Yogatherapie News

Yoga Wiki über Atheisten

Veröffentlicht am 26.07.2018, 17:00 Uhr von

Gleichnis über einen Atheisten

Vor vielen tausenden von Jahren, beschloss ein junger Mann, der größte Atheist, der Welt, zu werden. Noch zu seinen Lebzeiten waren Gerüchte verbreitet worden, das es, in den Bergen, einen großen Atheisten gibt, welcher jeden geistlichen Gelehrten, mit seinen unbesiegbaren atheistischen Argumenten, besiegen kann.


Gorilla-Pranayama

Veröffentlicht am 17.07.2018, 08:15 Uhr von

Eine schöne Atem-, und Reinigungsübung, besonders für den morgen nach dem Aufwachen, nennt sich Gorilla. Sie lädt dich energetisch auf und du bekommst genügend Kraft und Energie für den Tag.


Meditieren für mehr Selbstbewusstsein

Veröffentlicht am 15.07.2018, 08:18 Uhr von

Wie kannst du meditieren, um dein Selbstbewusstsein zu stärken? Gibt es spezielle Meditationstechniken, um dein Selbstbewusstsein zu stärken?


Warum Yoga glücklich macht

Veröffentlicht am 12.07.2018, 08:17 Uhr von

Menschen die Yoga üben, scheinen glücklicher zu sein. Vielleicht wohnst du in der Nähe einer Yogaschule oder Volkshochschule und stellst fest, dass die Menschen die aus einer Yogastunde kommen stahlen, leuchten und glücklich wirken.


Yogische Hausrezepte gegen Kopfschmerzen

Veröffentlicht am 06.07.2018, 08:20 Uhr von

Wer kennt es nicht? Kopfschmerzen. Schon wieder. Dein Kopf schmerzt, sticht, pulsiert, es dumpf-drückt oder hämmert. Du reagierst eventuell zudem empfindlich auf Geräusche, Lärm und Licht. Ausgerechnet jetzt. Muss das sein? Du willst einfach deine Ruhe. So schnell wie möglich.


Hyperaktive Kinder aus der Sicht des Ayurveda

Veröffentlicht am 05.07.2018, 08:46 Uhr von

In hyperaktiven Kindern ist die bewegende Eigenschaft des Vata (Elemente Luft und Äther) außer Kontrolle und das drückt sich im aggressiven Verhalten der Kinder aus, wenn sie zum Beispiel den Unterricht stören.


INIPI Die indianische Schwitzhütte zurück in den Schoß von Mutter Erde

Veröffentlicht am 29.06.2018, 08:35 Uhr von

Ein kleiner Junge, der an unserem Grundstück vorbeigeht, schaut neugierig auf das Gestell aus Haselzweigen, das ein bisschen aussieht wie ein Iglu. „Was ist das- was machst du damit?“ fragt er neugierig. „Das ist unsere Schwitzhütte“ antworte ich und beginne zu erzählen….

Meine erste Schwitzhütte habe ich in einer Silvesternacht vor zehn Jahren besucht. Wir treffen uns nachmittags und beginnen gemeinsam, eine Schwitzhütte zu bauen. Bevor die Weiden (oder Haseln) für das Gestell geschnitten werden, fragen wir den Baumgeist, ob wir die Ruten schneiden dürfen und ob sie bereit sind, sich für den Bau der Schwitzhütte hinzugeben. Dieser Umgang mit den Geschöpfen von Mutter Natur ist mir erst fremd, eröffnet mir aber seitdem einen wunderbaren Zugang zur Schöpfung. Immer wieder geschehen kleine und große Wunder.


Muladhara Chakra Baum-Meditation

Veröffentlicht am 27.06.2018, 15:00 Uhr von
Chakra Podcast

Verwurzele dich, nimm Erd-Energie auf, und lasse die Erdkraft nach oben fließen. Spezielle Muladhara-Chakra Baum-Meditation angeleitet von Yoga Vidya. „Mula“ heißt „Wurzel“. „Adhara“ heißt „Stütze. Muladhara ist also die „Wurzelstütze“. Chakra heißt „Rad“, bzw. Energie-Zentrum.

  Dies ist die erste Chakra-Meditationstechnik einer Serie von Podcasts mit kurzen Chakra-Meditationen. Wir hatten schon mal Chakra-Meditationen hier im Yoga Vidya Übungs-Podcast – hier geht es aber noch mal tiefer, indem du verschiedenste Techniken probierst. Infos zu Chakras https://www.yoga-vidya.de/chakra/


Yogastunde fortgeschrittene Anfänger mp3 Video

Veröffentlicht am 26.06.2018, 12:03 Uhr von
Anfänger Yoga Classes

90 Minuten sanftes Yoga für alle, die mit Yoga vertraut sind. Als mp3 Audio – zum Mitüben und Download, als Yoga Video, zum Anschauen und mp4 Download.

28

Anfangsentspannung, Krokodilsübungen, Schulter-Entspannung, Wechselatmung, Augenübungen, Sonnengruß mit einfachen Variationen, Hund, gestützter Schulterstand, sanfter Pflug-Variation, Vorwärtsbeuge, schiefe Ebene, Kobra, Heuschrecke, Bogen, Drehsitz, Stellung des Kindes, Stehende Vorwärtsbeuge, Baum, Dreieck, Tiefenentspannung.


Bachblüten bei Depression

Veröffentlicht am 24.06.2018, 05:53 Uhr von

Nicht nur im Winter, sondern auch im Sommer sind einige Menschen traurig, niedergeschlagen und hängen trüben Gedanken nach. Und in Zeiten des Klimawandels, Flüchtlingskrise, Armut, Mangel an Nahrung und Trinkwasser, internationaler Terrorismus und noch mehr negativen Schlagzeilen in den Medien auf der Welt ist das vielleicht auch kein Wunder.


DIY: Ayurvedische Bademischung

Veröffentlicht am 20.06.2018, 08:49 Uhr von

Bei ungemütlichen Sommer-Abenden ist es nicht nur im Winter einfach schön, erholsam und beruhigend zu baden.

Wir haben für euch zwei ayurvedische Bademischungen als Idee zum Nachmachen.

In beiden Bademischungen ist Lavendel enthalten.

„Lavandula“, der botanische Name, ist mit dem lateinischen Verb „lavare“ (sich) waschen verbunden. Lavendel wurde schon seit langer Zeit dem Wasser für Körper und Kleidung hinzugefügt. Wahrscheinlich wegen seines angenehmen Duftes.


Seminare mit Chitra Sukhu

Veröffentlicht am 16.06.2018, 08:55 Uhr von

Chitra Sukhu ist die Tochter von Leela Mata und Yogi Hari. Von Kindheit an ist sie in der spirituellen Tradition des Yoga und des Ayurveda in einem Ashram aufgewachsen. Sie leitet besonders gerne Selbstentfaltungs- und Meditations-Seminare, die dir helfen, das universelle Potenzial zu erschließen.

Ab Juli 2018 gibt Chitra Sukhu bei Yoga Vidya Bad Meinberg wieder verschiedene Seminare, Kurse und Ausbildungen, z.B.: „Das Gesetz der Anziehung“, „Hellseh Ausbildung“, „Erneuere dein Leben“, „Tantra-Techniken zur Transformation“ oder „Meditation für Frieden, Liebe, Glück, Gesundheit und Erfolg“. 


Welcher Sport bei Burnout?

Veröffentlicht am 03.06.2018, 13:13 Uhr von

Es ist bekannt, dass Sport bei Depression und auch bei Burnout hilft. Aber welcher Sport ist dafür besonders geeignet? Der beste Sport bei Burnout ist der Sport, der dir Freude bereitet, den du gerne machst und der nicht mit Leistungsdruck in Verbindung steht.

Wenn du Laufen gehst, um dann den nächsten Marathonlauf mitzumachen und dich damit wieder in die Überforderung bringst, ist der Sport nicht so gut. Wenn du ins Fitnesstraining gehst, um dein Herz-Kreislaufsystem effizienter zu machen, um deine Muskeln aufzubauen, um vielleicht besser zu sein als andere – auch nicht geeignet. Aber wenn Du wandern gehst ohne irgendwelche Leistungsgedanken zu haben, wenn du einfach joggst, ohne irgendwelche besonderen Ziele erreichen zu wollen oder wenn du ins Fitnessstudio gehst und einfach übst ohne ein Ziel zu haben, ist das geeigneter Sport bei drohendem Burnout.


Seminare mit Harilalji 2018

Veröffentlicht am 13.05.2018, 08:37 Uhr von

Seminare mit Harilalji – Harilalji ist Leiter von Arsha Yoga Gurukulam in Kerala/Indien mit dem Ziel der Vermittlung von traditionellem indischem Wissen und Sozialwesen. Er entstammt einer traditionsreichen Familie, aufgewachsen mit Ayurveda, Vedanta und Yoga. Harilaljis Eltern, beide Lehrer, waren Anhänger Mahatma Gandhis und befolgten die Lehren von Ahimsa (dem Nicht-Verletzen) und Satya (Wahrhaftigkeit).

Nach einem Studium der Wirtschaftswissenschaften und nach verschiedenen Tätigkeiten im Bereich Werbung und Marketing schloss Harilalji seine Yogalehrer-Ausbildung und Yogalehrer-Weiterbildung im Sivananda Ashram in Neyyar Dam ab und erhielt den Titel Yoga-Acharya. Anschließend lebte und lehrte er Yoga im Sivananda Ashram sowohl in Kerala als auch im Himalaya.


Yoga Übungsreihe bei Ischias-Beschwerden

Veröffentlicht am 30.03.2018, 06:15 Uhr von

Wer schon einmal „Ischias“ hatte, weiß, wie unangenehm und schmerzhaft das sein kann. Der Ischias ist der größte Nerv im menschlichen Körper. Er tritt zwischen den untersten Lendenwirbeln aus dem Rückenmarkskanal aus, verläuft durch das Hüftgelenk in den Oberschenkel und nimmt von dort seinen Weg an der Beinrückseite entlang bis in den Fuß.

Ist der Ischiasnerv gereizt oder entzündet, verursacht er starke Schmerzen, die vom unteren Rücken, über das Gesäß und den Oberschenkel bis ins Knie oder weiter zum Fußgelenk ausstrahlen können.

Bevor Du mit der Übungsreihe beginnst, ist es wichtig, dass Du mit Deinem Arzt abklärst, welche Ursache Deine Beschwerden haben und ob Yogaübungen ausgeführt werden dürfen. Dies ist nämlich nicht bei allen Ursachen der Fall.


Yoga Wiki über Reichtum und Armut

Veröffentlicht am 29.03.2018, 17:30 Uhr von

Eines Tages entschied ein reicher Geschäftsmann seinem Sohn zu zeigen wie arme Leute auf dem Land leben. Also verkleideten sie sich wie arme Wanderer und verbrachten eine Zeit lang auf der Farm einer gastfreundlichen Bauernfamilie, die in den Augen des Vaters sehr arm war.

Sobald die beiden wieder zu Hause in ihrer großer Villa waren, fragte der Vater seinen Sohn, wie er ihren Ausflug fand.

„Sehr inspirierend!“, sagte der Sohn

„Und, hast du wahrgenommen, wie arm Menschen sein können und wie sie leben?“

„Ja, das habe ich gesehen Papa.“


Ostsee Yoga Retreat – Spirituelles Aufwachen

Veröffentlicht am 29.03.2018, 13:02 Uhr von

Das Ostsee Yoga Retreat mit Premajyoti und Shivadas findet vom 24. bis 29. Juni 2018 statt.  Nutze die Gelegenheit und melde dich für das Ostsee Yoga Retreat, das erstmalig in diesem Jahr stattfindet, an.

Was erwartet dich? Eine atemberaubende Landschaft, weites Meer, Zeit zum Loslassen und Entspannen – und viel Spannendes auf deinem Weg zum „Aufwachen“.

In unvergleichlicher Lage bei frischer Luft, am Wasser, kannst du die Natur erleben, lieben und genießen. Es gibt Spaziergänge und Meditationen am Strand, Satsangs, Vorträge und Workshops unter dem Motto „auf dem Weg zum Aufwachen“ in der Verbindung von Psychologie mit Spiritualität. 


Becken Kipp-Übung-für deinen Rücken mp3 Anleitung

Veröffentlicht am 17.03.2018, 16:02 Uhr von

Beuge Ischiasschmerzen und Bandscheiben-Beschwerden vor. Übe diese Becken-Kipp-Übung aus dem Yoga öfter mal zwischendurch. Einfach und doch hochwirksam. Stehe auf – und lass dich in diese Übung führen.

Entspanne deinen Rücken und aktiviere die Kraft deines Beckens mit dieser Yoga Becken-Kipp Übung:

  • Stelle dich entspannt hin
  • Gib dabei das Hauptgewicht auf die Fersen
  • Beuge die Knie ganz leicht. Kippe langsam das Becken nach vorne, d.h. gehe leicht ins Hohlkreuz und strecke den Bauch leicht nach vorne, atme dabei ein
  • Kippe das Becken nach hinten, d.h. schiebe das Schambein nach vorne und den Bauch nach hinten, atme dabei aus

Was sind Mantras und wie wirken sie?

Veröffentlicht am 11.03.2018, 14:22 Uhr von

Das Wort Mantra besteht aus zwei Wurzeln: manas bedeutet Geist und trayate befreien. Wir wollen also den Geist befreien. In der Meditation versuchen wir den Geist ganz auf ein einziges Objekt zu lenken und uns für eine längere Zeit darauf zu konzentrieren.

Alles im Universum schwingt. Mantras haben in der Natur immer existiert und zwar in latentem Zustand als Laut Energien. Sie wurden den alten Meistern in tiefster Meditation offenbart, aufgeschrieben und von den Meistern an ihre Schüler weitergegeben. Im Yoga und in vielen anderen Lehren steht das heilige Wort im Zentrum  der Spiritualität.


Yogatherapie bei Kurzsichtigkeit

Veröffentlicht am 06.03.2018, 12:35 Uhr von

Tipps und Empfehlungen zu Erhaltung und Verbesserung der Sehkraft – von Acharya Harilalji 

Tipps für den Alltag:

Wenn du viel am Computer arbeitest, dann lege jede halbe Stunde eine Pause von 5 Minuten ein. Stehe auf, bewege dich eine Minute gehend im Raum, mache ein paar Nackenübungen: 5-mal Kopf nach oben und unten bewegen, 5-mal nach links und rechts drehen. Palmiere die Augen, d.h. Handflächen kräftig gegeneinander reiben, bis sie heiß sind, dann die Handflächen einen Moment sanft ohne Druck über die geschlossenen Augen legen (5-mal). 


Ältere Einträge »