Suchergebnisse für "Kobra"

Yin Yoga und Yoga Vidya Stil – 7 Tipps, wie du deinem Unterricht mehr Tiefe verleihst

Veröffentlicht am 06.02.2024, 06:00 Uhr von

In meinen Unterrichten werde ich oft gefragt: “Wie kann ich als Yin Yoga Lehrer:in noch besser werden?” Im ersten Schritt kannst du das, was du bereits gelernt hast, immer weiter vertiefen. Darüber hinaus kann dir der Yoga Vidya Stil wichtige Impulse geben, um deine Yin Yoga Kurse noch lebendiger zu gestalten.

Ein Beitrag von Shubhada Astrid Docter

Weiterlesen …

Yogastunde mit Affirmationen zur geistigen Entwicklung | Anfänger | Yoga Vidya

Veröffentlicht am 04.12.2023, 15:00 Uhr von
Yoga Übungen Podcast
Play

Besonderer Schwerpunkt: Energetische und geistige Wirkungen des Yoga. Mit Affirmationen und Chakra-Konzentration.

Sukadev und Kerstin leiten dich in dieser 90-minütigen Yogastunde an zu: Anfangsentspannung, Om, Mantra, Kapalabhati, Wechselatmung mit Reise durch die 7 Chakras, Sonnengruß mit Affirmationen und Surya Mantras, Navasana Bauchmuskelübung, Stellung des Kindes, Kopfstand, Kopfstand gegen die Wand, Schulterstand, Pflug, Brücke, Rad, Fisch, Vorwärtsbeuge, schiefe Ebene, Kobra, Heuschrecke, Bogen, Stellung des Kindes, Drehsitz, Krähe, Baum, Dreieck, Tiefenentspannung: Autogenes Training, Om, Meditation auf das höhere Licht, Tipps für Bewusstheit und Achtsamkeit.

Das Video dazu findest du auf unserem Yoga Vidya YouTube Kanal „Yoga Übungsvideos – Yoga Vidya“: https://youtu.be/LJ3BZjejuMw

Weiterlesen …


Wie du die Energie des Anahata Chakras für dich nutzen kannst

Veröffentlicht am 25.11.2023, 06:00 Uhr von
Herz als Symbol für Liebe und Güte

Wenn die Energie in deinem Herzchakra, dem Anahata frei fließen kann, fühlst du dich leicht und gleichzeitig gut geerdet. Erfahre, wie du ein Ungleichgewicht erkennen und das Energiezentrum in Balance bringen kannst. Grade die Adventszeit erinnert uns daran, wie wichtig es ist, unser Herz für die Liebe und die Schönheit geöffnet zu haben, die uns immer umgeben.

Ein Artikel von Manisha überarbeitet durch hu

Weiterlesen …

Die Herbst-Kälte draußen lassen mit Yoga & Ayurveda

Veröffentlicht am 15.09.2023, 06:00 Uhr von

Draußen ist es mal kalt und regnerisch und dann der wieder der hübscheste, sonnenüberflutete güldene Herbst. Alle scheinen etwas verwirrt in der Kleiderfrage und so steht dann die Daunenjacke neben der Shorts am Buffett. Und viele fangen sich was ein – die Kälte ist eingezogen, weil man mit der Kälte am Abend und in der Früh noch nicht umzugehen weiß. An den kalten Herbsttagen kannst du deine Yoga-Routine etwas anpassen und so gestärkt in die kalte Zeit gehen.

Ein von hu überarbeiteter Artikel von Vishnushakti .

Weiterlesen …

5 Ayurveda Tipps gegen Frühjahrsmüdigkeit

Veröffentlicht am 11.04.2023, 06:00 Uhr von

Der Winter verzieht sich, aber manch einer fühlt sich immer noch nicht so richtig in den Startlöchern. Haben wir hier ein Kapha Problem? Dein Ayurveda Guide bei Frühjahrsmüdigkeit.

Weiterlesen …

Wie du mit Yoga deinen Heuschnupfen loswerden kannst

Veröffentlicht am 29.03.2023, 06:10 Uhr von
Pranayama: Yoga Atem Übung

Du hast die Nase voll? Vom Jucken, Röte und Kratzen? Wir auch! Immer wieder, zum Frühjahr graust es schon es alle lieben Yogis mit Allergie schon alleine bei den Gedanken wieder vor die Tür zu gehen. Yoga kann helfen – und den Heuschnupfen ordentlich lindern.

Weiterlesen …

Ayuryoga (3) – Kapha Feuer unter dem Hintern machen

Veröffentlicht am 24.01.2023, 06:00 Uhr von
Ayuryoga für Kapha sollte wärmend und dynamisch sein

Manche Menschen sind einfach total bodenständig – Kapha Dominante Typen eben. Ihrer selbstsicheren Natur verdanken sie viel Beständigkeit, werden sie jedoch allzu gemütlich, allzu schwer, kann eine Kapha Ayuryoga Praxis ihre Hatha Yoga Routine mit ayurvedischen Wissen bereichern – und dir den liebevollen Tritt in den Allerwertesten geben, den du manchmal brauchst.

Weiterlesen …

The Power of Sequencing – Wie Deine Yogastunden zu einem ganz besonderen Erlebnis werden

Veröffentlicht am 19.10.2022, 06:00 Uhr von

Kennst Du das, wenn es in der Yogastunde einfach beinahe schlafwandlerisch von einer Asana in die nächste gleitest, in tiefer Konzentration und voll da? Die Kunst vom Sequencing bedeutet, alle Elemente der Yogastunde harmonisch aneinanderzureihen.

Weiterlesen …

Entschleunigt – Vatareduzierendes Yoga für den Herbst

Veröffentlicht am 17.10.2022, 06:00 Uhr von
Eine Drehsitz Variation für vatareduzierendes Yoga

Der Herbst wird vom Vatadosha dominiert, was sich auch auf uns Menschen auswirkt. Durch vatareduzierendes Hatha Yoga kannst du ganz gezielt entschleunigen, runterfahren, dich wärmen und nähren.

Weiterlesen …

Blasenentzündung? Ayurvedische Behandlung von Mutrakriccha

Veröffentlicht am 05.10.2022, 06:00 Uhr von
Bauch Schmerz

In der Charaka Samhita werden 13 Arten von Harnwegserkrankungen erwähnt. Mutrakriccha ist eine davon. Wörtlich übersetzt bedeutet Mutrakriccha “schmerzhaftes Wasserlassen” oder “Brennen beim Urinieren” – oh ja, das klingt nach Blasenentzündung.

Weiterlesen …

Surya Namaskara – Der Sonnengruß: Mehr als eine Aufwärmübung?

Veröffentlicht am 14.07.2022, 06:00 Uhr von

Der Sonnengruß ist für Yoga-Neulinge oft eine große Herausforderung und nach längerer Yogapraxis nicht selten Automatismus. Dabei ist der Sonnengruß so viel mehr und wir können – bei achtsamer Ausführung – großen Nutzen aus dieser Praxis ziehen. Dazu ist es wichtig, sich in Erinnerung zu rufen, was der Sonnengruß eigentlich ist – nämlich ein eigener Übungsweg, ein eigenständiges Sadhana.

Weiterlesen …

Silvaticum – Ruhe finden und sich verbinden

Veröffentlicht am 31.05.2022, 06:00 Uhr von

Ich laufe einen kleinen Pfad entlang. Er ist dicht bewachsen. Die Luft ist feucht, aromatisch schwanger vom Duft der Bäume, wie es für diese Region so typisch ist. Moos wächst auf den Bäumen. Die Werre, auf diesem Teilstück im Silvaticum erst ein kleiner plätschernder Bach, begleitet meinen Weg.

Ein Beitrag von Atmajyoti Michaela Zapla

Weiterlesen …

Die Einatmung und Ausatmung im Yoga

Veröffentlicht am 30.04.2022, 06:00 Uhr von
Optimal die Einatmung und Ausatmung im Yoga nutzen

Wenn ich mich jetzt vorbeuge, atme ich dann aus? Oder doch eher ein? Yoga Anfänger folgen zu Beginn ihrer Yogareise für gewöhnlich einfach dem, was die Yogalehrerin ansagt. Dabei folgt das Timing von Einatmung und Ausatmung im Yoga einfachen Prinzipien. Einmal draufgepackt gewinnst du so Mut und Sicherheit für deine Praxis zuhause!

Weiterlesen …

Das dynamische Muskeltraining mit Yoga – 7 Übungen für richtig viel Power

Veröffentlicht am 22.04.2022, 06:00 Uhr von

Starte mit voller Kraft in den Frühling! Dieses dynamische Muskeltraining verhilft dir zu richtig viel Power – dabei stärkst du nicht nur deine Muskel- sondern auch deine Willenskraft. Die Übungen sind Variationen klassischer Asanas, die dynamisch ausgeführt werden. Du kannst sie als morgendliches Training ausführen oder als Vorbereitung für deine Yoga-Praxis.

Weiterlesen …

Intuition – Der goldene Schlüssel zur göttlichen Erkenntnis

Veröffentlicht am 04.04.2022, 06:00 Uhr von
Intuition Schlüssel

Intuition ist eine innere spirituelle Erfahrung. Sie entwickelt sich nicht schrittweise, sondern dämmert blitzartig auf. Intuitives Wissen und höhere Intelligenz werden ganz maßgeblich durch das Ajna Chakra, dem “Auge der Intuition” beeinflusst. Nicht umsonst nennt man es auch den Sitz der Seele.

Weiterlesen …

Frei sprechen und schön singen – Wie du mit Yoga deine Stimme schulen kannst

Veröffentlicht am 10.03.2022, 06:00 Uhr von
Die Gruppe Mudita

Die menschliche Stimme ist so individuell wie ein Fingerabdruck. Am Ausdruck einer Stimme kann man viel über das Innere eines Menschen ablesen. Im Yoga gibt es verschiedene Techniken, um Stimme, Selbstausdruck und Selbstvertrauen zu schulen.

Mit ein wenig Unvoreingenommenheit und spielerischer Neugierde kannst du auf diese Weise ganz neue Facetten deiner Stimme kennenlernen und mit alten Glaubenssätzen aufräumen.

Weiterlesen …

Ganze Heuschrecke | Yoga Asana Lexikon

Veröffentlicht am 17.01.2022, 15:00 Uhr von
Asanas-Variationen
Play

Sukadev erklärt dir in diesem Audio-Podcast die Übung “Ganze Heuschrecke” (Shalabhasana) aus dem Yoga Asana Lexikon. Praktiziere doch gleich mit! Die Heuschrecke ist die 7. Asana der 12 Grundstellungen der Yoga Vidya Reihe. Wie auch bei der Kobra wird der Druck auf den Bauch intensiviert und gleichzeitig die Rückenmuskeln gestärkt.

Möchtest du mehr über Asanas wissen? Dann nutze folgende Seite: wiki.yoga-vidya.de/Asana Weiterlesen …


Yoga für Fortgeschrittene Anfänger – 70 Minuten

Veröffentlicht am 22.12.2021, 08:40 Uhr von
Yogastunden Podcast
Play

70-minütige Yogastunde zum Mitmachen. Du übst: Längere Anfangsentspannung, Om und Mantra, Augenübungen, Wechselatmung, Yoga Sonnengruß, Bauchmuskelübung, Schulterstand, Pflug, Fisch, Vorwärtsbeuge, Schiefe Ebene, Kobra, Heuschrecke, Bogen, Stellung des Kindes, Drehsitz, Stehende Vorwärtsbeuge, Baum, Dreieck. Tiefenentspannung: Anspannen-Loslassen, Autosuggestion, Visualisierung des Weltraums, Stille, Affirmation zur Entscheidungsfindung, Freude-Affirmation.

Dies ist das lange Praxis-Video der vierten Woche des Yoga Vidya Anfängerkurses.

Om, Mantra. Konzept, Sprecher: Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya.


Dynamische Yogastunde für Fortgeschrittene 20 Minuten

Veröffentlicht am 28.11.2021, 10:00 Uhr von
Yogastunden dynamisch-meditativ Podcast

Play
Eine kurze und intensive Yogastunde für alle, die eine gute Flexbilität haben und Fortschritte in den Asanas machen wollen.
Flotte Sonnengebete (Surya Namaskar), Sonnengebetsvariationen, Skorpion (Vrikshasana), Schulterstand (Sarvangasana) mit Armen oben, Pflug (Halasana) mit Knien neben den Ohren, Rad (Chakrasana), Weiterlesen …


Was macht gute Yogalehrer aus ? (1) Das Mindset: Practise what you teach

Veröffentlicht am 17.11.2021, 06:00 Uhr von
Yogalehrer

Muss ich als Yogalehrerin einen Handstand können? Was macht gute Yogalehrer aus? Das ist eine Frage, die oft in der Yoga Vidya Yogalehrerausbildung gestellt wird. Antworten dazu geben wir mithilfe der Unterrichtsprinzipen von Yoga Vidya.

Prinzip 7 lehrt uns, Instrument zu sein und einen guten Mittelweg zwischen eigener Praxis und Demut zu finden. So ist der Lehrer auch immer ein Schüler.

Weiterlesen …

« Aktuellere Einträge - Ältere Einträge »