Ayurveda News

Ayurvedisches Prasad – Karamellisierter Segen

Veröffentlicht am 13.10.2021, 06:00 Uhr von
Ayurvedisches Prasad

Heute kommt es ganz Dicke, denn unser Ayurvedisches Prasad ist ein karamellisierter Segen der Extraklasse. Diese reichhaltige Süßigkeit nennt sich auch Laddu und ist eine traditionelle indische Süßigkeit aus Kichererbsenmehl. Durch Zugabe von Nüssen, Butter und Sahne ist dieses Laddu dabei besonders reichhaltig und nährend.

Der besondere Clou ist dabei der Zucker, der durch besonders gründliches Einkochen eine herrliche Karamellnote entwickelt. Himmlisch!

Weiterlesen …

Ayurvedische Lebensmittelkombinationen

Veröffentlicht am 28.07.2021, 06:00 Uhr von
Lebensmittelkombination, Gemüse und Obst

Laut Ayurveda ist es nicht nur entscheidend, was wir essen, sondern welche Lebensmittelkombinationen wir zu uns nehmen. Nach der ayurvedischen Lehre hat jedes Nahrungsmittel seine eigene Geschmacksrichtung. Werden dann zwei oder drei verschiedene Nahrungsmittel unterschiedlicher Geschmacksrichtungen kombiniert, kann das zur Bildung von Toxinen im Verdauungssystem führen.

Infolge dessen kann es zu Unwohlsein und Verdauungsprobleme bis hin zu psychischer Belastung kommen. Eine Ayurvedische Lebensmittelkombinationen kann daher von sehr großer Bedeutung für die Gesundheit sein.

Weiterlesen …

Sanfter Verjüngungstee für die Sommersaison

Veröffentlicht am 23.07.2021, 06:00 Uhr von
Ayurveda Verjüngungstee für die Sommersaison

Während der Sommersaison absorbiert die Sonne die Energie in unserem Körper und auch Pitta ist hoch, also ist es die perfekte Zeit, um einen beruhigenden Tee zu trinken. Dieser Verjüngungstee ist nicht nur gut für den Pitta-Ausgleich, sondern unterstützt zusätzlich auch unser Herz.

Unausgeglichenes und starkes Pitta Dosha macht uns zum Hitzkopf und fördert Ärger und Ungeduld. Wir arbeiten hier also ganz nach dem Motto: einen kühlen Kopf bewahren, runterkommen und mal Fünfe gerade sein lassen.

Weiterlesen …

Vegane Ayurvedische Ernährung

Veröffentlicht am 17.07.2021, 06:00 Uhr von

Die Ernährung ist nach der ayurvedischen Philosophie die wichtigste Säule für eine gute Gesundheit. Als vegane ayurvedische Ernährung entspricht sie nicht nur den ayurvedischen Prinzip der Vielfalt der Geschmacksrichtungen, sondern kann auch in wunderbarer Balance mal in gekochter, mal in roher Form zu sich genommen werden. Dabei versorgt sie uns mit allen essenziellen Nährstoffen.

Doch vegane ayurvedische Ernährung ist vor allen Dingen auch Nahrung für das Herz, die uns, unserer Umwelt und vor allen Dingen den Tieren unnötigen Stress erspart, die Seele beruhigt und so Frieden und Glück spendet.

Weiterlesen …

Kalakrit Aushadha: Zeit heilt (fast) alle Wunden

Veröffentlicht am 06.06.2021, 06:00 Uhr von

Im Ayurveda werden viele verschiedene Aspekte der Heilung beschrieben. Einige wichtige therapeutische Elemente hängen eng mit Kala, der Zeit, zusammen, weswegen sie “Kalakrit Aushadha” genannt werden. Diese Therapieform fällt in die Kategorie der “Anaushadha Chikitsa”, der Therapien ohne Medizin.

Dieser Artikel befasst sich mit der Bedeutung verschiedener Zeitabschnitte und Jahreszeiten im Zusammenhang mit Krankheitsverläufen und ihrer Heilung.

Weiterlesen …

Bichu Ghass (Brennnessel) Sabji

Veröffentlicht am 22.05.2021, 12:10 Uhr von

In der Volksmedizin wird die Brennnessel zur Entgiftung und Entschlackung im Rahmen von Frühjahrskuren und Diäten sowie bei Müdigkeit eingesetzt. Sie enthält außerdem sehr viel Eisen und Vitamin C.

Der Gedanke daran, Brennnesselblätter zu essen, könnte einige vielleicht verwirren. Weiß man doch, dass die Brennnessel schon beim Berühren ein Brennen und Schmerzen hervorrufen kann.

Brennnesselblätter lassen sich nicht nur zu einem entschlackenden Tee verarbeiten. Auch in diesem indischen Gericht als Sabji sind sie sehr hilfreich.

Weiterlesen …

Swadhisthana Chakra Meditation – mp3 Anleitung

Veröffentlicht am 20.05.2021, 16:09 Uhr von
Play

Finde Zugang zu deiner Kreativität. Eine kurze Meditation über das Swadhishthana Chakra, das Wasser-Zentrum, auch Sexual-Zentrum genannt. Diese Meditation hilft dir, einen tieferen Zugang zu den Quellen deiner Kreativität zu bekommen. Sie wirkt harmonisierend und ausgleichend. Im Ayurveda kann diese Meditation eingesetzt werden zur Vata Beruhigung. Sie ist von besonderem Wert für alle, die ihre Kreativität stärker in ihren Alltag bringen wollen. Mit Visualisierungen und Affirmationen. Auch geeignet für zwischendurch, also auch jetzt am PC/mp3-Player.

Infos zu den Ayurveda Typen Vata, Pitta, Kapha


Ayurvedische Gewürze für die Gesundheit im Frühling

Veröffentlicht am 16.05.2021, 15:36 Uhr von

Es gibt viele Kräuter die besonders bei Erkrankungen, die typischerweise im Frühling auftreten, sehr gut als Heilmittel verwendet werden können.

Ayurvedische Gewürze zählen zu den Grundlagen für Ernährungsempfehlungen nach der Lehre des Ayurveda.

Jedes Gewürz hat zudem eine bestimmte Wirkung auf eine oder mehrere Energieformen/Doshas (Vata, Pitta, Kapha), die in der ayurvedischen Lehre maßgeblich die Gesundheit beeinflussen.

Um welche Kräuter es sich handelt, erfährst du in diesem Artikel.

Weiterlesen …

Gunas und Doshas – der Schlüssel zum Glück?

Veröffentlicht am 07.05.2021, 06:00 Uhr von
Gunas und Doshas der Schlüssel zum Glück?

Heute werden wir uns dem Thema widmen, wie die drei Gunas unsere Doshas beeinflussen. Dabei wird uns schnell klar werden, wie wichtig das für unser ganzes Leben ist.

Denn die Gunas und Doshas bestimmen, wie wir uns in der Welt ausdrücken und ob wir unglücklich oder glücklich sind, ungesund oder gesund. Du wirst erstaunt sein, wie unglaublich stark der Einfluss der Gunas auf die Doshas ist.

Weiterlesen …

Leben in Zeiten von Corona

Veröffentlicht am 03.05.2021, 06:00 Uhr von

Das Leben in einer Zeit der Pandemie ist nicht einfach. Vieles passiert und verändert sich. Also was sollen wir tun? Wie lebt es sich in diesen schwierigen Zeiten? 

Jeder von uns stellt sich diese Fragen. Wann endet der Lockdown? Wann können wir unsere Freunde und Verwandte wieder treffen, so wie früher? Es ist nicht einfach diese Fragen zu beantworten, aber eine Sache die wir tun können, ist es, unser volles Potenzial zu leben, um so stark wie möglich zu sein und so als Gewinner aus dieser Zeit herauszukommen.

Aus dem Englischen übersetzt von Radha Prema Maisel

Weiterlesen …

Rezept: Dinkel-Möhren-Brot mit Aufstrich

Veröffentlicht am 21.03.2021, 15:38 Uhr von

Der Osterhase liebt Karotten. Und das nicht ohne Grund, denn sie sind sehr gesund und schmecken dabei auch noch lecker. Um den Osterhasen willkommen zu heißen, haben wir dir zwei wunderbare Rezepte mit Möhren aus dem neuen Yoga Vidya Kochbuch zusammengestellt: ein Vollwert-Brot mit Kernen und einen leckeren Aufstrich dazu. Die gesunde Alternative zu Schokoeiern und Co. 😉

Weiterlesen …

Panchakarma Gruppen Kuren mit Dr. Devendra 2021

Veröffentlicht am 04.03.2021, 09:00 Uhr von
Dr. Devendra

Wir freuen uns dieses Jahr wieder Dr. Devendra Prasad Mishra für eine Panchakarma Gruppen Kur bei Yoga Vidya Bad Meinberg einladen zu dürfen. Die siebentägige Panchakarma Kur ist eine der wichtigsten Reinigungskuren in Indien und ist somit auch bei uns eine der wichtigsten Detox – Kuren geworden. An einer großen Kur teilzunehmen ist erfrischend, energetisierend, erneuernd, beugt Krankheiten vor und kann die Heilung mancher Krankheit fördern. Du regenerierst und reinigst deinen Körper durch ayurvedische Anwendungen.

Weiterlesen …

Rezept: Gesunde Vegane Dosa

Veröffentlicht am 02.03.2021, 09:00 Uhr von

Hier findest du ein leckeres Rezept für vegane Dosa. Dosa sind eine Art Pfannkuchen aus der süd-indischen Küche die meist zum Frühstück gegessen werden. Dieses hier vorgestellte Dosa ist für alle drei Körpertypen geeignet und kann bei Bedarf auch mit mehr Bohnen zubereitet werden.

Weiterlesen …

Die Brennnessel

Veröffentlicht am 26.02.2021, 14:00 Uhr von

Die Brennnessel ist eine außergewöhnliche Heilpflanze. Sie wächst an Orten, wo sich die ein- oder andere Pflanze ihre Blätter in den Sand stecken würde. Sie gibt sich mit wenig zufrieden.

Weiterlesen …

Mansika Dosha – Dosha des Geistes

Veröffentlicht am 16.02.2021, 08:00 Uhr von

Ayurveda ist die Wissenschaft vom Leben. Sie basiert auf der Aufrechterhaltung des Gleichgewichts von körperlichem und geistigem Dosha. Die physischen Dosha sind Vata, Pitta und Kapha. Die mentalen Dosha sind Sattva, Rajas und Tamas.

Weiterlesen …

Das ayurvedische Konzept der Kindheits-Sanskara

Veröffentlicht am 22.01.2021, 08:30 Uhr von

Laut dem Ayurveda beginnt ein Kind, sobald es geboren ist, selbst Karma zu erschaffen, während anderes Karma durch die Familie bedingt ist. Zusammen werden diese Handlungen Sanskara genannt. Sechszehn Arten von Sanskara sind im Ayurveda von besonders großer Bedeutung. Der vorliegende Artikel befasst sich speziell mit den acht Sanskara der Kindheit, die dazu dienen die besten Eigenschaften in einem Kind hervorzubringen.

Weiterlesen …

Ayurveda für deine Selbsterkenntnis

Veröffentlicht am 21.01.2021, 14:57 Uhr von

Eine erste grundlegende Erkenntnis: Alle Menschen sind unterschiedlich. Diese Unterschiede beginnen bei unserem Äußeren, betreffen unser Denken bis hin zu unserem Handeln – und weit darüber hinaus. Dem einen, ist es in die Wiege gelegt, schnell Sprachen zu lernen oder ein Ass in Naturwissenschaften zu sein. Andere haben wiederum ihre Stärken im Zwischenmenschlichen oder in musisch-kreativen Feldern.

Doch was hat Ayurveda damit zu tun? Ayurveda kann dir dabei helfen, dich im Zweifel selbst besser zu verstehen und somit deine Stärken klarer zu erkennen.

Weiterlesen …


Ayurveda Gesundheitsberater Ausbildung im Februar 2021

Veröffentlicht am 10.01.2021, 18:00 Uhr von

Vom 31. Januar bis 28. Februar 2021 findet bei Yoga Vidya Bad Meinberg wieder eine vierwöchige Ayurveda-Gesundheitsberater-Ausbildung (Intensivkurs) statt. Die Ausbildung zum Ayurveda-Gesundheitsberater wird von Janavallabha Das Wloka und Damodari Dasi Wloka geleitet.

Als Ayurveda Gesundheitsberater/in hast du z.B. die Möglichkeit, Ayurveda-Anwendungen, Beratungen und Massagen zu geben. Du kannst Ayurveda-Gesundheitsberatungen und Ayurveda-Ernährungsberatungen durchführen. Du kannst Ayuryoga und Yogatherapeutische Beratung, Ayurveda-Einführungskurse/-seminare anbieten, u.a. auch im Rahmen von Freizeit- oder im Wellnessbereich, also in Hotels, Sauna, Fitnesscenter, etc. Du kannst mit Ärzten, Heilpraktikern und Kliniken kooperieren und vieles mehr.

Weiterlesen …

Veganer Gajar Ka Halwa (Karotten-Dessert)

Veröffentlicht am 10.01.2021, 08:30 Uhr von

Hier findest du ein veganes Gajar Ka Halwa Rezept von Dr. Devendra, Master in ayurvedischer Medizin. Gajar Ka Halwa ist ein süßer Dessertpudding auf Karottenbasis aus Indien und perfekt für die Wintersaison. Das leckere Dessert ist ebenfalls gut für den Ausgleich von Vata und Pitta.

Weiterlesen …

Vata, Pitta oder einfach du?

Veröffentlicht am 04.01.2021, 06:30 Uhr von

von  Marie Meera Karanath

“Ich bin Vata, Pitta, aber vor allem Vata”. Ich hörte diese typische Ashram Aussage vor einigen Tagen in der Nähe des Cafe Maya.

Ich weiß, dass ich nicht die Konversation anderer Leute belauschen soll, aber ich konnte mich nicht daran hindern, dies zu hören, so wie mich nichts daran hindern konnte, nun diesen Artikel zu schreiben. Die wahre Inspiration kommt eh aus dem täglichen Leben!

Weiterlesen …

Ältere Einträge »