Herbst Highlights

Das Vegane Kürbis Halwa – Süßer Kürbis-Traum im Winter

Veröffentlicht am 30.12.2021, 06:00 Uhr von
Das Vegane Kürbis Halwa - Ayurvedisches Dessert für Herbst und Winter

In keiner Jahreszeit naschen wir so gerne wie im klirrend kalten Winter. Das Vegane Kürbis Halwa lässt da erstmal stutzen: Gemüse als Nachspeise? Ja, bitte! Vermengt mit einer reichhaltigen Mandel-Cashew-Soße, trockenen Früchten und frischen gerösteten Nüssen, ergibt sich süßes und wunderbar nussiges Dessert. Unser Geheimtipp für Nuss-Fans!

Weiterlesen …

Soulfood : Vegane Rote-Beete-Suppe mit indischem Flair

Veröffentlicht am 26.11.2021, 06:00 Uhr von

Die Tage werden kürzer, die Temperaturen sinken allmählich. Manchmal geht es im Herbst auch mit der Stimmung bergab. Dann wird es Zeit für ein bisschen Seelennahrung oder Soulfood – und was passt da besser als eine schöne heiße Vegane Rote-Beete-Suppe.

Die rote Beete ist eine richtige Powerrübe, stärkt unser Immunsystem, erhöht unsere Widerstandskraft und gute Laune. Daneben schmeckt sie natürlich richtig gut. Der besondere indische Flair kommt dabei von typischen Gewürzen wie Sternanis, Ingwer und Kreuzkümmel. So gut!

Weiterlesen …

Ayurveda im Winter – 13 Tipps zum Warmbleiben

Veröffentlicht am 23.11.2021, 06:00 Uhr von
Frau hält Tee

Wenn wir auf die kalte Jahreszeit zugehen, wird kalte und trockene Luft zunehmend zu unserem ständigen Begleiter. Kapha und Vata drohen dann durch die Decke zu schießen. Zeit also für eine clevere Gesundheitsstrategie für Ayurveda im Winter!

Unter den Stichworten wärmen und nähren gibt dir Dr. Devendra dazu heute 13 ayurvedische Tipps zum Warmbleiben im Winter. Also Tee kochen, einmummeln und reinlesen!

Weiterlesen …

Ayurvedische Kürbissuppe: Würziger Herbstklassiker

Veröffentlicht am 08.11.2021, 06:00 Uhr von
Kürbissuppe

Kürbis ist von Natur aus kalt, deshalb müssen wir ihm genügend warme Gewürze hinzufügen. Auf diese Weise wird die Ayurvedische Kürbissuppe heiß und würzig, perfekter Brennstoff für dein Agni. Eine wunderbare Suppe im Herbst und Winter.

Eine Suppe, die nicht nur richtig schön sättigt, sondern aufgrund ihrer ausgeklügelten Gewürzmischung deine Doshas wieder in Harmonie bringt. Da der Herbst von einem Wesen eher wechselhaft ist, kommen wir so gut in Balance.

Weiterlesen …

Herbst bei Yoga Vidya: Farbenfrohes Lichtermeer

Veröffentlicht am 27.10.2021, 06:00 Uhr von
Yoga Vidya im Herbst 2021

Das Sylvaticum hat sich inzwischen in ein farbenfrohes Lichtermeer verwandelt: Yoga Vidya im Herbst. Der Herbst färbt die saftig grünen Blätter in wundervolle rot, orange und gelbe Töne. Ein warmer Wind umschmeichelt den Körper. Man fühlt sich geborgen, umsorgt und behütet. Fast so als würde der Wind ins Ohr flüstern, dass langsam aber sicher die Zeit für Innenschau, Rückzug und Ruhe gekommen ist. Bald wandelt sich Mutter Erde hin zur Meditation der Winterzeit. Aber noch nicht. Noch wärmen die letzten warmen Tage Gesicht und Herz.

Weiterlesen …

7 Tipps für einen sanften Herbst

Veröffentlicht am 29.09.2021, 10:34 Uhr von

Kaum zu glauben, dass es vor ein paar Wochen noch sommerliche Temperaturen waren und ich mit T-Shirt und Flipflops auf meinem Fahrrad durch die Gegend gedüst bin. Mittlerweile habe ich mein Sommeroutfit gegen Winterschal, Handschuhe und Ohrenwärmer getauscht, weil ich vor allem morgens auf dem Fahrrad merke, dass der Herbst und seine dazugehörige Brise in den letzten Tagen wirklich angekommen ist.  Weiterlesen …


Die Botschaft vom Herbst

Veröffentlicht am 20.10.2020, 16:17 Uhr von

Es ist wieder so weit, der Wechsel zweier Jahreszeiten, manche freuen sich, doch viele sind von dem kalten, nebligen Wetter genervt. Heute möchte ich dir vor Augen führen, warum uns der Herbst für unsere persönliche Entwicklung so viel zu bieten hat.

Weiterlesen …

Naturspiritualität und sattwiger Schamanismus Teil 2

Veröffentlicht am 06.02.2020, 17:00 Uhr von

Leben im Einklang mit der Natur, Leben im Rhythmus der Jahreszeiten, Leben im Bewusstsein um die Qualitäten und Kräfte der Natur, arbeiten und wirken mit den Kräften der Natur und mit Kraftorten.

Unter dem Begriff  Naturspiritualität können alle Glaubenssysteme weltweit zusammengefasst werden, die auf der Verehrung der Natur und den in ihr wirkenden Kräften beruhen.

Weiterlesen …


Die 5 besten Herbstasanas

Veröffentlicht am 08.11.2019, 13:38 Uhr von

Draußen ist es kalt, windig und ungemütlich – und trotz Heizung und dicken Socken wird dir nicht richtig warm? Dann haben wir ein perfektes Mini-Yoga-Programm gegen Kälte für dich.

Voilà: die fünf besten Asanas und Atemübungen zum Aufwärmen.

Weiterlesen …


Inspirationen für das Ahnenfest: Samhain, Allerheiligen, Allerseelen, Halloween, El dia de los muertos

Veröffentlicht am 31.10.2019, 17:00 Uhr von

Ende Oktober, wenn die Bäume kahl sind, geht es in den besinnlichen November. Es ist die Zeit sich mit den Themen Tod und Neubeginn zu beschäftigen. Weiterlesen …


Unser Herbst-Saft

Veröffentlicht am 24.10.2019, 17:10 Uhr von

Fit durch den Herbst. Mit diesem Nährstoffreichen Smoothie kommst du gut durch die grauen Tage!

Hier das Rezept des zellstärkenden Safts mit Äpfeln, Preiselbeeren und Pflaumen. Eine Flavonoid-Bombe für das Immunsystem!

Weiterlesen …


Aromatherapie gegen den Herbstblues

Veröffentlicht am 16.10.2019, 14:00 Uhr von

Im Herbst haben wir oft mit Müdigkeit und Antriebslosigkeit zu kämpfen. Ätherische Öle können dir helfen, den Herbstblues zu überwinden und dein Wohlbefinden zu steigern. Hier die passenden Tipps für dein Dosha und ein tolles Rezept für eine Selbstmassage.

Weiterlesen …


Erfahre mehr über die vergessenen Namen der Vollmonde

Veröffentlicht am 03.10.2019, 17:00 Uhr von

Der Vollmond ist schon immer unser Begleiter durch die Zeit, durch die Monate, durch die Jahreszeiten und das ganze Jahr.

Der Zyklus des Mondes hat für unsere Ahnen eine sehr große Rolle gespielt. Er ersetzte Uhr und Kalender. Die Jahreszeiten, Mondphasen und Festtage gliederten das Leben der Menschen. Weiterlesen …


Die vier weiblichen Archetypen

Veröffentlicht am 18.07.2019, 17:00 Uhr von

Der weibliche Zyklus kann der größte Kompass in deinem Leben sein! Kennst du deinen Zyklus genauer, merkst du was für eine starke, positive Kraft darin steckt.

Du darfst dich immer anders fühlen und du darfst auch immer ein bisschen anders sein!

Weiterlesen …


An einem Freitagmorgen

Veröffentlicht am 26.10.2018, 08:30 Uhr von

An einem Freitagmorgen gehe ich, inmitten eines ziemlich milden und sonnig goldenen Oktobers, meditativ durch das Silvatikum. Das ist der schöne Park, der sich nachbarschaftlich an das Gelände von Yoga Vidya in Bad Meinberg anschmiegt.

Überall sehe ich Bäume, die in bunten Farben leuchten. Auf dem Boden liegen zahllose heruntergefallene Blätter. “Oh, das rote Blatt mit den zarten gelben Rändern ist aber schön. Das nehme ich mit”, denke ich mir still und hebe es auf. Einige Schritte weiter bleibe ich stehen und sehe ein noch schöneres Blatt. Es erscheint mir riesig. Habe ich jemals schon so ein großes Blatt gesehen? Das möchte ich auch mitnehmen. So vergehen Minuten, ohne, dass ich es merke. Meine Aufmerksamkeit ist ganz bei den Blättern. Finde ich noch buntere, schönere?

Weiterlesen …


Herbstliche Kürbissuppe

Veröffentlicht am 21.10.2018, 08:30 Uhr von

Jetzt im Herbst, sind, durch viel Vata, erdende Obst-, und Gemüsesorten beim Essen, optimal. Eine warme Kürbis-Suppe ist da z.B. eine gute Wahl.

Eine der ältesten Kulturpflanze und größte Beere der Welt ist der Kürbis. Mehr als 850 Sorten gibt es. Verwandt ist die Beere, die ursprünglich aus Südamerika kommt, mit Melonen und Gurken.

Weiterlesen …


Fotoshow: Herbst-LICHT

Veröffentlicht am 13.10.2018, 13:48 Uhr von

Die Jahreszeiten fließen fleißig zeitig ineinander. Der Raum bleibt davon unberührt. Das Selbst – in spirituellen Kreisen gern zitiert – ist, wie es ist: frei von Veränderung.

Vergangenheit und Zukunft sind, was ihre Gegenwart in sich vereint. Der Himmelslichtermeer-Momente-Taucher zieht weiter in die Ewigkeit.

Wovon können Worte künden? Wer kann das Unsichtbare finden? Was will des Herzens Licht anzünden? …

ver.woben

Alles ist verwoben,
miteinander;
unten wie oben,
innen und außen.

Ich beginne zu lauschen: Weiterlesen …


Herbst-Fotoshow

Veröffentlicht am 28.09.2018, 08:18 Uhr von

Die Bäume nehmen wieder ihre Kraft nach innen, Pflanzen in ihre Wurzeln. Wenn die Natur im Herbst nach innen geht, so ist es auch eine geeignete Zeit, um selbst mehr spirituelle Praktiken zu üben, nach Innen zu gehen, um im Frühling mit neuer Energie wieder aktiver zu werden.

Weiterlesen …


Ayurveda und Herbst – mit Rezept

Veröffentlicht am 23.09.2018, 08:35 Uhr von

Goldenes Licht. Bunte Blätter. Kühle Winde. Fallende Kastanien. Regnerische Tage. Gemütliche Abende. Meditieren. Atmen. Yoga. Ruhe. Stille. Malen. Lesen. Natur. Mantren. Dich deinen Traumwelten hingeben.

Der Herbst und der nachfolgende Winter ist eine Zeit, um langsam nach Innen zu gehen und sich für den darauffolgenden Frühling, einem neuen Beginn, zu stärken.

Welche Tipps kann dir Ayurveda – das Wissen vom Leben – für den Herbst geben und dich dabei zu unterstützen, nicht aus dem Gleichgewicht zu kommen?

Weiterlesen …


Hatha Yoga im Herbst: Ein Regentag im November …

Veröffentlicht am 04.11.2017, 11:00 Uhr von

04“Ein Regentag im November … “
Wie würdest du diesen Satz zu Ende schreiben?
Mit trüber Stimmung und tief hängenden Gedanken? Mit kalten Fingern oder störrischen Regenschirmen? Irgendwie hat es sich über die Jahrzehnte eingebürgert, sich vor kaltem Regenwetter zu gruseln und immer, wenn es soweit ist, bestenfalls mit Wärmflasche und heißem Tee unter die Sofadecke abzutauchen. Was ja auch richtig schön sein kann.
Aber wer hätte gedacht, dass es Menschen gibt, die den Regen lieben? Der Künstler Hundertwasser zählt die verregneten Herbsttage sogar zu seinen besonderen Glückstagen. “An einem Regentag beginnen die Farben zu leuchten”, hat er mal gesagt, “deswegen ist ein trüber Tag für mich der schönste Tag. Das ist ein Tag, an dem ich arbeiten kann. Wenn es regnet, bin ich glücklich. Und wenn es regnet, weiß ich, dass mein Tag beginnt!”

Weiterlesen …


Ältere Einträge »