Yoga Psychologie News

Blumen-Mandala zum Ausmalen

Veröffentlicht am 24.03.2020, 09:30 Uhr von

Ein Mandala ist meistens ein Kreismuster, welches auf der Heiligen Geometrie aufgebaut ist. Es kommuniziert durch Farbe und Form mit deiner Seele. Mandala malen kann beruhigend und harmonisierend wirken.

Weiterlesen …


Der Tod als Lehrer – Katha Upanishad

Veröffentlicht am 22.03.2020, 05:55 Uhr von
katha upanishad

Die Katha Upanishad (Kaṭhopaniṣad, auch Kāṭhaka Upanishad) ist eine der bekanntesten und ältesten der Upanishaden. Der Zeitraum der Entstehung ist nicht dokumentiert – und auch der oder die Autoren sind nicht bekannt –, wird aber auf das 4. oder 5. Jahrhundert v. Chr. geschätzt.

Da die Katha Upanishad ausführlich von Shankaracharya, dem Jnana Yoga Meister und Vedanta Philosoph aus dem 8. Jahrhundert n. Chr., kommentiert wurde, wird sie als eine der zehn wesentlichen Upanishaden angesehen. Überliefert wurde sie in der schwarzen Yajurveda, einem Teil der Veden.

Weiterlesen …

Yoga der drei Energien

Veröffentlicht am 21.03.2020, 13:13 Uhr von

Im Yoga sowie im System des Vedanta spricht man von den Gunas, den drei Energien oder auch ‚Qualitäten‘, genannt Sattva, Rajas und Tamas. Dabei handelt es sich um drei Aspekte des relativen Seins, denen unterschiedliche Eigenschaften und Auswirkungen zugeschrieben werden. Diese sind:

Weiterlesen …


Podcast Kanal: Ärger, Wut und Empörung – was tun?

Veröffentlicht am 10.03.2020, 13:53 Uhr von
Ärger-Podcast

Wie umgehen mit Ärger, Wut, Aufgeregtheit, Empörung. Nicht immer ist Gelassenheit die richtige Antwort auf Ungerechtigkeit und alles, was schief geht. Aber mit Wut allein kommt man auch nicht weiter. Wie gehst du mit deiner eigenen Wut um? wie kannst du mit der Wut anderer umgehen. Sukadev Bretz, Yogalehrer und Buchautor, gibt dir einige Tipps Ein Podcast von und mit Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya. Hier kannst du alle Folgen dieses Podcasts anhören: Weiterlesen …


Neue Energie durch Fasten

Veröffentlicht am 29.02.2020, 23:00 Uhr von

Fasten gilt als uraltes und universelles Heilmittel der Natur. Das Prinzip ist einfach: Der Fastende reduziert für einen festgelegten Zeitraum die Nahrungsaufnahme auf ein Minimum. Beim Total-Fasten nimmt er lediglich Wasser, Tee, Säfte oder klare Suppen zu sich. Dadurch erhalten alle Körperzellen die Gelegenheit, Altes loszulassen, zu entgiften und sich selbst zu reinigen. Die Verdauungsorgane können sich eine Ruhepause gönnen. Blockierte Energien beginnen wieder zu fließen. Sinne und Wahrnehmung sind nach dem Fasten geschärft. Der Körper strahlt vor neuer Kraft und Vitalität und der Geist ist voller positiver Energie.

Weiterlesen …


Tiefenentspannung und Schutz

Veröffentlicht am 27.02.2020, 12:00 Uhr von
Cover Art des Tiefenentspannung, Autogenes Training, PMR - mehr Energie und Lebensfreude Podcast
Play

Shivakami Bretz, Leiterin der Psychologischen Yogatherapie im Haus Shanti in Bad Meinberg führt Dich durch eine Tiefenentspannung, die Dir bei Ängsten und Panik hilft, Dich körperlich zu entspannen. Durch die Schutzvisualisierung wirst Du wieder zentriert und gelassen. Diese Tiefenentspannung kannst Du, auch ohne Ängste und Panik zu haben, als Start in den Tag nutzen oder vor dem Zubettgehen. Auch für Deine Yogastunde passt sie wunderbar. Nimm Dir 16 Minuten Zeit für Dich! Seminare von Shivakami findest Du hier… Die Ausbildung zum Psychologischen Yogatherapeuten findest


Seminare mit Dr. Nalini Sahay 2020

Veröffentlicht am 18.02.2020, 05:05 Uhr von

Auch dieses Jahr freuen wir uns wieder darüber, Dr. Nalini Sahay zu Gast bei Yoga Vidya begrüßen zu dürfen. Sie wird in unseren Ashrams verschiedene Seminare, Vorträge und Weiterbildungen leiten – unter anderem über die indisch-vegetarische Küche, Selbstheilung durch die Erweckung des Pranas und tantrische Herzensgebete.

Weiterlesen …

Mudras: Die Macht der Hände

Veröffentlicht am 29.01.2020, 16:19 Uhr von

Wenn du dich körperlich, geistig oder emotional unwohl fühlst, liegt es oft daran, dass Teile deiner Energie irgendwo feststecken und nicht ungehindert fließen können. Dann bist du unausgeglichen, durcheinander oder einfach energielos.

Die hier vorgestellten Mudras sind eine ganz einfache und altbewährte Möglichkeit, deine Energie dorthin zu leiten, wo sie gerade gebraucht wird und so Balance auf allen Ebenen deines Wesens zu erreichen.

Weiterlesen …


Kurzgeschichte über Gott, Stille & Annahme des Lebens

Veröffentlicht am 09.01.2020, 16:00 Uhr von

Alle wollen glücklich sein, aber wiederholen Dinge, die sie unglücklich machen, jemand öfter, jemand seltener.

Hier ist eine inspirierende Kurzgeschichte, wie das Gebet einer Heiligen gestört wurde und die spirituelle Inspiration die ich daraus zog: wie man zurück in die Einheit mit der Welt kommt, aufhört Gott Widerstand zu leisten, die Gegenwart so annimmt wie sie ist, sich dem Leben hingibt, letztlich wie man sich entspannt und glücklich besser fühlt und diese Positivität mit der Welt teilt.

Weiterlesen …


Selbstloses Dienen im Karma Yoga

Veröffentlicht am 04.01.2020, 05:00 Uhr von

Denn wir sitzen alle im selben Boot: Erfahre, warum Karma Yoga – selbstloses Dienen – deiner spirituellen Praxis zuträglich ist und was damit in unserer Zeit und Gesellschaft gemeint ist. Weiterlesen …


Applaus beim Yoga – Klatschen oder nicht Klatschen, das ist hier die Frage

Veröffentlicht am 06.12.2019, 15:26 Uhr von

Bei Yoga Vidya Bad Meinberg und auch in unseren anderen Seminarhäusern und Stadtcentren finden täglich Mantra-Yoga-Stunden, Mantra-Konzerte, Satsangs und Kirtan-Abende statt.

Mantras gehören zum integralen Yoga von Yoga Vidya mit dazu. Das Singen und Rezitieren der hunderte bis tausende Jahre alte Lieder, Verse und Segenswünsche basiert auf erprobten, positiven Wirkungsweisen auf Körper, Geist und Seele.

Weiterlesen …


Atemübung bei Stress, Burnout, Ängsten

Veröffentlicht am 26.11.2019, 12:00 Uhr von
Play

Wenn wir Stress oder Angst haben, atmen wir wenig und flach. Bei diesem mp3 leitet Barbara Dich an, den Atem wieder tief und voll werden zu lassen und dadurch ruhiger, gelassener, energievoller zu werden. Mit der Bauch- oder Zwerchfellatmung kannst Du Dich auch im Alltag leicht zur Ruhe bringen. Die Atemübung dauert 9:30 min – falls Du wenig Zeit hast, kannst Du auch nur die ersten drei Minuten mitmachen. Mehr über den Umgang mit Stress oder Angst erfährst Du auf den Seiten der Psychologischen Yogatherapie.


Ayurvedische Psychologie: Interview mit Jean-Pierre Crittin

Veröffentlicht am 03.11.2019, 13:45 Uhr von

Die ayurvedische Psychologie gehört heute zu den modernsten therapeutischen Ansätzen, weil sie sehr schnell zu mehr Lebensfreude, Wohlbefinden und Gesundheit führt.

In diesem Interview verrät Psychologe Jean-Pierre Crittin, warum die meisten psychischen Probleme entstehen, wenn Menschen den Kontakt zu ihrem Inneren verlieren und wie sie durch das Wiederherstellen des Kontaktes wieder ein erfülltes und glückliches Leben führen können. Weiterlesen …


Yogastunde bei Stress und Unruhe – mp3

Veröffentlicht am 22.09.2019, 12:00 Uhr von
Play

Ein „Klassiker“ aus der Psychologischen Yogatherapie bei Yoga Vidya: Eine Yogastunde, die bei Stress, Unruhe, Schlafproblemen wirkt – Du wirst dich gelassener, ruhiger und gleichzeitig ernergievoller fühlen. Es ist eine sanfte Yogastunde, die für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet ist. Insgesamt dauert sie 1 Stunde und 40 Minuten und beinhaltet eine kurze Anfangsentspannung, Atemübungen, Sonnengruß, Asanas (Körperhaltungen) und am Ende eine lange geführte Entspannung. Barbara Bosch leitet die Yogastunde an. Hier kannst Du die mp3-Datei anhören. Wir wünschen Dir viel Freude, Entspannung und Energie und freuen uns


Autogenes Training – Blitzentspannung

Veröffentlicht am 21.09.2019, 14:38 Uhr von
Gelassenheit Entwickeln - Podcast für mehr Gelassenheit im Alltag

21Schnell entspannen mit ein paar einfachen Autosuggestionen. Probiere es aus – am besten gleich jetzt! Das Autogene Training hat sich aus Yoga heraus entwickelt. Ein paar Elemente daraus kannst du für eine Blitzentspannung nutzen. Sukadev leitet dich dazu an, insbesondere zur Schwere-Übung und Wärme-Übung der Hände.

Play
Weiterlesen …


Yogalehrer Ausbildung bei Yoga Vidya

Veröffentlicht am 02.08.2019, 08:00 Uhr von

Yoga Vidya bietet entsprechend den verschiedenen Bedürfnissen und Möglichkeiten mehrere Ausbildungsvarianten zum Yogalehrer / zur Yogalehrerin an, so dass du die passende Ausbildung für dich wählen kannst.

Yoga ist eine rund 5000 Jahre alte indische Philosophie und ein praktisches Übungssystem. Hatha Yoga zu unterrichten ist eine erfüllende und verantwortungsvolle Aufgabe. Ein erfahrener Yogalehrer zeichnet sich u.a. durch eine solide eigene Yoga-Praxis und genaue Kenntnisse der Unterrichtstechniken aus, wobei die Umsetzung des Erlernten in die Praxis eine große Rolle spielt.

Weiterlesen …


Seminare mit Chitra Sukhu 2019

Veröffentlicht am 25.06.2019, 10:17 Uhr von

Chitra Sukhu ist die Tochter von Leela Mata und Yogi Hari. Von Kindheit an ist sie in der spirituellen Tradition des Yoga und des Ayurveda in einem Ashram aufgewachsen. Sie leitet besonders gerne Selbstentfaltungs- und Meditations-Seminare, die dir helfen, das universelle Potenzial zu erschließen.

Weiterlesen …


88 Shitali Pranayama – Atemübung zum Kühlen und für innere Ruhe

Veröffentlicht am 17.06.2019, 15:00 Uhr von
Gelassenheit Entwickeln - Podcast für mehr Gelassenheit im Alltag

Shitali ist eine Atemübung für Kühlung und Beruhigung. Auch geeignet zur Reduzierung von Schmerzen, z.B. Kopfschmerzen. Reduziert Heißhunger. Reduziert Entzündungen. Reduziert Pitta Dosha. Shitali ist auch hilfreich gegen Entzündungen, Allergien, Autoimmunerkrankungen. Shitali gilt als verjüngend und harmonisierend. Sukadev leitet dich zu mehreren Variationen von Shitali an – so kannst du innerlich zur Ruhe kommen und neue Freude spüren. Und du wirst duldsamer und geduldiger mit deinen Mitmenschen. Dies ist die 88. Ausgabe des Yoga Vidya Gelassenheits-Podcast von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya.

Play
Weiterlesen …


Atemübungen für einen gelassenen Geist

Veröffentlicht am 13.06.2019, 16:30 Uhr von
Gelassenheit Entwickeln - Podcast für mehr Gelassenheit im Alltag
Play

Pranayama heißt Herrschaft über das Prana oder auch Steuerung des Prana. Prana heißt Lebensenergie. Ayama heißt Steuerung, Kontrolle, Meisterschaft. Für Gelassenheit im Alltag ist ein gutes, machtvolles Prana eine große Hilfe. Unruhe des Geistes geht einher mit Unruhe der Lebensenergie. Wenn der Geist ruhig wird, ist auch die Lebensenergie ruhig. Umgekehrt, wenn du die Lebensenergie harmonisierst, wird auch der Geist ruhig. Bist du wegen etwas bedrückt, sinkt auch dein spürbares Energieniveau. Und wenn du dein Energieniveau hebst, hebt sich Weiterlesen …


Sich selber leben

Veröffentlicht am 23.05.2019, 08:08 Uhr von

* von Satyadevi Bretz

Hast du dich schon mal gefragt, ob du dich selber lebst? Oder lebt irgendjemand oder irgendetwas durch dich hindurch? Das sind große Fragen des Vedanta, dem Yoga der Philosophie.
Geprägt von Eindrücken, Erziehung, Familie und Freunden, Büchern und Filmen, entwickeln wir unser scheinbares Selbst mit den verschiedensten Mustern. Wie sieht dein Muster aus?

Weiterlesen …


Ältere Einträge »