bad Meinberger Ashram leitete, sich aber von nun an zunehmend um andere wichtige spirituelle Belange bei Yoga Vidya kümmern wird.

Weiterlesen …


Neue Videos

Veröffentlicht am 04.12.2015, 17:00 Uhr von

Meditiere mit innerem Frieden und den Shanti Mantras mit Narendra

Einführend in die Meditation rezitiert Narendra die Shanti Mantras. Danach folgt ein geführter Teil und ein stiller Teil der Meditation. Meditiere 20 Minuten mit dem Fokus auf den Frieden im inneren. Lausche den Worten Narendras und kontempliere über die Energien des Friedens.
Narendra bietet folgende Seminare bei Yoga Vidya an: yoga-vidya.de/seminare/leiter/narendra-huebner/.

Auf unserer Website haben wir ein Meditationsportal mit umfangreichen Inhalten. Zum Thema Meditation gibt es viele Seminarangebote, schaue ob etwas für dich dabei ist.

Mache Yogaferien bei Yoga Vidya und meditiere intensiv im Shivalaya Retreatzentrum.


Neue Videos

Veröffentlicht am 11.09.2015, 17:00 Uhr von

Meditation: Meditiere über eine Eigenschaft mit Sukadev

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

In dieser Meditation führt dich Sukadev durch eine Eigenschaftsmeditation. Mit dieser Meditationstechnik kannst du bewusst gewünschte Eigenschaften verstärken. Sukadev bietet folgende Weiterlesen …


Freie Plätze: Mantra Yogalehrer/in Ausbildung 4. – 11.9.2015

Veröffentlicht am 05.08.2015, 18:28 Uhr von
Shiva Mantrayogastunde mit Pranavi Deventer (Shivaratri 2022)

Es gibt noch freie Plätze für die Mantra Yogalehrer/in Ausbildung Intensivwoche vom 4. – 11. September 2015 mit Narendra und Katyayani.

Da wir im April leider nicht allen Interessierten einen Platz anbieten konnten, gibt es dieses Jahr eine zweite Mantra Yoga Intensivwoche mit Narendra und Katyayani. Beide sind sehr erfahrene und beliebte Yogalehrer bei Yoga Vidya, die auch durch ihre inspirierenden Satsangs und Kirtans bekannt sind. In der Ausbildungs-Woche lernst Du systematisch, Yogastunden mit Mantra-Begleitung zu geben. Weiterlesen …


Soft Yoga Trainer Ausbildung im Mai/Juni

Veröffentlicht am 26.04.2015, 17:51 Uhr von

Vom 31.05. – 14.06.2015 findet bei Yoga Vidya Bad Meinberg wieder die Soft Yoga Trainer Ausbildung statt. Unter erfahrener Leitung von Narendra Hübner lernst du, Yoga für Anfänger zu unterrichten und sanfte Yogastunden zu geben.

Die Ausbildung eignet sich hervorragend, wenn du den Weg in die Selbständigkeit suchst oder beruflich beratend oder lehrend tätig bist und dein Angebotsspektrum durch sanfte Yogakurse oder Yogaübungen ergänzen willst. Du lernst die genaue Unterrichtstechnik und –didaktik sowie die theoretischen und spirituellen Grundlagen des ganzheitlichen Yoga kennen.

Yoga zu unterrichten ist eine erfüllende und verantwortungsvolle Aufgabe, wovon gleichfalls deine gesamte Persönlichkeitsentwicklung profitiert. Gesundheit und Lebensfreude, Glück in Partnerschaft, Familie und Beruf gehen damit einher. Grundlage sind die Techniken des seit Jahrhunderten erprobten ganzheitlichen Yoga in der Tradition von Swami Sivananda – mit zeitgemäßem Bezug. Es fließen Erkenntnisse aus Naturwissenschaft, medizinischer Forschung und Psychologie mit ein.  Weiterlesen …


Inspirierende Worte von Narendra

Veröffentlicht am 25.03.2015, 12:00 Uhr von

In der Yoga-Philosophie heißt es einerseits, wir unterliegen Karma, Schicksal usw., andererseits haben wir einen freien Willen, d. h. wir können innerhalb unseres Karmas eine Auswahl treffen, um bestimmte Erfahrungen zu machen. Ein weiteres Prinzip ist Namarupa, d. h. in der materiellen Welt der Erscheinungen, in der alles Name und Form besitzt, ist letztlich alles Eins.

Daraus können wir schöpfen und wählen, Beispiel Frühlingserwachen: Manch einer denkt „Oh – Frühjahrsmüdigkeit …“, ein anderer: „ … Endlich! Mir geht es gut …“ Wir haben also immer die Möglichkeit, unseren Geist in eine bestimmte Richtung zu lenken und etwas Neues


Mantra-Yogalehrer/in Ausbildung 5.-12.4.

Veröffentlicht am 16.03.2015, 18:00 Uhr von

Mantra-Yogalehrer/in Ausbildung bei Yoga Vidya Bad Meinberg jetzt 2x mit hochkarätigen Ausbildungsleitern

Vom 5.-12. April mit Sundaram und Katyayani
vom 4.-11. September mit Narendra und Katyayani

Wir freuen uns, dass wir dieses Jahr die Mantra-Yogalehrer/in Ausbildung im Bausteinsystem zweimal mit sehr erfahrenen und beliebten Ausbildern anbieten können. Mantras in den Yogastunden sind zunehmend beliebt. Sie sind ja auch – richtig eingesetzt – eine wunderbare Unterstützung für die Asanapraxis und die tiefe Entfaltung der entsprechenden Wirkungen.

In der Mantra-Yogalehrer/in Ausbildung lernst du, auf welche Art und Weise du deine Yogastunden und Meditationen mit Mantras begleiten kannst, dazu Gestaltungsmöglichkeiten, Techniken, Wirkungsweisen. Weiterlesen …


Neue Videos

Veröffentlicht am 06.02.2015, 17:00 Uhr von

Impressionen von Sukadevs Geburtstagsfeier 2015

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Diesen Dientag hatte Sukadev Geburtstag. Neben dem leckeren Kuchen und Torte gab es auch ein buntes Programm. Viele Geburtstagsgäste waren gekommen. Dieser kurze Film soll versuchen die Stimmung etwas wiederzugeben. Viel Freude damit 🙂 Weiterlesen …


Inspirierende Worte zu Shivaratri

Veröffentlicht am 23.01.2015, 15:00 Uhr von

Shivaratri, die Nacht Shivas, sie wird bei uns am 17.02. gefeiert. Narendra sprach zu diesem Anlass inspirierende Worte in der Sevakaversammlung:

Die Zeit vor Shivaratri ist eine intensive Zeit. Shiva, der Liebevolle hat dadurch Kraft, das zu vernichten was uns bindet und täuscht. Seine transformierende Kraft ist sehr stark und hilft uns Begrenzungen zu überwinden. Es ist gut Shiva als Mahadev in seiner reinen Form zu verehren. Weiterlesen …


Neue Videos

Veröffentlicht am 16.01.2015, 17:00 Uhr von

Yoga Vidya Satsang vom 10. Januar 2015

Yoga Vidya Satsang vom 10. Januar 2015 bei Yoga Vidya Bad Meinberg. – Yoga Vidya überträgt den Samstagabend Satsang jeweils von 20-22 Uhr live über Google+ ins Internet. In dieser Videoaufzeichnung kannst du eine Meditation – Kirtan und Mantra Singen sowie einen Yoga Vortrag anschauen bzw. anhören. Zum Abschluss des Satsangs folgt das Om Tryambakam, Heil- und Segensmantren sowie das Arati, eine Lichtzeremonie.

 

 

Chakra Pranameditation mit Uijayi Atmung mit Narendra

Narendra führt dich 20 Minuten durch verschiedene Konzentrationstechniken: Seminare mit Narendra.
In dieser Meditation widmest du dich


Neue Videos

Veröffentlicht am 26.12.2014, 17:00 Uhr von

Yoga Vidya Satsang – Abend vor dem 4. Advent 2014

Yoga Vidya Satsang vom 20. Dezember 2014 bei Yoga Vidya Bad Meinberg. – Yoga Vidya überträgt den Samstagabend Satsang jeweils von 20-22 Uhr live über Google+ ins Internet. In dieser Videoaufzeichnung kannst du eine Meditation – Kirtan und Mantra Singen sowie einen Yoga Vortrag anschauen bzw. anhören. Zum Abschluss des Satsangs folgt das Om Tryambakam, Heil- und Segensmantren sowie das Arati, eine Lichtzeremonie.

 

 

BS17 Singen von Kirtan und Lobpreis Gottes – Bhakti Sutra 17

Durch Singen von Mantras, durch Kirtan, Rezitation von Mantras,


Gedanken zum 2. Advent

Veröffentlicht am 07.12.2014, 08:00 Uhr von

Der Advent ist eine Zeit, in der man nach und nach immer mehr Kerzen anzündet. Dies können wir auch symbolisch dafür sehen, immer mehr Liebe in unser Leben zu bringen. Mit jedem Licht, das wir entzünden, können wir zu uns sprechen: „Ich wünsche mir und den Lieben um mich herum Licht und Liebe. Ich wünsche allen Freunden, Kollegen und Nachbarn Licht und Liebe. Ich wünsche allen Wesen auf der Erde, auf allen Ebenen des Seins, Licht und Liebe.“ So kannst du aber auch den Tag damit beginnen, dir selbst erst einmal Licht und Liebe zu wünschen, ein Gebet zu sprechen oder ein Mantra zu rezitieren. Das ist Bhakti Yoga und hilft, den Alltag zu spiritualisieren. Weiterlesen …


Yoga – Traditionelle Weisheit für die Zukunft

Veröffentlicht am 01.12.2014, 12:00 Uhr von

Der Europäische Yogakongress vom 14. bis 16.11.2014 in Bad Meinberg

veranstaltet vom Berufsverband der Yoga Vidya Lehrer/Innen e.V. (BYV) und der Portugese Yoga Confederation (PYC) mit ihrem Präsidenten Jagat Guru Swami Amrta Suryananda

Eindrücke von Christine Endris (BYV)

 

Weiterlesen …


« Aktuellere Einträge - Ältere Einträge »