Monatsarchiv für Februar 2016

Feb 29 2016

Klangyogastunde

Klangyogastunde mit Gopiji, Atmaram, Tara und AspenKlangyogastunde mit Gopiji, Atmaram, Tara und Aspen
Ein besonderes Erlebnis für deine Yoga-Praxis: Yogastunde mit Mantra Singen – Mittelstufen-Niveau.

Play
Atmaram leitet dich zur Yogastunde an. Gopiji singt dazu passende Mantras und spielt dazu Harmonium. Aspen begleitet auf der Trommel, Tara auf dem Cello. Aufnahme einer Live-Yogastunde am 2.10.2011 bei Yoga Vidya Bad Meinberg. In unserem Yoga Vidya Shop findest du auch eine CD mit Kirtan-Singen von Gopiji – wenn du mehr Kirtans mit Gopiji hören möchtest, klicke für  mehr Kirtans mit Gopiji bzw. weitere Yogastunden Videos.

6 Kommentare

Feb 29 2016

9a :: b :: c :: Meditationskurs neunte Woche

Meditation Podcast

Play
Dies ist ein 10-wöchiger Meditationskurs. Du wirst systematisch zur Meditation angeleitet. Dabei lernst du verschiedene Meditationstechniken, bekommt Hintergrundwissen und wirst auch zu Achtsamkeit, positivem Denken und Spiritualität im Alltag angeleitet. In diesem Audiokurs singst du ein Mantra, meditierst mit der Mantrameditation mit Ausrichtung auf das Göttliche und hörst einen Vortrag über Bhakti-Yoga, den Yoga der Hingabe.
Mehr über Bhakti und Bhakti Yoga findest in unserem Yoga Wiki.

Entdecke das Yoga Vidya Meditationsportal unter yoga-vidya.de/meditation/. In diesem Portal findest du Meditationstexte, kannst dich über Wirkungen und Erfahrungen in der Meditation informieren und Meditations-Seminare und –Ausbildungen finden.

 

 
2. Teil des Meditationskurses neunte Woche – Audiokurs

Keine Kommentare

Feb 29 2016

Devi Devi Devi – Mantrasingen mit Kindern aus der Ganseha Kinderwelt

Devi Devi Devi - Mantrasingen mit Kindern aus der Ganseha Kinderwelt

Play
Eine Kindergruppe singt im Samstagabend Satsang von Yoga Vidya Bad Meinberg das MantraDevi, Devi, Devi„, welches du im Yoga Vidya Kirtanheft unter der Nummer 304 finden kannst.
Mit Devi Devi Devi wird die göttliche Mutter angerufen: Göttliche Mutter, zeige uns den richtigen Weg, den Ozean der Veränderlichkeiten zu überwinden.
Kinder werden bei Yoga Vidya in Kinder Yoga Seminaren spielerisch und liebevoll an Yoga herangeführt. In der Ganesha Kinderwelt werden sie nach Absprache betreut oder sie können an Kinder Yoga Seminaren teilnehmen. Informiere dich über Seminare für Kinder.

Keine Kommentare

Feb 29 2016

Speisekarte in Bad Meinberg

SpeisesaalWas die Küche im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg zu bieten hat, das weiß nur, wer die veganen und vollwertigen Speisen selbst gekostet hat. Damit du dich schon vorher freuen kannst, wenn es dein Lieblings-Gericht gibt, findest du den aktuellen Speiseplan jede Woche hier im Blog. So bist du immer informiert über das Abendessen von 18-19 Uhr. In unserer bio-zertifizierten Großraumküche bereitet das Küchenteam jeden Tag herrliche, vegane, vollwertigen Gerichte zu. Morgens gibt es von 11-12 Uhr jeden Tag einen ausgiebigen Brunch mit Brot, Marmelade, Honig, Müsli, Obst, Salaten und warmen Speisen. Was das Buffet am Abend (von 18-19 Uhr) zu bieten hat, erfährst du in der nachfolgenden Speisekarte.

2 Kommentare

Feb 29 2016

Liebe – Vortrag Lexikon der Tugenden

Play

Sukadev-Bhakti-SutrasLausche einem Vortrag über Liebe, eine Tugend, eine Eigenschaft, eine geistige Fähigkeit. Dies ist ein Vortrag von und mit Sukadev Bretz als Teil der Yoga Vidya täglichen Inspirationen. Diese Hörsendung über Liebe stammt aus dem Yoga Vidya Lexikon der Tugenden, Eigenschaften und geistigen Fähigkeiten. Dies ist die Tonspur eines Videos zur geistigen Eigenschaft Liebe. Im Yoga spielt die Entwicklung und Kultivierung von Tugenden eine wichtige Rolle. Meditation verhilft zu einer inneren Stärke, mit der man Tugenden entwickeln kann. Und die Stärkung der guten Eigenschaften verhilft zu tieferer Meditation

Alle Yoga Vidya Podcasts und andere Hörsendungen auf https://blog.yoga-vidya.de/horsendungen-auf-einen-blick.Kommentar von Sukadev BretzAlle täglichen Inspirationen mp3 mit Player zum Anhören

Keine Kommentare

Feb 28 2016

Westerwald, wir danken dir

YLA4_Abschluss_fb_1bHurra, wir sind YogalehrerInnen!
Seit heute 09.30 Uhr Westerwald Zeit halten wir unser Zertifikat in den Händen.

Vier Wochen lang bewegten wir uns bereits um sechs Uhr morgens schweigend zu Meditation und Satsang. Leer und offen für Neues lauschten wir dem folgenden Fachvortrag und ließen uns dann zwei Stunden lang durch die Hatayogastunde führen um nach der Tiefentspannung zum  Frühstücksbrunch zu erscheinen. Nach Mittagspause und Karmayoga flossen wir weiter durch den Tag und sanken um 22 Uhr erfüllt in den Schlaf. Vier intensive Wochen, voller Erfahrungen Prozessen und viel Yogaphilosophie und mit dieser Basis gehen wir hinaus in die Welt, üben, lehren und lernen weiter. Welch` intensive, wunderbare Zeit und welch` Freude, jetzt die Samen die in dieser Zeit gesät wurden nach und nach zum Wachsen und Erblühen zu bringen.

Keine Kommentare

Feb 28 2016

Auszeit und Yoga

Play

BarbaraKredler-Meditation-Abendrot-2011-08-nr1-kl_mod2Auszeit und Yoga – das gehört irgendwie zusammen. Was bedeutet der Begriff Auszeit? Und wie kannst du Auszeiten gut nutzen für Regeneration und Neu-Orientierung? Darüber erfährst du in dieser Hörsendung, in dieser Ausgabe des Yoga Urlaubs-Podcast. Es gibt verschiedene Formen von Auszeit, kürzere und längere, freiwillige und erzwungene. Warte nicht, bis du zur Auszeit gezwungen wirst: Wenn du dir rechtzeitig eine Auszeit nimmst, dann brauchst du nicht vom Körper oder von der Psyche zu einer Auszeit gezwungen zu werden. Es ist klüger, freiwillig das zu tun, wozu man sonst gezwungen wird. Und natürlich gilt gerade bei Auszeit: Wenn man sich rechtzeitig eine Auszeit gönnt, dann kann man sie genießen. Wenn man durch einen körperlichen oder psychischen Zusammenbruch zu einer Auszeit gezwungen wird, dann ist das nichts Schönes. Erfahre hier auch, wie du eine Auszeit optimal mit Yoga und Meditation nutzen kannst. Egal ob du bei Yoga Vidya Yogaferien, Meditation Ferien, Ayurveda Urlaub, Ayurveda Kur, Spiritueller Urlaub, Kloster-Urlaub, Retreats, Seminare, Yoga Ausbildungen mimachst, all das sind großartige Formen von gut genutzter Auszeit für Erholung, Regeneration und neue Energie.

Keine Kommentare

Feb 28 2016

„Ist dir wichtig, dass dein Partner Yoga praktiziert?“ – 7 Yoga-Bloggerinnen berichten

Yoga mit dem Partner und der PartnerinWer regelmäßig eine Yogastunde besucht, stellt schnell fest, dass Männer dort eher selten anzutreffen sind. Schon komisch, wenn man bedenkt, dass Yoga jahrhundertelang nur von Männern praktiziert wurde. Heutzutage sind es aber die Frauen, die ganz klar die Yogaklassen und Ausbildungen dominieren.

Als ich Anfang Januar im Yoga Vidya Ashram Bad Meinberg war, haben wir uns gefragt, warum die meisten Frauen ohne ihre Männer ins Seminarzentrum kommen. Denn auch hier in Bad Meinberg gibt es einen Frauenanteil von 80 Prozent. Möchten die Frauen ihre Leidenschaft alleine ausleben, Zeit für sich haben und den Alltag inklusive Familie hinter sich lassen? Und ist ihnen überhaupt wichtig, dass ihr Partner Yoga praktiziert? Das sind die Fragen, die wir uns dabei gestellt haben.

2 Kommentare

Feb 28 2016

Liebenswürdigkeit – Vortrag Lexikon der Tugenden

Play

Sukadev-Bhakti-SutrasLausche einem Vortrag über Liebenswürdigkeit, eine Tugend, eine Eigenschaft, eine geistige Fähigkeit. Dies ist ein Vortrag von und mit Sukadev Bretz als Teil der Yoga Vidya täglichen Inspirationen. Diese Hörsendung über Liebenswürdigkeit stammt aus dem Yoga Vidya Lexikon der Tugenden, Eigenschaften und geistigen Fähigkeiten. Dies ist die Tonspur eines Videos zur geistigen Eigenschaft Liebenswürdigkeit. Im Yoga spielt die Entwicklung und Kultivierung von Tugenden eine wichtige Rolle. Meditation verhilft zu einer inneren Stärke, mit der man Tugenden entwickeln kann. Und die Stärkung der guten Eigenschaften verhilft zu tieferer Meditation.

Alle Yoga Vidya Podcasts und andere Hörsendungen auf https://blog.yoga-vidya.de/horsendungen-auf-einen-blick.Kommentar von Sukadev BretzAlle täglichen Inspirationen mp3 mit Player zum Anhören

Keine Kommentare

Feb 27 2016

Tiefenentspannung bei Stress, Unruhe, Angst

Play

yogavideoautogenes-training-ubungsanleitung-im-liegenDiese geführte Entspannung ist besonders bei Stress, Unruhe und Ängsten hilfreich. Du wirst auf diesem mp3 von Barbara Bosch angeleitet, die Aufmerksamkeit dem Körper und dem Atem zuzuwenden und Dich mit Elementen des autogenen Trainings selbst zur Ruhe zu bringen. Alles was Du brauchst ist ein Platz, an dem Du 18 Minuten nicht gestört wirst. Du kannst die Entspannung im Sitzen machen, noch schöner wird es, wenn Du Dich bequem hinlegst. Mehr Informationen zu Entspannung, Stress oder Angst findest Du auf den Seiten der Psychologischen Yogatherapie.

6 Kommentare

Feb 27 2016

Mit dem Kapha-Gewürz entspannt durch den Frühling

Gewürze -ayurveda-essen-nahrungSind die Tage noch nicht so warm? Muss die Jacke hin und wieder noch mal aus dem Schrank geholt werden? Fröstelt es dich noch ab und zu?

Dann können dir die Kapha-Gewürze genau diese fehlende Wärme für den Tag schenken.

Keine Kommentare

Feb 27 2016

Leutseligkeit – Vortrag Lexikon der Tugenden

Play

Sukadev-Bhakti-SutrasLeutseligkeit – mp3 Vortrag zur täglichen Inspiration
Lausche einem Vortrag über Leutseligkeit, eine Tugend, eine Eigenschaft, eine geistige Fähigkeit. Dies ist ein Vortrag von und mit Sukadev Bretz als Teil der Yoga Vidya täglichen Inspirationen. Diese Hörsendung über Leutseligkeit stammt aus dem Yoga Vidya Lexikon der Tugenden, Eigenschaften und geistigen Fähigkeiten. Dies ist die Tonspur eines Videos zur geistigen Eigenschaft Leutseligkeit. Im Yoga spielt die Entwicklung und Kultivierung von Tugenden eine wichtige Rolle. Meditation verhilft zu einer inneren Stärke, mit der man Tugenden entwickeln kann. Und die Stärkung der guten Eigenschaften verhilft zu tieferer Meditation.

Keine Kommentare

Feb 26 2016

Neue Videos

4 – Einschränkungen, Askese und Prinzipientreue, Zusammenfassung und Ausblick – Shani Teil 4

Hier findest du eine Kurz-Zusammenfassung der drei wichtigsten Saturn-Prinzipien: (1) Wachstum durch Krankheiten, Einschränkungen, scheinbares Unglück (2) Selbstdisziplin und Askese (3) Ausrichten des Lebens an übergeordnete Prinzipien. Dieser Vortrag gibt die Essenz der letzten drei Vorträge über Shani, das Saturn-Prinzip. Vortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya. Dies ist der vierte Teil einer Vortragsreihe zu Shani, zum Saturn-Prinzip in der Astrologie bzw. im Leben. Dies gehört zu den Vorträgen zu den Planeten-Prinzipien, zu den Himmelskörpern, in westlicher und indischer Astrologie. Yoga Videos findest du viele auf mein.yoga-vidya.de/video. Dieser Vortrag ist auch Teil des Jyotish Indische Astrologie Podcast, nämlich die Folge 89. Bitte beachte: Der Podcast enthält die Audio Spur dieses Jyotish Indische Astrologie Video – und viele weitere Hörsendungen rund um Astrologie, Jyotisha.

Keine Kommentare

Feb 26 2016

Bhramari Pranayama – Yoga Biene für das Herz

Bringe deinen Brustkorb in harmonische Schwingungen mit dieser Yoga Atem Übung Bhramari Pranayama.

Play

Gut für deinen Rachen, zur Vorbeugung gegen Erkältung, für eine gute Stimme. Also besonders gut jetzt im Winter. Und vor allem: Für mehr Freude im Herzen. Diese Übung wirkt wie ein einfaches, mildes Antidepressivum mit nur positiven Nebenwirkungen. Probiere es aus. Lass dich von Sukadev anleiten. Im Ayurveda kann Bhramari für alle Doshas angewandt werden: Für Pitta Typen wirkt es gegen Frust, für Vata Typen wirkt Bhramari beruhigend, harmonisierend, wärmend. Für Kapha-Typen wirkt es anregend – und es ist einfach genug, dass Kapha Typen es auch machen…

Ein Kommentar

Feb 26 2016

Interview: Dietmar – Leiter der Ganesha Kinderwelt

KinderYogaDietmar Neugebauer leitet seit November 2013 die Ganesha Kinderwelt bei Yoga Vidya Bad Meinberg. Sein Anliegen ist es insbesondere, Kinderyoga umfassender weiter zu geben, auch in den Schulen in der Umgebung von Yoga Vidya Bad Meinberg. Nicht nur Asanas, sonder auch das yogische Lebensgefühl möchte er an die Kinder weiter geben. Dazu gehört insbesondere auch die Schulung der Kinder in Ahimsa, gewaltlosem Verhalten.

 

Keine Kommentare

Feb 26 2016

Kinder eines Kinderyogaseminars singen das Mantra Gopala Gopala

Gopala mit Kindern vom Kinderyogaseminar

Play
Kinder eines Kinderyogaseminars singen in einem Satsang bei Yoga Vidya in Bad Meinberg das  Mantra

Gopala Gopala
Devaki Nandana Gopala Gopala
Gopala Gopala Devaki Nandana
Devaki Nandana Gopala
Devaki Nandana Gopala – einen ähnlichen Liedtext findest du im Yoga Vidya  Kirtanheft unter der Nummer 171.

Keine Kommentare

Feb 26 2016

Ruzan singt das Shiva Shiva Shambho Mantra

Ruzan singt das Shiva Shiva Shambho Mantra

Play
Ruzan singt den KirtanShiva Shiva Shambo“ während eines Shivaratri  Satsang bei Yoga Vidya in Bad Meinberg. Du findest dieses Mantra im Yoga Vidya Kirtanheft unter der Nummer 261. Zudem bietet  Yoga Vidya in seinen vier Seminarhäusern eine Fülle an  Seminaren zum Interessensgebiet Mantras und Musik. Es lohnt sich, einmal den Yoga Vidya Online Seminarkalender zu durchstöbern. Vielseitige Informationen und Hinweise über Yoga und „yogisches“ Leben findest du auf den Internetseiten von Yoga Vidya. Om Shanti.

Keine Kommentare

Feb 26 2016

Leidensfähigkeit – Vortrag Lexikon der Tugenden

Play

Sukadev-Bhakti-SutrasLausche einem Vortrag über Leidensfähigkeit, eine Tugend, eine Eigenschaft, eine geistige Fähigkeit. Dies ist ein Vortrag von und mit Sukadev Bretz als Teil der Yoga Vidya täglichen Inspirationen. Diese Hörsendung über Leidensfähigkeit stammt aus dem Yoga Vidya Lexikon der Tugenden, Eigenschaften und geistigen Fähigkeiten. Dies ist die Tonspur eines Videos zur geistigen Eigenschaft Leidensfähigkeit. Im Yoga spielt die Entwicklung und Kultivierung von Tugenden eine wichtige Rolle. Meditation verhilft zu einer inneren Stärke, mit der man Tugenden entwickeln kann. Und die Stärkung der guten Eigenschaften verhilft zu tieferer Meditation.

Alle Yoga Vidya Podcasts und andere Hörsendungen auf https://blog.yoga-vidya.de/horsendungen-auf-einen-blick.Kommentar von Sukadev BretzAlle täglichen Inspirationen mp3 mit Player zum Anhören

2 Kommentare

Feb 25 2016

Yoga Wiki über Siddhasana und Siddha Yoni Asana

Julia-2012-MeditationWie richte ich mich korrekt im Meditationssitz ein?! Es muss nicht immer der Lotussitz sein. Erstens kann nicht jeder Padmasana ausführen und zweitens gibt es Alternativen, wie z. B. Siddhasana für den Mann und Siddha Yoni Asana für die Frau. Beides sind „vollkommene Sitzhaltungen“. Swami Sivananda sagt, das einige Weise diese Asana für den Zweck der Meditation sogar Padmasana überlegen halten. Einstmals wurde Siddhasana von vielen Siddhas, d.h. vervollkommneten Yogis, praktiziert.

Um richtig in Siddha Yoni Asana zu gelangen, setzt die Frau sich auf den Boden und streckt beide Beine aus. Das rechte Bein wird gebeugt und die Fußsohle flach gegen den inneren Oberschenkel gegeben, wobei nun die Ferse gegen die Leiste drückt. Den Oberkörper nun so ausrichten, das ein akzeptabler Druck der Ferse gegen die Leiste wahrgenommen wird. Jetzt das linke Bein beugen und die linken Zehen in den Spalt zwischen Unter- und Oberschenkel schieben. Fass die rechten Zehen und ziehe diese zwischen linken Unter- und Oberschenkel nach oben.

Keine Kommentare

Feb 25 2016

Yoga Vidya auf der Didacta

Yoga VidyaKristina und Steven war vom 16.-20. Februar auf der Didacta vertreten, der weltweit größten Fachmesse für Lehren und Lernen. Ich, Kristina, war mit zwei Kollegen  dort, und möchte euch von meiner Messewoche berichten. So eine Messewoche ist natürlich etwas ganz anderes als eine Woche im Ashram, denn es gilt vor allem eins: reden, reden, reden. Am besten mit jedem Besucher, der vorbeiläuft. Bei vielen entstand erst einmal eine kleine Konfusion, ihnen kam der Yoga-Informationsstand etwas deplatziert vor – und zwar in Halle 9, wo neue Technologien ausgestellt wurden. Und so wunderten sich viele Menschen: „Was macht denn Yoga eigentlich hier?“

Keine Kommentare

Ältere Einträge »