Ayurveda News

Ayurveda – Erste Hilfe bei Kapha Störung

Veröffentlicht am 04.12.2022, 06:00 Uhr von

Bei Kapha Störung fühlt man sich müde, antriebslos, schwer und schlapp. Besonders in der Frühlingszeit herrschen die Kapha Elemente Wasser und Erde. Ein Übermaß dieser Elemente kann zu Symptomen wie Erkältung, Husten, Fettleibigkeit, Kälte, Schwere, Verschleimungen und Verstopfungen im Körper führen.

Weiterlesen …

Ayurveda – Erste Hilfe bei Pitta-Störung

Veröffentlicht am 24.11.2022, 06:00 Uhr von

Du magst keine Hitze, regst dich schnell auf und kannst auf keinen Fall eine Mahlzeit auslassen? Wut- und Zornausbrüche sind keine Fremdwörter? All das sind Zeichen eines erhöhten Pitta-Dosha. Ein kleiner Guide, um bei einer Pitta-Störung wieder mehr Gleichgewicht ins System zu bringen.

Weiterlesen …

6 Ayurvedische Kräutertees, um fit zu bleiben

Veröffentlicht am 11.11.2022, 06:00 Uhr von

Ayurvedische Kräutertees werden seit Jahrhunderten zur Behandlung verschiedener Gesundheitsprobleme verwendet und sind ein fester Bestandteil eines gesunden Lebens. Im Ayurveda gerne auch als Begleitung einer Panchakarma Kur oder zur Entgiftung.

Weiterlesen …

Warm, saftig und nährend: Ayurvedische Ernährung im Herbst

Veröffentlicht am 08.11.2022, 06:00 Uhr von
Warme Kürbissuppe ist typisch für ayurvedische Ernährung im Herbst

Die Tage werden kürzer, die Nächte kühler, der Sommer neigt sich dem Ende – der Herbst steht vor der Tür. Und damit auch die Zeit der Schniefnasen, Kopfschmerzen, Grippe und Erkältung. Warum ist das so und was können wir tun, um gesund und munter in und durch den Herbst zu kommen? Empfehlungen für eine ayurvedische Ernährung im Herbst gibt Antworten!

Weiterlesen …

Ayurveda – Erste Hilfe bei Vata Störungen

Veröffentlicht am 07.11.2022, 06:00 Uhr von

Neigst du schnell zu Vata Störungen wie z.B. Nervosität, Ängste und Sorgen? Speziell im Herbst, Winter und wenn es draußen regnet und kalt ist?  Wenn das Vata-Dosha im Ungleichgewicht ist, droht ernste Gefahr.

Ein Ansteigen erzeugt Kälte, Leichtigkeit und Trockenheit im Körper. Das bewirkt schnell Verdauungsschwierigkeiten, Körperschmerzen, Reizbarkeit und Unruhe. Ist zu wenig Vata anwesend, stellt sich Unzufriedenheit, Hoffnungslosigkeit, mangelnder Mut und Antriebslosigkeit ein.

Wenn das Vata-Dosha ausgeglichen ist, ist man kreativ, begeisterungsfähig, energetisch, anpassungsfähig, lebensfroh und hat ein gutes Kurzzeitgedächtnis.

Weiterlesen …

Ayurvedischer Herbsttee – Pitta ausgleichen

Veröffentlicht am 25.10.2022, 06:00 Uhr von
Tee

Der Herbst ist die Jahreszeit des Pitta-Ungleichgewichts, weil sich das Wetter sehr häufig ändert – mal warmer Sonnenschein, dann wieder verregnet und mystisch. Die Devise lautet also ausgleichen! Ayurvedischer-Herbsttee am Morgen kühlt optimal das Gemüt und sorgt für entspannte Herbsttage. Ein Rezept von unserem Bad Meinberger Ayurveda Arzt!

Weiterlesen …

Abhyanga – Die Ayurvedische Ölmassage

Veröffentlicht am 23.10.2022, 06:00 Uhr von

Eine Abhyanga Ganzkörperölmassage, gehört wohl zu den wohltuendsten und effektivsten Behandlungsformen der ayurvedischen Gesundheitslehre. In der Panchakarma Kur dient die tägliche Ganzkörperölmassage dazu, um tief sitzende Giftstoffe im Körper zu lösen und sie für die Ausscheidung vorzubereiten.

Weiterlesen …

Entschleunigt – Vatareduzierendes Yoga für den Herbst

Veröffentlicht am 17.10.2022, 06:00 Uhr von
Eine Drehsitz Variation für vatareduzierendes Yoga

Der Herbst wird vom Vatadosha dominiert, was sich auch auf uns Menschen auswirkt. Durch vatareduzierendes Hatha Yoga kannst du ganz gezielt entschleunigen, runterfahren, dich wärmen und nähren.

Weiterlesen …

Vom Winde verweht? Mit 10 Ayurveda Tipps gesund in den Herbst!

Veröffentlicht am 14.10.2022, 06:00 Uhr von
Liegende Drehung - Yin Yoga Asanas

Mal ist es kalt, dann wieder warm, dann regnet es, ist dunkel und trübe, oder der Wind weht uns um die Ohren. Herbst ist Bewegung, ist Veränderung, ist Vata Zeit. 10 Ayurveda Tipps wie du gut im wunderschön abwechslungsreichen Herbst für dich sorgen kannst.

Weiterlesen …

Blasenentzündung? Ayurvedische Behandlung von Mutrakriccha

Veröffentlicht am 05.10.2022, 06:00 Uhr von